Christina Stürmer - In ein paar Jahren

Cover Christina Stürmer - In ein paar Jahren
Digital
Polydor -

Tracks

10.08.2018
Digital Polydor -
Details anzeigenAlles anhören
1.In ein paar Jahren
  3:35
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:35In ein paar JahrenPolydor
-
Single
Digital
10.08.2018
3:35Überall zu HausePolydor
0602567890515
Album
CD
21.09.2018
3:35Bravo Hits 103Warner
5054197-0251-6-7
Compilation
CD
28.09.2018

Christina Stürmer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich lebe (Christina)06.04.2003123
Geh nicht wenn du kommst (Christina)24.08.2003521
Mama Ana Ahabak (Christina)30.11.2003128
Vorbei16.05.2004120
Bus durch London29.08.2004521
Weisst du wohin wir gehen21.11.2004822
Liebt sie dich so wie ich?06.03.2005726
Ich lebe [2005]19.06.20052614
Engel fliegen einsam [2005]14.08.20051023
Nie genug12.05.2006126
Um bei dir zu sein01.09.2006124
Ohne dich15.12.2006819
Scherbenmeer16.03.2007628
Augenblick am Tag29.06.2007298
Mitten unterm Jahr30.11.2007426
Träume leben ewig11.04.20081012
Fieber30.05.200869
Ist mir egal10.04.200988
Mehr als perfekt17.07.20092312
Wir leben den Moment17.09.2010108
Wenn die Welt untergeht17.12.2010732
Millionen Lichter12.04.2013513
Was wirklich bleibt15.05.20151013
Seite an Seite22.04.201698
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Freier Fall (Christina)29.06.2003177
Soll das wirklich alles sein20.06.2004164
Wirklich alles!29.05.2005333
Lebe lauter29.09.2006161
laut-Los18.04.2008125
In dieser Stadt24.04.2009123
Nahaufnahme08.10.2010216
Ich hör auf mein Herz03.05.2013113
Gestern. Heute.29.05.2015534
Seite an Seite06.05.2016125
Überall zu Hause05.10.201813
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.85 (Reviews: 13)

Chartsfohlen
Member
****
Man hört diesem Song schon deutlich an, dass auch Christina Stürmer mit der Zeit gehen möchte und sich zumindest ein paar elektronischen Alibi-Quietschereien hingibt. Sonst durchaus launiger Deutschpop, der schon gute Laune macht.

remix1970
Member
****
Dieses Lied gefällt mir schon beim ersten mal hören. Etwas anderer Stil als man von ihr gewohnt ist.

Alxx
Member
****
Jetzt klingt sie wieder so sehr Deutsch, überhaupt nicht nach Österreich...

da_hooliii
Member
***
Durchschnittlicher Popsong.

DarkSoul123
Member
***
schnarch

tgebele
Member
****
Recht flotter, positiver Pop-Song.

FCB_Marco
Member
******
Starke neue Single!

Eine etwas anders klingende Stürmer, was mir jedoch gefällt!
Bin mal auf das Album gespannt, welches im September erscheint!
Zuletzt editiert: 13.08.2018 10:29

southpaw
Member
****
Frau Stürmer im netten Strudel des Mainstreams.

FranzPanzer
Member
****
Insgesamt recht solide, man kann vier Sterne geben. Etwas Besonderes ist das aber nicht - dieser Sound hier dürfte am ehesten das ältliche tauberfränkische Ehepaar erfreuen, das in einem rostigen Mercedes C180 aus den 90er-Jahren morgens zum Aldi rollt und SWR 4 auf 105.5 MHz hört.

jan256
Member
******
Super gefällt mir sofort!

sbmqi90
Member
***
Ich habe sie so gar nicht vermisst. Und ein Comeback mit einem Song, der so klingt wie alles im Genre momentan, ist höchst überflüssig.

remember
Member
***
"Wir müssen nicht verändern wie wir waren" - soso.
Nach Babypause wieder on the road, mittlerweile auch schon 15 Jahre im Geschäft. Mittlerweile ihre 13. Spitzenplatzierung (8x Album). Dafür Respekt. Für den Song selbst, Schwamm darüber.

savage
Member
**
Hätte ich von Christina Stürmer nicht erwartet. Sehr sehr offensichtlich die Strukturen und Harmonien von Emmelié De Forest ihrem Only Teardrops abgekupfert.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?