Depeche Mode - Fly On The Windscreen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:05It's Called A HeartMute
INT 111.831
Single
7" Single
09.1985
5:04It's Called A Heart [Poster Version]Mute
102 100
Single
7" Single
1985
Extended Version7:50It's Called A HeartMute
INT 126.832 / 12 Bong 9
Single
12" Maxi
1985
Final5:19Black CelebrationMute
589 465 2
Album
CD
17.03.1986
Final5:20Black CelebrationMute
INT 146.818
Album
LP
17.03.1986
»» alles anzeigen

Depeche Mode   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
Live In Berlin - Soundtrack28.11.2014131
Spirit31.03.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.92 (Reviews: 48)
20.06.2004 17:10
Rewer
Crew
*****
...sehr gut...
02.10.2004 13:10
SportyJohn
Staff
*****
Sehr gut song mit schöne "Lyrics"...... ist die B-seite zu "It's Called A Heart" von 1985...
27.10.2004 23:23
AlterJunge
Member
*
nööö
Zuletzt editiert: 19.01.2005 00:29
08.04.2005 11:25
nibbler
Member
******
sooooo geil!!!! das minutenlange intro als einstieg zur BLACK CELEBRATION-tour...nur dieser sound und sonst zappenduster. ein absolutes highlight! an und für sich ein gewöhnungsbedürftiges lied, aber das ding hat einfach was. mindestens einmal im jahr muss man das ding bei voller lautstärke einfach reinziehen.
08.04.2005 21:21
Sacred
Member
******
Es gibt genau 2 Typen auf dieser Seite, die ich extrem hasse...der eine fängt mit 'V' an, der andere mit 'A.J.'.
Dito nibbler!
10.05.2005 00:03
marco1971
Member
*****
herrlich kultig
10.05.2005 00:05
pupsiD
Member
******
genial!
25.09.2005 12:38
Mikesch
Member
******
Ruhig...düster...einfach zurücklehnen wirken lassen...
Sehr zu empfehlen der"Light & Shadow Mix"!!!
Zuletzt editiert: 25.09.2005 12:39
25.09.2005 22:31
Pacadi
Member
***
ok
14.11.2005 12:52
Sascha E.
Member
******
Einer meiner DM Favoriten. Würde mich freuen, wenn die das auf der kommenden Tour mal wieder einbauen würden.
19.03.2006 16:01
okii
Member
******
Einer der besten DM songs...
11.10.2006 20:06
Werner
Member
****
...solide Nummer, fehlt nur wenig zur fünf...
26.04.2007 18:23
Koumbianer
Member
**
Wie kann man jemanden nur aufgrund seiner Reviews hassen. Sacred enttäuscht mal wieder. "Come Here, Kiss Me Now" - schwach!
11.05.2007 00:02
remember
Member
**
so ist es..
01.08.2007 23:42
X-tended
Member
*****
ganz im Gegenteil...
14.08.2007 15:22
Blackbox!
Member
******
Düsterer Song ab dem Album Black Celebration,einer meiner Faforiten ab dem Album!
04.01.2008 22:41
ON-1992
Member
*****
auch dieser Song ist super
16.03.2008 21:01
milkspan
Member
*****
einer meiner favoriten vom album... großartige "bilder"! tolle atmosphäre! cooler sound!
Zuletzt editiert: 16.03.2008 21:08
22.04.2008 04:24
aschlietuna
Member
******
ausgezeichnet
Zuletzt editiert: 22.04.2008 04:38

öcki
Member
*****
Klang Max-Headroom-mässig in dieser Zeit

oldskoolhubsi
Member
****
3-4 würd ich sagen

mutzpunter
Member
*****
scho shtrong, aber dm-mässig nich ganz vorn mit dabei sag ich mal

jschenk
Member
***
fand ich jetzt nicht so dolle

Koit233
Member
*****
einer ihrer stärksten songs aus der zeit

u-wanna-a-buaig
Member
******
Der Titel sagt es schon voraus. Es geht um den Tod. Der Tod könnte auch uns jederzeit treffen, was in unserer Gesellschaft sehr gekonnt verdrängt wird. Auch wir könnten die Fliege sein, welche auf die Windschutzscheibe knallt. Also sollten wir nicht an später, sondern ans Jetzt (und an die vergangenen Jetzts) denken..
Darum geht es im Lied. Und darum geht es mir.

