Cher - Not.Com.Mercial

Cover Cher - Not.Com.Mercial
Cover

Album

Jahr:2000
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

08.11.2000
CD Isis 80119-01010-2 / EAN 0801190101023
Details anzeigenAlles anhören
1.Still
6:15
2.Sisters Of Mercy
5:01
3.Runnin'
3:56
4.Born With The Hunger
  4:05
5.(The Fall) Kurt's Blues
5:17
6.With Or Without You
3:45
7.Fit To Fly
3:53
8.Disaster Cake
3:25
9.Our Lady Of San Francisco
2:15
10.Classified 1-A (2000)
  2:55
   

Cher   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Got You Babe (Sonny & Cher)15.11.196568
Bang Bang (My Baby Shot Me Down)15.07.196664
If I Could Turn Back Time15.11.19891415
The Shoop Shoop Song (It's In His Kiss)14.04.1991125
Love And Understanding18.08.1991614
Save Up All Your Tears15.12.1991184
Oh No Not My Baby24.01.1993301
Love Can Build A Bridge (Cher, Chrissie Hynde & Neneh Cherry with Eric Clapton)11.06.1995188
Walking In Memphis17.12.1995179
Believe01.11.1998219
Strong Enough28.02.1999414
All Or Nothing15.08.1999383
Dov'è l'amore14.11.1999381
The Music's No Good Without You28.10.2001248
I Hope You Find It18.10.2013431
Woman's World18.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Heart Of Stone18.02.19901514
Love Hurts30.06.1991140
Cher's Greatest Hits: 1965 - 199206.12.1992612
It's A Man's World19.11.1995816
Believe08.11.1998137
The Greatest Hits21.11.1999114
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)21.11.1999432
Living Proof02.12.2001195
Divas Las Vegas (Céline Dion, Cher, Dixie Chicks, Shakira)01.12.2002597
The Very Best Of [2003]14.09.2003175
Live - The Farewell Tour13.06.2004292
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)14.01.2011511
Closer To The Truth18.10.2013114
Dancing Queen12.10.201846
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.4 (Reviews: 5)
09.06.2007 16:46
Eden
Member
******
Sehr persönliches und düsteres Album, welches '94 eingespielt wurde. Die interessanten Texte stammen bis auf 2 allesamt von Cher und zeigen einmal eine ganz andere, neue Seite der Sängerin. Hier gibt es weder fröhlichen Dancepop noch rockige Powerballaden sondern blues- und folkangehauchte Titel, einer Bonnie Raitt zB gar nicht unähnlich. Auf jeden Fall hörenswert!

meikel731
Member
******
Sehr schönes Album - das sich bisher vor mir versteckt hielt.

LarkCGN
Member
*****
Stimmt, ein sehr ungewöhnliches, persönliches Album von Cher, das nur wenige Zeit über den Internet-Versand erhältlich war. Wurde total von "Believe" überschattet. Dürfte mittlerweile einen gewissen Sammlerwert haben. Beim Cover hätte man sich aber etwas mehr Mühe geben können.

Bette Davis Eye
Member
*****
Zwischen ihren Dance-Alben "Believe" und "Living Proof" veröffentlichte Cher im Jahr 2000 über's Internet "not.com.mercial" auf dem sie wieder sie sich wieder mehr dem Rock zuwandte und sehr viel von ihrer Persönlickeit freigab. Kommerziel zwar ein Flop, war es aber immerhin künstlerisch ein großer Erfolg für die Diva. Besonders der Opener "Fly", die Ballade "With Or Witout You" und das locker, eingängige "Fit To Fly" haben es mir angetan!
Zuletzt editiert: 22.06.2009 23:23

Ghost_Of_Download
Member
*****
1994 verbrachten Cher und einige Musiker etwas Zeit in einem Schloss in Frankreich. In dieser Zeit entstanden die Songs die auf "Not.com.mercial" zu finden sind.
Hier legte Cher mal selbst Hand an und schrieb von 8 der 9 neuen Tracks die Songs selbst.
Leider tat sie das in diesem Ausmaß nie mehr, was sehr bedauerlich ist, denn hier zeigt sie das sie durchaus das Zeug für eine gute Songwriterin hat!
Sehr persönliche und emotionale Texte, meist sehr düster und melancholisch arrangiert mit bluesigen Sounds.
Cher war wohl sehr Stolz auf ihr Werk, doch die Plattenfirma sagte ihr, das Material sei nicht Kommerziell. Also wurden die Songs in Kisten verstaut und an anderen Dingen gearbeitet.
2000 packte Cher das ganze dann wieder aus und veröffentlichte es nur über das Internet.
Ging dann leider zwischen "Believe" und "Living Proof" unter, aber ein sehr gut gelungenes Herzensprojekt, das Cher mal von einer ganz anderen musikalischen Seite zeigt.
Da Classfield 1A schon von 1971 stammt und somit eigentlich nicht zum Album gehört, fällt dieser Track aus der Bewertung raus.

Still 6*
Sisters Of Mercy 4*
Runnin' 5*
Born With The Hunger 4*
(The Fall) Kurt's Blues 5*
With Or Without You 6*
Fit To Fly 6*
Disaster Cake 4*
Our Lady Of San Francisco 4*

Durchschnitt: 4.88 ~ 5*

-Einzelne Song Reviews auf den dazu gehörigen Seiten.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?