Bushido - Mephisto

Cover Bushido - Mephisto
Cover

Song

Jahr:2018
Musik/Text:Bushido
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:28.09.2018 (Rang 11)
Zuletzt:12.10.2018 (Rang 47)
Höchstposition:11 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8528 (121 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 2
de  Peak: 7 / Wochen: 3
at  Peak: 11 / Wochen: 3

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
9:59MythosBushido
19075858322
Album
CD
28.09.2018
10:00Hip-Hop - Eine musikalische RevolutionPolystar
06007 5388165 1
Compilation
CD
21.06.2019

Bushido   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Endgegner06.11.2005485
Augenblick13.01.2006428
Gheddo (Eko Fresh feat. Bushido)16.06.2006409
Von der Skyline zum Bordstein zurück01.09.20063412
Sonnenbank Flavour10.11.20062511
Vendetta (Bushido, Chakuza, Eko Fresh)08.12.2006537
Janine23.02.2007357
Eure Kinder (Chakuza feat. Bushido)13.04.2007514
Alles verloren31.08.2007320
Reich mir nicht deine Hand23.11.20072810
Alles Gute kommt von unten (Bushido / Chakuza / Kay One)28.12.2007682
Unter der Sonne (Chakuza feat. Bushido)30.05.2008547
Ching Ching10.10.2008168
Für immer jung (Bushido feat. Karel Gott)12.12.20081523
Eine Chance / Zu Gangsta (Bushido prod. Sonny Black & Frank White)11.09.2009263
Alles wird gut19.02.20101210
Fackeln im Wind 2010 (Bushido feat. Kay One)09.07.2010521
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)22.10.2010572
Vergiss mich (Bushido feat. J-Luv)06.05.2011266
Wie ein Löwe13.05.2011311
Das ist Business (Bushido feat. Kay One)20.05.2011601
Wärst Du immer noch hier?17.06.2011482
So mach ich es (23)14.10.2011327
Erwachsen sein (23 feat. Peter Maffay)09.12.2011296
Diese Zwei (Eko Fresh feat. Bushido)17.08.2012531
Kleine Bushidos19.10.2012461
Lass mich allein26.10.2012521
Panamera Flow (Bushido feat. Shindy)29.03.2013511
Immer immer mehr (Shindy feat. Bushido & Sido)05.07.2013621
Stress ohne Grund (Shindy feat. Bushido)26.07.2013212
Stress mit Grund (Shindy feat. Bushido & Haftbefehl)16.08.2013271
Springfield 2 (Shindy feat. Bushido)16.08.2013421
Fotzen28.02.2014631
Jeder meiner Freunde28.02.2014701
Gangsta Rap Kings (Bushido feat. Kollegah & Farid Bang)28.02.2014741
Goodfellas (Farid Bang feat. Bushido)28.03.2014621
Sterne (Shindy feat. Bushido)24.10.2014421
Butterfly Effect27.02.2015541
Immer noch 201527.02.2015631
Tempelhofer Junge27.02.2015681
POV27.02.2015731
Sonny und die Gang27.02.2015741
Cla$$ic (Bushido & Shindy)20.11.2015581
Statements (Shindy feat. Bushido)25.11.2016631
Sodom und Gomorrha02.06.2017373
Papa09.06.2017265
Black Friday23.06.2017431
Moonwalk (Bushido feat. Shindy)23.06.2017511
Oma Lise23.06.2017521
CCNDNA (Bushido feat. Fler)23.06.2017541
Echte Berliner (Bushido feat. AK Ausserkontrolle)23.06.2017671
Hades (Bushido feat. Samra)29.06.201892
Für euch alle (Bushido feat. Samra & Capital Bra)20.07.2018112
Mythos03.08.2018271
Mephisto28.09.2018113
Inshallah (Bushido feat. Capital Bra)12.10.201836
Stiche12.10.2018491
Hyänen12.10.2018601
Das Leben12.10.2018611
Zeit12.10.2018661
Est. 199812.10.2018711
Ronin (Bushido - Animus)04.10.201943
Lichter der Stadt (Bushido - Animus)08.11.2019211
Renegade (Bushido - Animus)06.12.2019461
2003 (Juri x Bushido)17.07.2020361
E.G.J. (Animus / Bushido / Saad)19.02.2021491
Dark Knight12.09.202382
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Electro Ghetto07.11.2004632
Carlo Cokxxx Nutten II (Bushido prod. Sonny Black & Saad)17.04.2005226
Staatsfeind Nr. 120.11.2005137
Nemesis - Ersguterjunger Sampler Vol. 103.03.2006265
Deutschland gib mir ein Mic12.05.2006373
Von der Skyline zum Bordstein zurück15.09.2006323
Vendetta - Ersguterjunge Sampler Vol. 215.12.2006207
714.09.2007214
Das Beste23.11.2007308
Ersguterjunge Sampler Vol. 3 - Alles Gute kommt von unten21.12.2007156
7 Live29.02.2008373
Heavy Metal Payback24.10.2008210
Heavy Metal Payback Live23.01.2009475
Carlo Cokxxx Nutten 2 (Bushido prod. Sonny Black & Frank White)25.09.200955
Zeiten ändern dich05.03.2010112
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)05.11.201034
Jenseits von gut und böse27.05.2011115
23 (23)28.10.2011316
A=myᶠ26.10.201226
Sonny Black28.02.2014114
Carlo Cokxxx Nutten III27.02.2015111
CLA$$IC (Bushido & Shindy)20.11.2015110
Black Friday23.06.2017112
Mythos12.10.201816
Carlo Cokxxx Nutten 4 (Bushido - Animus)03.01.2020114
Sonny Black II31.12.2021144
König für immer11.06.2024101
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.1Bushido - Mephisto (Reviews: 21)

