Def Leppard - Def Leppard

Cover Def Leppard - Def Leppard
CD
ear / Edel 0210740EMU (de)

Album

Jahr:2015
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:13.11.2015 (Rang 18)
Zuletzt:20.11.2015 (Rang 58)
Höchstposition:18 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:7912 (76 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 5
de  Peak: 10 / Wochen: 3
at  Peak: 18 / Wochen: 2
fr  Peak: 49 / Wochen: 3
nl  Peak: 79 / Wochen: 1
be  Peak: 85 / Wochen: 5 (V)
  Peak: 39 / Wochen: 5 (W)
se  Peak: 11 / Wochen: 2
fi  Peak: 32 / Wochen: 1
no  Peak: 15 / Wochen: 2
it  Peak: 36 / Wochen: 1
au  Peak: 4 / Wochen: 3
nz  Peak: 17 / Wochen: 1

Tracks

30.10.2015
CD ear / Edel 0210740EMU (Edel) [de] / EAN 4029759107408
Details anzeigenAlles anhören
1.Let's Go
  5:02
2.Dangerous
  3:26
3.Man Enough
  3:54
4.We Belong
  5:06
5.Invincible
  3:46
6.Sea Of Love
  4:04
7.Energized
  3:23
8.All Time High
  4:19
9.Battle Of My Own
  2:42
10.Broke 'N' Brokenhearted
  3:17
11.Forever Young
  2:22
12.Last Dance
  3:09
13.Wings Of An Angel
  4:23
14.Blind Faith
  5:35
   
30.10.2015
LP Edel 0210747EMU (Edel) / EAN 4029759107477
Details anzeigenAlles anhören
   

Def Leppard   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Let's Get Rocked17.05.19921912
Two Steps Behind14.11.1993291
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Adrenalize26.04.19921120
Slang09.06.1996387
Euphoria04.07.1999482
X18.08.2002353
Def Leppard13.11.2015182
Hysteria18.08.2017711
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 7)

Doetschgi
Member
******
Def Leppard ist wieder da, wo Def Leppard hingehört, nämlich im Hard-Rock-Olymp!
Nach den Alben Hysteria mit dem Monster-Hit "Pour Some Sugar On Me" 1987 und Adrenalize 1992 waren alle folgenden Alben sehr poppig. "X" erinnerte bisweilen mehr an die Backstreet Boys und stellte den Tiefpunkt der Karriere dar.
Mit dieser Scheibe allerdings knüpfen Elliott und Co. an die besten Tage an. Alle Songs auf dem Album sind grandios! Und auch Live sind die 5 Jungs immer noch Top. Eines der besten Alben des Jahres!

Wahrheitpur
Member
*****
Ok, mit Heavy-Metal oder Hardrock hat das, was Def Leppard bieten, absolut nichts zu tun. Im Gegenteil - ist ein souliges, stimmiges und rockiges Pop-Album, das die breite Masse ansprechen soll. Nicht unbedingt das, was Def Leppard mal vorhatten, aber wenn man keinen Erfolg hat, denkt man sich halt was anderes aus. Anyway, ich liebe den neuen Stil und akzeptiere das, was sie aus sich gemacht haben. Aber eben, einmal Ruf kaputt, immer Ruf kaputt. Wird viel brauchen, damit sie wieder echten Erfolg haben. Wünsch ihnen aber das, denn die vorliegende Scheibe ist echt toll.

fabio
Member
****
gut

valhalla
Member
*****
YES, they're back, I think this surprised a lot of people. Lots of different styles. Not as good as Hysteria but i'd say just as good as Adrenalize. 5 awesome songs, 6 really good songs and only 3 that aren't so great. Definitely worth the money.

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

Widmann1
Member
*****
Habe sie im Mai live gesehen, das war schon ziemlich gut.
Aber dass sie auch mit neuen Songs überzeugen würden, hätte ich nicht gedacht.
Man findet hier - wie Miraculi es nennt - 80s-Radio-Schweinrock ... und darauf stehe ich. :-)

spatz-98
Member
*****
Sowas wünsche ich mir auch noch in den heutigen Charts.

CDN: #11, 2015
USA: #10, 2015
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?