Depeche Mode - The Sinner In Me

Song

Jahr:2005
Musik/Text:Martin L. Gore
Produzent:Ben Hillier
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:56Playing The AngelMute
CDSTUMM260
Album
CD
14.10.2005
4:56Playing The AngelMute
stumm260
Album
LP
14.10.2005
Live5:26Touring The Angel - Live In Milan [DVD]Mute
DMDVD5
Album
DVD
22.09.2006
4:562CD Originals: Playing The Angel / Exciter [Limited Edition]EMI
6469520
Album
CD
15.10.2010

Depeche Mode   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
Live In Berlin - Soundtrack28.11.2014131
Spirit31.03.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.55 (Reviews: 29)
10.10.2005 13:46
Sacred
Member
******
Ah geil! Die Soundeffekte sind super hier - v.a. dieser klirrende Industrial-Synthi. Nach jetzigem 5-maligem Hören eine aufgerundete 6.
16.10.2005 12:24
Michael
Member
*****
Ja das ist ganz cool und auch bei mir ist die 6 nicht ausgeschlossen, vorerst mal eine 5. Don't worry, you don't have to hide the sinner inside ;-)
17.10.2005 19:26
Falcofreak
Member
*****
Der 4. Song von "Playing The Angel". Man merkt gut, dass Martin Gore den Track geschrieben hat. Der spezielle Sound passt gut zur intensiven Stimme von Dave Gahan. Reicht nicht ganz für eine 6.
30.10.2005 13:20
southpaw
Member
****
Sehr viel gepflegte Langeweile auf routiniertem Niveau.
19.12.2005 09:34
Werner
Member
***
...das war wohl gar nichts, absolut nerviger Sound bzw. Lärm...
19.12.2005 20:38
Sascha E.
Member
*****
Auch diesen Track mag ich immer mehr. Muß man sich erst reinhören. Gehört mittlerweile zu meinen Favoriten auf der Playing the Angel.
Zuletzt editiert: 31.01.2006 18:19
26.12.2005 13:39
variety
Member
*****
Unheimliche, düstere Atmosphäre. Der Song packt mich.
21.03.2006 19:27
okii
Member
******
Genial!
26.04.2006 23:40
Phil
Staff
****
mehr als 4 Sterne kann ich hier nicht geben
05.09.2006 11:57
Kanndasdennsein
Member
****
Ein ordentlicher Song, aber zwischen "Suffer Well" und "Precious" verblasst er und ist für mich einfach deutlich schwächer.

Revidiere und erhöhe auf eine klare 5.
Zuletzt editiert: 14.06.2014 13:41
24.11.2006 23:03
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
13.03.2007 18:39
Koumbianer
Member
***
Mit Goodwill aufgerundet, weil's entspannt. 3--
14.03.2007 17:49
Blatt
Member
*****
Der wohl schwierigste Track auf PTA; die im Duett vorgetragenen Strophen sind super, der Rest eher Durchschnitt
Knappe 5
17.12.2007 15:54
Blackbox!
Member
*****
Sehr gut!
05.01.2008 01:05
ON-1992
Member
******
Wahnsinn!!! Ein Supersong!!!! Für mich einer der besten bei "PTA", megaggresiv und düster
21.03.2008 14:20
analdo
Member
****
kann auch hier leider nicht mehr als 4 Punkte vergeben.
21.03.2008 23:25
miss_grace
Member
*****
... Sehr gut ...
23.05.2008 22:16
Trekker
Member
******
Neben Nothing's Impossible mein Favor aus PTA. Der Song entfacht erst auf der Bühne all seine Energie.

Mitsuomi
Member
*****
gut...

mutzpunter
Member
*****
Entfaltet erst mit der Zeit seine Wirkung

Samuelw300
Member
*****
Gefällt mir außerordentlich gut, wie so viele Songs auf dem Album "Played the angel".

Das Tempo ist langsamer u. der Sound verspielt. Gut gesungen u. strukturiert auch. ***** sind drin.

Widmann1
Member
***
zu experimentell

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Géén onaardige track uit oktober 2005 afkomstig van hun album "Playing The Angel" !!! Alléén af en toe net iets te traag en te sloom voor de 4 sterren ☺!!!

Koit233
Member
****
gut

Oiseau
Member
***
auch dieser Song wird dominiert von sehr rauen, übersteuerten Analogsounds. Der Track ist relativ monoton gehalten und gefällt mir von den bisherigen Songs am wenigsten.

Kann die hohen Bewertungen für diesen Song ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen...

54/100 = 3,24

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

remember
Member
****
4* sind okay.

hisound
Member
**
Mir reichen 2. Das ist keine Musik.

Redhawk1
Member
******
Klasse
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?