Chartsfohlen
Member
*****
Bushido ist vielleicht das Paradebeispiel für einen Rapper im deutschsprachigen Raum, der sich immer wieder mit wechselnden Images im Gespräch hielt: Erst der vulgäre Asi-Rapper, dann der vielleicht fragwürdigste Integrations-Bambi-Träger überhaupt, anschließend Best Buddy mit dem arabischen Clan-Chef Abou-Chaker - und jetzt wieder eine Rolle rückwärts? Nun, da hat man doch arge Zweifel, ob es nicht wieder nur ein kalkulierter Versuch ist, sich einen neuen moralischen Anstrich zu verpassen. Nichtsdestotrotz: Dieser zehnminütige Titel ist bemerkenswert, selbstkritisch, frei von primitiven "Fick dein Muddah"-Disses, ein wenig pathethisch, aber unterm Strich eine intelligent getextete, hörenswerte und interessante Lebensgeschichte. Musikalisch in jedem Fall bemerkenswert.

Knappe 5 deshalb auch.

da_hooliii
Member
******
@Chartsfohlen

Lyrisch ist das tatsächlich unglaublich gut und stellt viele andere Rapper und wohl auch die besten deutschsprachigen Songwriter komplett in den Schatten.
Die Rolle rückwärts hat er jetzt aber nicht unbedingt gemacht da es hier eigentlich eine Art Disstrack ist nur eben ohne Beleidigungen. Mit "Mephisto" ist der ehemalige langjährige Freund Arafat Abou Chaker gemeint von dem er sich vor einigen Monaten getrennt hat.

Chuck_P
Member
****
Abrechnung mit Arafat. naja... dauert relativ lange, für das, dass er nicht gerade direkte stories auftischt. aber trotzdem ziemlich unterhaltsam.

rotrigodelafuente
Member
***
leute: dieser track ist zwar nicht schlecht, jedoch weit weg von musikalisch bemerkenswert und lyrisch hochstehend. es ist ein üblicher rap-track mit einer geschichte. 3+

fabio
Member
****
gut

cube123
Member
***
für bushido hnicht schlecht. er hat noch schlimmeres

tgebele
Member
****
Es besteht die Hoffnung, dass er doch noch ein ernstzunehmender Rapper wird...

southpaw
Member
***
Kann man respektieren und anerkennen, lieben muss man es nicht.

remember
Member
***
Lyrisch sicher nicht hochwertig, außerdem hat er die Thematik auch schon gehabt (nur vielleicht eine andere Person gemeint). Und seine Stimme ist halt trotzdem eher unsympathisch.

rhayader
Member
*
Ach, jetzt macht der Schwerkriminelle einen auf Mitleid.

Und ich habe während des langen Zuhörens schon das dritte Papiertaschentuch hervorgekramt. Schon ganz am Anfang bekam ich den ersten Heulanfall, äh, was hat er da schnell mal wieder daher gelabert? Ach ja, er ist in Berlin aufgewachsen, hatte einen kleinen Bruder und seine Mutter war alleinerziehend. Welch' grausames Schicksal! So was wünscht man ja seinem schlimmsten Feind nicht! Das erste Taschentuch war da schon vollgeweint!

Aber wie ging die Geschichte weiter? Ah ja, es mussten Scheine her und deshalb fragte er auf der Straße verzweifelt nach Beistand. Da ahnt man ja schon Böses. Am liebsten würde man jetzt in diese spannende Geschichte eingreifen, wie die Kinder beim Kasperltheater, wenn sie den bösen Räuber sehen und den Kasper mit Zurufen warnen.
Aber schon zu spät. Der Teufel trat schon da in Form des Araber Clan-Chefs Arafat Abou-Chaker in sein Leben. Er sagte zu ihm: Du kannst haben, was du willst, gib mir einfach die Befehle, ich will nicht viel von dir, nur am Ende deine Seele.
Schön wie da unser aller Bushido die Faust-Metapher anwendet. Ist ja richtig gebildet, der liebe Junge.

