Christina Aguilera - Twice

Cover Christina Aguilera - Twice
Digital
RCA 886447081402

Song

Jahr:2018
Musik/Text:Kirby Lauryen
Produzent:Kirby Lauryen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

11.05.2018
Digital RCA 886447081402 (Sony) / EAN 0886447081402
Details anzeigenAlles anhören
1.Twice
  4:02
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:02TwiceRCA
886447081402
Single
Digital
11.05.2018
4:02LiberationRCA
19075853802
Album
CD
15.06.2018

Christina Aguilera   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Genie In A Bottle05.09.1999119
What A Girl Wants16.01.2000228
Come On Over Baby (All I Want Is You)08.10.2000353
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)25.02.20011317
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001328
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)27.10.2002521
Beautiful09.02.2003515
Fighter22.06.20031213
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)05.10.20031317
The Voice Within21.12.2003718
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)31.10.20041119
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)05.12.20044210
Ain't No Other Man11.08.2006724
Hurt17.11.2006227
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)19.01.20071912
Candyman20.04.20071421
Oh Mother07.12.2007239
Keeps Gettin' Better21.11.20081512
Not Myself Tonight04.06.2010265
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)12.08.2011130
Your Body19.10.2012195
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)30.11.2012227
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)13.12.2013422
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Christina Aguilera03.10.1999159
Stripped10.11.20021076
Back To Basics25.08.2006137
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits21.11.2008105
...{Bi~ON~iC}18.06.201035
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)14.01.2011511
Lotus23.11.2012132
Liberation29.06.201893
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.1Christina Aguilera - Twice (Reviews: 21)

sophieellisbextor
Staff
*****
Peut-être pas un "Hurt" 2.0, mais au moins sa voix est mise en valeur.

emalovic
Member
****
gut

erinnert mich auch total an HURT und könnte wie der Reviewer 1 sagt, HURT 2.0 betitelt werden

Die gute hatte in den letzten 10 Jahren keinen einzigen Solohit mehr. Lediglich 2 große Hits als Kollabo-partnerin
es wäre ihr zu wünschen, dass diese Ära besser wird


@X13

ich sagte doch SOLOHITS. Bitte besser lesen !

KEEPS GETTING BETTER war in den USA ein großer Hit (Top 10) vor fast 10 Jahren.
Say something und Move like Jagger waren Überhits doch Aguilera war nur schmückendes Beiwerk und ''Supporting Voice''
gleiches gilt für den einen PITBULL Hit mit AHA-TAKE ON ME sample

Ich stimme dir aber definitiv zu. AGUILERA hat keinem was zu beweisen. Sie und BRITNEY SPEARS waren schon vor fast 20 Jahren Multimillionärinnen mit Multplatinalben

PS- Die DANCE Charts sind wertlos und sinnlos. In den DANCE-CHARTS landen nur Loser die seit zig jahren keinen US-Pop Hit hatten

Beispiel: Bananarama und Taylor Dayne haha. Diese sind regelmäßig auf platz 1 der DANCE CHARTS
Zuletzt editiert: 20.05.2018 23:56

X13
Member
******
Keinen Hit in den letzten 10 Jahren? Da muss ich aber meinem Vorredner widersprechen:

Ich zähle aber ganze drei Stück als feat. (Moves like Jagger, Hoy tengo ganas de ti, feel this moment), eine Grammyausgezeichnete Single, wo sie als Lead aufgeführt wird (Say something); mit "Telepathy" erreichte sie ihre 9. #1 in den US-Dance charts; "Just a fool" ist in den USA ihre 10. bestverkaufte digitale Single und "Not myself tonight" war 2010 die 5. "Most-downloaded" Single.

Ich glaube, "Erfolg" oder "Hit" ist ein weiter Begriff und sollte daher eher etwas umsichtiger verwendet werden.

Im Weiteren glaube ich kaum, dass X-tina noch irgendwie etwas zu beweisen hat. Wie viele #1 hat Etta James z.B.? Aretha Franklin? Dennoch sind sie Legenden.

Wie dem auch sei: der Song ist einfach nur "W-O-W"! Stark gesungen, tiefgreifender Text! 6*
Zuletzt editiert: 12.05.2018 11:40

Nazgul
Member
******
W.U.N.D.E.R.B.A.R.!

SkyFox
Member
******
A Christina Aguilera classic what we were waiting for. Love how raw and honest this song is. The opening when the piano comes in gave me chills....

Qprinz
Member
******
Gefällt mir viel besser als Accelerate.
Super Songtext, tolle Melodie und ihre Stimme kommt grossartig zur Geltung. Der Anfang vom Song haut mich regelrecht um.

gherkin
Member
****
Na het zwakke Accelerate is dit gelukkig weer een mooi geslaagd nummertje van Aguilera.

Sebastiaanmember
Member
****
Krachtig nummer en leuk dat Demi Lovato (superster uit nieuwe generatie) ook wat zingt!

Chartsfohlen
Member
****
Ein zweites "Hurt"... hmm. Ich habe eine Idee, wieso man auf diesen Vergleich kommen kann, wäre damit aber alleine insofern schon vorsichtig, weil er einen guten Song ihrerseits vor die geradezu unlösbare Aufgabe stellt, gegenüber dieser Pop-Granate nicht wie ein armseliger Furz zu wirken. Für sich genommen ein überzeugender Titel, vielleicht schon ein wenig altbackn daherkommend, aber stilvoll und emotional dargeboten.

Gute 4.

Roger Hürlimann
Member
******
Ein Hurt 2.0... finde ich irgendwie doch etwas weit hergeholt.

Starker Song, tolle Stimme (wie man es sich von Aguilera gewohnt ist) und tiefgreifende Lyrics. Bin sehr auf das Album gespannt.

Kirin
Member
****
So etwas kann sie nun mal am besten.

remember
Member
*****
Damit geht sie an ihre eigentliche Klasse zurück.

Sehr, sehr gut.

MaruBatsu
Member
******
Wunderbarer Song, was will ich mehr?

Living-on_my-Own2011
Member
*****
Auf Twice spielt Aguilera ihre wahren Stärken,endlich wieder äusserst gekonnt aus!Twice hätte von seiner Machart her perfekt auf Back To Basics oder Stripped gepasst!Ganz große Klasse und endlich mal wieder ein Song,der problemlos an ihre besten Zeiten anknüpfen kann.Ganz großes Lob auch hier,auch bei Twice sind zum Glück keine Mainstream/Chart-Einflüsse erkennbar!

Kamala
Member
******
...eine ganz starke, grossartige Ballade - nach einem sehr hübschen Intro mit Chorbegleitung lässt Christina ihre verletzte Seele spüren - stark wie meistens ihre Stimme die nur vom Piano begleitet ist - Gänsehautballade...+5.5

Ghost_Of_Download
Member
*****
Gute, solide Ballade

FranzPanzer
Member
****
Eine ordentliche Nummer, die mir durchaus zu gefallen weiß.

ShadowViolin
Member
*****
Wirklich stark und mit unter ein Highlight auf "Liberation", aber an ein "Hurt" kommt "Twice" natürlich nicht ran. Ist für mich aber ja auch ihr stärkster Track aller Zeiten. Diese Ballade hier ist stark genug für 5*

Widmann1
Member
*****
Hier bringt sie ihre Stimme voll zur Geltung.

theogsean
Member
******
The BEST song to come out of Christina's "Liberation" era! This song has everything you ever want from a Christina Aguilera song! :) :D

Besnik
Member
*****
Absolut stark, schon lange keinen so geilen Song mehr von ihr gehört! Balladen hat sie einfach drauf!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?