Dino-Canarias
Member
*****
Fand ich damals schon ziemlich geil, und finde ich auch
heute noch ein bisschen geil.....

.....aber nur wenn man den Text beiseite lässt.

Trekker
Member
******
80s DM-Klassiker, der mir erstmals klar machte, wie gut auch die Albumtracks und B-Seiten der Band sind 6+

Widmann1
Member
******
ja schon wieder eine Single wert

maxstone
Member
******
Super! Ist beim Konzert in Oberhausen live gespielt worden.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Oiseau
Member
*****
Halte ich für nicht ganz so stark, wie den Opener, und dennoch ist der Song nur knapp an der 6 Sterne Bewertung vorbeigeschrammt.

Unter anderem Alan Wilder plädierte ja dafür, diesen Song anstelle von "It's Called A Heart" als Single zu veröffentlichen. Hierbei hätte ich voll und ganz zugestimmt, denn Fly On The Windscreen hat doch deutlich mehr Substanz - egal ob die normale Version oder die "Final"-Version.

5+
Zuletzt editiert: 07.04.2011 01:15

emalovic
Member
******
die normale version kenn ich leider gar nicht aber die FINAL version ist der hammer

der song knallt so richtig, der text ist auch richtig klasse

wurde in einer MIAMI VICE Folge verwendet, wo sie es mit gefährlichen südafrikanischen banden zu tun hatten.
Zuletzt editiert: 22.08.2015 07:30

Rock'n'roll Gypsy
Member
*****
The fly on the windscreen has to die! Now! Diese blöden Mistviecher :)

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

kravitz182
Member
******
absolute Klasse und live ein Burner!

hisound
Member
***
Die Synthie-Effekte sind gefällig, sonst ist das nicht's. 3+

Redhawk1
Member
******
Waaaahnsinn!

80sMan
Member
******
Das ist mit Abstand das Beste von Depeche Mode. So düster wie dieser Song herüber kommt, ist der Albumtitel "Black Celebration" absolut treffend.

Musikfreund1992
Member
******
"Come here, Kiss me, Now..."
Genauso stark, wie der Opener. Klasse Lyrics. Setzt die einzigartige "Black Celebration"-Stimmung fort.

Deinonychus
Member
*****
Atmosphärisch überzeugend, ansonsten finde ich, dass sie noch stärkere Songs haben. Grosszügige 5*.

Acooper
Member
***
Pas trop mal.

Kanndasdennsein
Member
*****
Starker Song. Fast 6 Sterne. Die Atmosphäre, die er versprüht ist der Hammer.

katzewitti
Member
*****
mir gefällt dieser Sound, düster und geheimnisvoll

Wumpel
Member
*****
Großartig! Wäre ne gute Single gewesen.
Come here, kiss me, now... Na, das regt doch die Fantasie an!
Das einzige was mich stört, ist zwischendurch das "gestöhne" oder wie man es nennen soll.
Den "Death Mix" finde ich allerdings zum Brechen.

bussibär
Member
******
^^ sehr phantasieanregend und auch ein sehr gutes Lied aus der LP: "Black Celebration".

Besnik
Member
****
Sciherlich ein guter Song, aber auch ziemlich sperrig, gehörte nie zu meinen "Black Celebration" Favoriten!

stenie
Member
***
Weniger.

tgebele
Member
*****
Guter Titel - wäre meiner Meinung nach die bessere Wahl für eine Single-Auskopplung gewesen als die A-Seite It`s called a Heart.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?