Depeche Mode - Photographic

Song

Jahr:1981
Musik/Text:Vince Clarke
Produzent:Daniel Miller
Depeche Mode
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:45Speak & SpellMute
CD STUMM 5
Album
CD
1988
Some Bizzare Version3:13The Singles 81>85 [Reissue]Mute / Intercord
4845882
Album
CD
30.10.1998
Some Bizarre Version3:13The Singles 81>98Mute
LCDMUTEL5
Album
CD
31.08.2001
Rex The Dog Dubb Mix6:21Remixes 81-04 [Limited Edition Box]Mute
XLCDMUTEL8
Album
CD
22.10.2004
Rex The Dog Dubb Mix6:20Remixes 81-04Mute
MUTEL8 / 8744741
Album
LP
13.12.2004
»» alles anzeigen

Depeche Mode   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
Live In Berlin - Soundtrack28.11.2014131
Spirit31.03.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.76 (Reviews: 46)
25.06.2004 19:06
Uebi
Member
*****
Unglaublich, dass ich einen Song von DM hinzufüge. Und noch dazu einer, der mir überraschenderweise noch sehr gut gefällt. Flott, schöne Melodie, feiner Synthie-Pop. Ein Bonus-Track auf der CD 81>85.
12.08.2004 01:49
lonewolf
Member
******
bin voll ausgeflippt, als der song an einer dm-party gespielt wurde!
1a synthpop, depeche mode vom feinsten, auch wenn es noch aus der ersten phase mit vince clark als "chef" stammt!

ps: uebi, die version auf der singles-best-of (81-85) ist ein remix ("some bizarre version" sollte dort irgendwo stehen). das original ist nur auf ihrem ersten, 1981er, album "speak & spell" zu finden. ich sage nur SYNTH-ORGASMUS!
30.08.2004 21:51
Sacred
Member
******
Irrsinnig genial, dieses verspielte Synthi-Pop Stück. Hätte man beispielsweise mit einem anderen Künstler bei "Mute" herausbringen können (für DM schon zu speziell irgendwie), wäre 100% abgegangen als 12"Maxi in den Clubs!
18.09.2004 15:32
Phil
Staff
****
gut
19.01.2005 00:05
AlterJunge
Member
****
Höre ich immer wieder gerne !
22.04.2005 00:17
Trille
Member
******
Zwar nicht so bekannt, aber nach Shake The Disease ihr zweitbestes. Bei uns damals der Fetenkracher schlechthin.
Zuletzt editiert: 25.11.2005 18:22
03.08.2005 11:58
nibbler
Member
*****
... (sprachlos)

natürlich vor begeisterung! nur, damit kein falscher eindruck entsteht. aber selbstverständlich wurden diese genialen ansätze qualitativ noch gesteigert!
Zuletzt editiert: 03.08.2005 12:25
04.08.2005 17:14
Supertina
Member
*****
cooooooooool!
25.09.2005 12:19
Mikesch
Member
*****
Ein weniger bekannter und beachteter Song...zu Unrecht?-Das muss jeder selbst entscheiden
25.09.2005 22:48
Pacadi
Member
*****
knappe 5*
28.01.2006 14:32
Snormobiel Beusichem
Member
****
Güte Track von Ihrer Erste LP aus 1981: Speak & Spell !!! Gerade kein 5 Sterrn von mir !!!
19.03.2006 16:17
okii
Member
******
Great synth-pop
01.12.2006 15:18
Reto
Member
*****
Gibts den Song eigentlich auch in einer "normalen" Version? Starke [Some Bizzare Version] auf "The Singles 81>85".
07.03.2007 06:23
Kanndasdennsein
Member
****
Die Songs aus ihrer Anfangsphase mit Vince Clark sind nicht so richtig mein Fall!
Es gab aber Schlimmeres!
20.03.2007 20:50
Deinonychus
Member
*****
Bemerkenswerter, früher Song. Hat eine schöne Synthimelodie. Einer der Besseren von "Speak & Spell", da liegen knapp 5* drin.
10.05.2007 23:54
remember
Member
***
weniger..
31.08.2007 14:42
X-tended
Member
*****
Läuft "Just can't get enough" vom gleichen Album in meinen Ohren inzwischen klar den Rang ab, weil der Song wesentlich unverbrauchter ist.
04.01.2008 21:51
ON-1992
Member
***
naja, nicht so toll
03.03.2008 01:43
aschlietuna
Member
*****
hat schon was 5/6*
03.03.2008 11:15
mutzpunter
Member
*****
Mit ihren ganz alten Heulern kann ich meistens nicht viel anfangen, aber der ist schon herausragend
17.03.2008 23:24
milkspan
Member
*****
bewerte erstmal den "rex the dog dubb mix"! totaler dancefloor-hammer...
20.03.2008 20:17
MichiDresden
Member
******
für mich ihr bester Song auf dem 1. Album Speak & Spell
viel zu unterbewertet hier, super harter Beat - so musses sein
18.05.2008 19:18
TSCHEMBALO
Member
*****
aus "meinem" depeche mode album. 1981. 5-6!
22.05.2008 02:09
Kraneusz-PL
Member
******
Bright lights. Darkroom. Bright lights. Darkroom.... (endlessly)

ChrisW
Member
***
nichts tragisches

Sven84
Member
******
Sehr gut. Die frühe Version, die auf dem 'Some Bizarre' Label (zusammen mit Soft Cell) erschien, klingt sehr technoid.

Widmann1
Member
*****
ja sehr düster :-)

WeePee
Member
**

tekapo
Member
*****
Erst die Live Version zu ihren Anfangszeiten macht diesen Song zum Hammer!!

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Schiriki
Member
******
Sackstark! Kannte ich bisher noch nicht, da dieser Song auf der alten Version von The Singles 81->85 noch fehlte.

Einziger Malus sind die mageren Vocals... da hätte man punkten können!

Oiseau
Member
*****
Es wurde zwar gesagt, dass ihre düstere Phase erst mit dem zweiten Album begann, jedoch darf man ein Photographic dabei nicht vergessen, denn der Song ist doch auch sehr düster gehalten. Erneut ein wirklich starker Song auf dem Album

Getharda
Member
******
Da schimmerte ihre spätere Klasse bereits auf dem Debut einmal durch, klare 6*.

musikmannen
Member
******
Great

hisound
Member
***
Geht so. 3+

Redhawk1
Member
******
Mega!

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Jaja, Bilder von Dave Gahan *sabber* und *kopfkino*

Du meine Güte, ich habe echt ein Problem, was?

Acooper
Member
*
Trop perturbant.

Der_Nagel
Member
****
artig präsentiertes Synth-Pop-Stück, 4*…

emalovic
Member
******
Wow starkes Teil.

Hätte ich ihnen gar nicht in ihrer Anfangszeit zugetraut !

Geht unter wie Öl

Dino-Canarias
Member
****
Ja, sehr zügige und ziemlich gekonnt gemachte Nummer
von ihnen.....

4 ++

Besnik
Member
*****
Habe das damals immer in der Disco gehört als das Lied schon alt war, ich finde die Nummer einfach klasse, geil zum abtanzen!

Sgt.Pepper
Member
****
Stark gemacht, jedoch etwas zu lang.

katzewitti
Member
***
ein schwächerer Song der Band

Trekker
Member
******
Zu dem Zeitpunkt war im Wave der Punk noch mit enthalten 6+

Ghost_Of_Download
Member
****
Ok
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?