Christian Durstewitz - Stalker

Cover Christian Durstewitz - Stalker
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 38 / Wochen: 5

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:53Let Me SingUniversal
06025 2753172
Album
CD
22.10.2010

Christian Durstewitz   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.61 (Reviews: 28)

FranzPanzer
Member
*
Ziemlich langweilige Musik für möchtegern-intellektuelle Zeitgenossen; den guten alten Franzel spricht so etwas nicht an. Beeindruckt mich überhaupt nicht und wird ein One-Hit-Wonder sein. Wenn es denn überhaupt ein Erfolg wird.

toolshed
Member
*
Es gibt einfach nichts was so beschissen und herzlos ist, als diese verfluchten Valicon-Hochglanzproduktionen. So bleibt jeder Song ein völlig simples und bedeutungsloses Stück Popmusik.

Edit: Boah nee, ich habs jetzt schon gefressen!
Zuletzt editiert: 25.10.2010 04:07

King Peos
Member
**
aja, den kennt man aus "Unser Star für Oslo". Schwacher, an Belanglosigkeit kaum zu übertreffender Song. Auch der Gesang mangelhaft. 2*

Chartsfohlen
Member
***
Da hatte ich mir auch mehr von erhofft, wenngleich ich den aktuell doch richtig desaströsen Schnitt hier für übertrieben halte. Mehr als "nett und belanglos" kann ich Dursti hier aber auch nicht bescheinigen.

Greeneyed_soul
Member
******
sehr gt

Starmania
Member
***
Fällt doch eher unter die Kategorie Songschreiben für Arme, kann mich nicht begeistern!

Voyager2
Member
*
Mein Gott, ist das schlecht.

Musicfreaky_93
Member
*
ganz ganz üüübel..

aschlietuna
Member
**
unnötig

1992er
Member
**
gäähn.

SoC_Girl
Member
*
Peinlich, auf welche Weise Fernsehsender wie RTL und Pro7 derartige Künstler preisen.

"Christian Durstewitz mit der neuen Hitsingle Stalker aus dem Erfolgsalbum bla bla bla". Keine Sau kennt Christian Durstewitz.

Der_Nagel
Member
*
“Some people hate me
Don't know why.”

“Babalabalabo
Ohhhh.. ohohohohohh..”

kein Wunder, wenn du solch nervtötenden Müll ablieferst…braucht Deutschland einen Mika? – Nagel!...

wird hoffentlich deine letzte Single gewesen sein!...

Sacred
Member
**
mies

southpaw
Member
**
Was singt er? Papperlapperlappohh?

Immerhin wirkt er völkerverbindend, wenn ihn jeder nicht leiden kann.

longlou
Member
****
Der niedrige Schnitt ist mir absolut schleierhaft. Das Lied reisst mich nicht zu Begeisterungsstürmen hin, aber unterirdisch ist es ja nun wirklich nicht. Oder muss das so schlecht bewertet werden, weil er Teilnehmer einer Castingshow war?

philippkramer
Member
***
die musik ist ganz gut, ausbaufähig, aber der name geht mal garnicht :)

musicfan
Member
**
Wo kommt denn dieser Name her?
Die Stimme wäre nicht schlecht, aaber das Lied!
Dabei fängt's vielversprechend an!
1x hören reicht!

Jay-Jay
Member
*****
Na endlich, hab mich schon bei USVO über dieses Lied krank gelacht. Wurde ja auch langsam Zeit, dass es veröffentlicht wird. Aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.

Belze
Member
*
...was soll das sein??? wer ist der Typ???
Zuletzt editiert: 27.10.2010 18:47

Micky Maus
Member
*****
wieder mal klar der schlechte schnitt
1punkt deshalb nochmal extra

oldiefan1
Member
***
knappe 3*

emalovic
Member
*
einfach nur überflüssig

er sollte sich damit abfinden, dass ´die leute ihn und seine musik nicht haben wollen

basta
Zuletzt editiert: 25.01.2011 20:14

ul.tra
Member
*****
Sang er auch bei USFO. Kann garnicht diese niedrige Bewertungen verstehen. Ist doch ein klasse Song.

Reviewer70
Member
***
Eine knappe drei hierfür.

Windfee
Member
**
dieses Papperlappalapp-oh nervt ungemein, die einzige Stelle, die mir wirklich gut gefallen hat, ist wenn der Damenchor gegen Ende einsetzt - das reicht aber nicht, um den Song auf die Drei zu hieven - ein seichter Pustewitz!

Wumpel
Member
****
Ach Gott, den hat man fast schon wieder vergessen.
Das Lied war in Ordnung.

remember
Member
****
Also so schlecht wie der bisherige Schnitt, war's nicht. Aber als Titel für einen Wettbewerb auch schlecht gewählt.

Widmann1
Member
***
Nicht so schlecht.

Ich bewerte das jetzt, weil er u.a. auch von Franz Trojan betreut wurde, dem ehemaligen Schlagzeuger von der Spider Murphy Gang, dessen Biographie ich jetzt gelesen habe.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?