Del Amitri - Stone Cold Sober

Cover Del Amitri - Stone Cold Sober
7" Single
A&M 390 460-7 (de)

Song

Jahr:1989
Musik/Text:Justin Currie
Produzent:Mark Freegard
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
au  Peak: 50 / Wochen: 1

Tracks

1989
7" Single A&M 390 460-7 [de] / EAN 0082839046077
1989
7" Single A&M AM 527 [uk] / EAN 5016772052777
Details anzeigenAlles anhören
1.Stone Cold Sober
4:48
2.The Return Of Maggie Brown
3:41
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:57Waking HoursA&M
397010-2
Album
CD
31.07.1989
4:48Stone Cold SoberA&M
390 460-7
Single
7" Single
1989
4:59The Best Of Del Amitri - Hatful Of RainA&M / Mercury
540 940-2
Album
CD
14.09.1998
4:57Waking Hours [Remastered]Mercury
3753354
Album
CD
17.01.2014

Del Amitri   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Fatal Mistakes11.06.2021591
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5Del Amitri - Stone Cold Sober (Reviews: 12)
29.12.2005 11:55
Uebi
Member
****
Rein vom Titel her ist das für mich eine ihrer bekannteren Nummern, ist auch schön eingängig, aber dennoch...ich denke, da haben sie einfach bessere Songs, da runde ich dieses Mal ab.
18.05.2006 20:51
pwill
Member
******
Öfter mal hören ist hier zu empfehlen. Das lohnt sich! Einer der Höhepunkte auf dem 1989er Album "Waking Hours". Was als relativ einfache Komposition beginnt, entwickelt sich zu einem subtilen Song mit einem poetischem Text der Sonderklasse. Die Schotten rocken in guter Form und mit vielen schönen Subrhythmen und Sänger Justin Currie hat einfach eine süffige Stimme, die in den Gehörgängen nachschwingt.
Zuletzt editiert: 18.05.2006 20:52
18.05.2006 21:33
landjeeger
Member
*****
Guter Track der Schotten, gehört aber nicht zu den besten. Schöne Radio-Musik.
12.09.2006 23:56
Philo
Member
****
genau...radiomusik
10.05.2008 16:11
variety
Member
****
Auf ihrem Debüt-Album zu finden. Nichts Spezielles, ausser der Refrain.

jschenk
Member
***
den fand ich jetzt nicht so toll

rhayader
Member
****
Guter Song mit eingehendem Refrain.

Deinonychus
Member
******
Ich finde diesen Song grossartig, vielleicht unter Anderem deswegen, weil er mich etwas an U2's "With Or Without You" erinnert, zumindest bezüglich Tempo und Aufbau. Ansonsten jedoch ein komplett anderer Song. Ich mag besonders die Atmosphäre und die stetige Steigerung, und das Ganze ist auch noch kraftvoll produziert. Liegt bei mir weit vorne!

bluezombie
Member
****
Good song.

Kamala
Member
*****
...beeindruckende Worte, flott interpretiert...

remember
Member
****
Haha, die superlativen Vergleiche schlagen immer größere Wellen (nichtmal mit viel Fantasie höre ich da U2's Superhit)..

Dennoch nach den 2 Hits Nothing ever und Roll with it, würde ich den auf #3 reihen..

Dino-Canarias
Member
*****
Gehört ganz bestimmt nicht zu ihren schlechtesten Songs,
ganz im Gegenteil....

Knappe 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?