Cannibal Corpse - Hammer Smashed Face

Cover Cannibal Corpse - Hammer Smashed Face
Cover

Song

Jahr:1992
Produzent:Scott Burns
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:02Tomb Of The MutilatedMetal Blade
Zorro 49
Album
LP
1992

Cannibal Corpse   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Evisceration Plague13.02.2009412
Torture23.03.2012401
A Skeletal Domain26.09.2014281
Red Before Black17.11.2017291
Violence Unimagined30.04.202151
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.44Cannibal Corpse - Hammer Smashed Face (Reviews: 16)
11.01.2006 08:47
pillermaik
Moderator
****
So wie der Typ hier rumbellt muss er aus einem mir unbekannten Grund ziemlich aufgebracht sein... Möglich, dass ihm in seiner Höhle kalt ist und er mit den 2 Hölzchen kein Feuer hinkriegt oder dass er genervt ist, weil das Rad noch nicht erfunden ist - jedenfalls ist nicht gut Kirschen essen mit Kollege Rübezahl hier... Lustiger Song!
25.07.2007 00:51
Metaltyrant
Member
******
Der Death Metal Hit schlechthin. Hat dermaßen Groove, dass es fast schon wieder tanzbar ist. War jahrelang in Deutschland auf dem Index und durfte nicht live gespielt werden. Hätte nie gedacht, dass ich den Song nochmal live hören darf.
Zuletzt editiert: 25.07.2007 00:51

Musicfreak
Member
*
Homer Simpson schreibt immer wieder mal gerne "Keine Musik, keine richtige Bewertung"...So sehe ich das hier auch. Ein merkwürdiges, uneingängiges Geschrammel mit etwas dämlichem Gerunze. Voll daneben.

Hahahahaaa! Und wenn ich im Zusammenhang mit solchem Gerumpel auch noch das Wort "Groove" lese, dann breche ich endgültig in Tränen aus vor lachen!! Hahaaaaa! Wo ist die versteckte Kamera??
Zuletzt editiert: 14.11.2008 02:39

aschlietuna
Member
*
bin schon lange nicht mehr böse oder auffällig gewesen ... richtig beschiessener track
Zuletzt editiert: 14.11.2008 02:57

southpaw
Member
*
Vielleicht sorgte das Lied bei irgend jemandem für den nötigen Frustabbau, dann hatte es doch noch einen Zweck.

Gutes Review Maik, doch ich find's nur 1/4 so gut wie du ;-)

toolshed
Member
*****
Also rein musikgeschichtlich könnte man diesem, absichtlich zur Schau gestellten Death-Metal Hit, in all seiner Primitivität, die Höchstwertung hinklatschen. Eine 5* halte ich persönlich aber für am realistischsten.

Er wird wieder live gespielt. Haaha, was für ein trister Ort Deutschland doch ohne "Hammer Smashed Face" war! :D
Zuletzt editiert: 07.03.2011 04:07

Sacred
Member
*****
Eine dicke 5 für diesen Death Metal Klassiker und ja doch ES GROOVT!

KG92
Member
*
fail

Gandolpho
Member
*****
voll der ohrwurm. im ernst!

GRUNGER
Member
*
Einfach nicht meine Musik...

LarkCGN
Member
*
Eigentlich müssten die Nicks Sacred und toolshed reichen.

remember
Member
****
Lässt man sein Gegrunze mal aus, vom musikalischen her gefällt mir das.

Collombin
Member
******
Ganz grosse Death-Metal-Kunst!

Rootje
Member
******
Diepere grunts als op deze track heb ik ze eigenlijk niet gehoord. Chris Barnes is een ware meester in deze vocale techniek.
De ritmesectie die tekeer gaat als een op kudde op hol geslagen paarden.
Ultiemer genieter voor de extreme deathmetal liefhebber.
Deze track werd gespeeld in de film Ace Ventura: Pet Cemetary.
Jim Carrey is liefhebber van deze band.
Zuletzt editiert: 27.04.2021 20:08

DerBaum02
Member
*****
Eine Wohltat für meine Lauschmuscheln, nachdem ich soeben das neueste Machwerk einer gewissen Loredana Zefi bewertet habe. Das Gegrunze beschreibt übrigens einen Mord in all seinen Details, aber rein musikalisch finde ich das sackstark. Solide fünf Sterne.

Pacadi
Member
***
entspannende harmonien zum träumen :)
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?