Will jetzt nicht zu weit ausholen, am Ende wird aber alles gut. Schuld an seinem kriminellen Leben hat natürlich nicht der arme Junge selbst, nö, gar nicht, sondern natürlich dieser Mephisto Abou-Chaker, aber auch sonst die Gesellschaft oder sagen wir es einmal knallhart, wir alle, nur er selbst nicht.
Aber eines Tages, er war schon verheiratet, hatte Kinder, wehrte er sich gegen den Teufel Abou-Chaker, nachdem dieser immer mehr Macht über ihn gewonnen hatte. Es ging um Leben und Tod, der Junge zog in den Kampf ... des Teufels Pläne allesamt in den Boden gestampft. Ja, unser lieber Bushido hat ihn besiegt, was für ein Held.

Und stellt Euch vor, es wird noch besser. Lt. einem aktuellen Interview verrät unser aller Bushido, dass ein anderer Mephi... äh Araber Clan-Chef ihm aus den Fängen des Abou-Chakers geholfen hat, nämlich ein neuer Beschützer namens Ashraf Rammo. Dessen Clan ist mit 500 Mitgliedern doppelt so groß wie die Abou-Chaker-Gruppe. Das bedeutet sicher auch doppelt so viele kriminelle Geschäfte und für Bushido doppelt so viel äh wie nennt das Bushido, ach ja Scheine.
Hat er gut gemacht, der Junge. Dafür müsste man ihm eigentlich den Echo verleihen, oder nicht? Ach so, den gibt es ja gar nicht mehr ...
Zuletzt editiert: 28.09.2018 14:13

ul.tra
Member
**
Wenigstens kein Nagel. Aber viel zu lange.

Uebi
Member
***
Zum Glück ist das Teil einigermassen eingängig, so dass ich es mir nur 4 Mal anhören musste, bis es im Ohr war. Ein klarer Fall von "Weniger ist mehr" und "Der Einäugige ist unter den Blinden König", denn natürlich ist das textlich zwar deutlich über dem (allerdings sehr tiefen) Durchschnitt der Branche, aber auch nicht wirklich speziell gut, da fehlen die (Selbst)ironie, die Wortspiele. Für den Olymp der Songschreiber hat es also noch nicht gereicht und auch knapp nicht für eine 4.

Schiriki
Member
*****
Bushido zeigt den jungen Rapper, wer noch immer der Meister in deutschen Landen ist.

Interessante Geschichte, die er da erzählt. Mir fehlt zur Bestnote eigentlich nur ein knackiger Refrain.

Mir gefällt an Bushido, dass er ohne Asi-Slang auskommt.

Kamala
Member
**
...uniteressante, langweilige Leier, die er als Mephisto (ha) da hören lässt - muss man sich sagen lassen, was man schon weiss(?)...

!Xabbu
Member
***
die deutsche rapszene von einer stimmlichen Monotonie.

FCB_Marco
Member
*
Mochte den Typ nie - bis heute!
Weder als Mensch, noch als Sänger!

Lilli 1
Member
*
äs chäfer Tier und än mist Song = genau das passt
Zuletzt editiert: 11.10.2018 22:07

pwill
Member
***
Bushido wagt sich an klassische Stoffe heran. Respekt! Respekt?

Respekt zolle ich zunächst einmal rhayader. Wie klar er das Drama um Bushido auf den Punkt bringt, das ist große Klasse. Gratulation zu diesem Review.

Immerhin zeigt Bushido dass er seinen Faust kennt, spielt mehrfach auf die Figur im Drama von Goethe an: Aber sein übliches Dissen hat hier nur eine etwas variierte Form erhalten: Auch wenn er die Schauspieler in seinem persönlichen Drama nicht nennt. Seinen Fans ist klar: Arafat Abou-Chaker wird hier klar als Teufel ettikiert, Bushido sieht sich selbst als Faust. Naja!
Wenn da bloß das schwache harmonisierende Ende nicht wäre, in dem er sich selbst als Helden stilisiert. Da entlarvt sich dann doch der Schwarz-Weiß-Denker in seiner ganzen Schlichtheit.

Als einer, der mit Rap noch nie viel anfangen konnte, muss ich dennoch sagen: Hier habe ich zugehört und zuhören können - die ganzen 10 Minuten lang.

Werner
Member
****
Bushido adaptiert die Tragödie Faust.

MichaelSK
Member
**
die Geldmaschinerie läuft weiter auf Hochtouren

Rewer
hitparade.ch
***
...lyrisch hochstehend, klar ;-), aber auch nicht schlecht, zugegeben...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?