DJ Antoine - Houseworks 6 Makes Me Cum

Cover DJ Antoine - Houseworks 6 Makes Me Cum
Cover

Album

Jahr:2006
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 16

Tracks

20.01.2006
CD Muve 904432 / EAN 7612027944323
Details anzeigenAlles anhören
1.DJ Antoine feat. Myron - Alle Neider müssen raus
2:36
2.DJ Antoine vs. Mad Mark meet Player & Remady - Soldier's Attack (Player & Remady Mix)
3:26
3.DJ Antoine vs. Mad Mark - Detonation (Der Banditen Mix)
6:01
4.Player & Remady - Doggy Style (Main Mix)
1:41
5.Jamaican Guys - Dreadlock Break
0:14
6.Bob Sinclar pres. Goleo VI feat. Gary "Nesta" Pine - Love Generation (Original Club Mix)
4:17
7.Rockin' Dolphins feat. Tec - Fight For Your Right (Player & Remady Remix)
3:05
8.Lars Sea - Lazy Days (Original Mix)
2:57
9.Chocolate Puma - Always And Forever (Part 2/2) (DJ Antoine vs. Mad Mark Remix)
3:41
10.Splashfunk vs. Funky Junction feat. Giusy Ross - Push It (DJ Antoine vs. Mad Mark Big Room Mix)
4:57
11.Erasmo & Funky Junction feat. Surge Sonic - Reaching High (Eddie Thoneick Remix)
6:48
12.Antolini & Moreno vs. Thomas Gold - Don't Know Anybody Else (Original Club Mix)
3:03
13.Philippe B. vs. Todd Terry - Can You Feel It (Can You Party) (DJ Antoine vs. Mad Mark Remix)
4:26
14.Mode Hookers (aka Steve Angello & Sebastian Ingrosso) - Instrumental
3:26
15.Aygo - Aygo (DJ Antoine's Special Edit)
3:26
16.Starkillers - Discoteka (Original Mix)
2:27
17.Doc Phatt vs. Benny Duarte - You Like The Bass
2:50
18.The Countdown (Player & Remady Remix)
2:10
19.Martijn Ten Velden & Lucien Foort - Bleeep! (Original Mix)
4:11
20.Plastik Funk pres. Da Bear - Pumpt It Up (Jerry Ropero & Michael Simon Remix)
4:25
21.Eddie Thoneick - Whatcha Want (Eddie Thoneick's Vocal Mix)
3:31
22.Erasmo & Funky Junction feat. Surge Sonic - Reaching High (Extended Vocal Mix)
3:07
   

DJ Antoine   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Welcome To St. Tropez (DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna)01.04.2011448
"Ma chérie" (DJ Antoine feat. The Beat Shakers)01.07.2011266
Shake 3x (Rene Rodrigezz vs. DJ Antoine feat. MC Yankoo)26.08.20113110
Sunlight (DJ Antoine feat. Tom Dice)28.10.2011511
Every Breath20.01.2012225
Megamix10.08.2012541
Bella vita08.02.2013528
Sky Is The Limit (DJ Antoine vs. Mad Mark)08.02.2013819
House Party (DJ Antoine vs. Mad Mark feat. B-Case & U-Jean)08.02.20132227
Crazy World (DJ Antoine vs. Mad Mark)16.08.2013631
Light It Up23.05.2014544
Go With Your Heart (DJ Antoine & Mad Mark feat. Temara Melek & Euro)15.08.2014751
We Are The Party (DJ Antoine vs. Mad Mark feat. X-Stylez & Two-M)12.09.2014621
Holiday (DJ Antoine feat. Akon)17.07.2015916
Thank You05.02.2016751
Weekend Love (DJ Antoine feat. Jay Sean)01.04.2016711
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Welcome To DJ Antoine26.08.20111656
2013 - Sky Is The Limit08.02.2013231
We Are The Party12.09.201447
Provocateur01.04.2016134
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 7)
13.02.2006 20:22
BeachBreeze
Member
******
geil
13.02.2006 22:57
Snormobiel Beusichem
Member
*****
Zit heel goed in elkaar, Toppie Toppie !!! Goed voor de zaterdagavond of nacht !!! Goede Mix CD uit januari 2006 !!!
05.03.2006 18:11
Michael
Member
*****
coole scheibe zum feiern
07.03.2006 23:22
jones
Member
**
Ungern zitiere ich andere Kritiker, aber "DJ Anusone" hat die Bewertung der 6. Housework-Vergewaltigung von Antoine so schön auf den Punkt gebracht, dass er mir aus dem Herzen spricht ... und zwar wie folgt:

"Die cd tönt wie wenn Du DJ Bobo nimmst, dazu Daft Punk mit Village People und mit ein bisschen Coolio zu einem Würfel zusammenpresst, zerhackst, in einen Betonmischer reingibst und die danach zusammengestapft in eine metrosexuelle CD-Hülle reingepresst wird."

Funny, aber hat was! Ich sag' dazu: Penetrante Selbstbeweihräucherung kommt bei mir nicht an ... bei den Teenies von heute, die das Teil für ihr erstes Lehrlingsgeld bei Ex Libris kaufen aber schon. Denn man ist damit offenbar hype + in, ungeachtet der Tatsache, wie arrogant sich Antoine selbst feiert. Ich sag nur: Der Krug geht solang zum Brunnen bis er bricht. Ich setze derweil lieber auf souligen Vocal House, der ohne nervtötendes Electro-Gedudel auskommt und auch nicht auf Teufel-komm-raus Trends setzen will. Da gibt es nach wie vor genug Schaffer, die auf veritablen House setzen und die unterstütze ich im Moment lieber. Vielleicht werde ich aber auch einfach älter ;o)

Zuletzt editiert: 07.03.2006 23:23

Michigras
Member
**
So schauts aus, jones. Auswechselbarer und prolliger Billigschrott en masse kommt schon seit Jahren von Antoine und es hört nicht auf.

fabio
Member
******
cool

Werner
Member
**
DJ Antoine produziert ganz einfach nicht meine Musik!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?