Depeche Mode - To Have And To Hold

Song

Jahr:1987
Musik/Text:Martin L. Gore
Produzent:Depeche Mode
Dave Bascombe
Gecovert von:Deftones
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:51Music For The MassesMute
846.833
Album
CD
28.09.1987
Spanish Taster2:33Music For The MassesMute
846.833
Album
CD
28.09.1987
2:51Music For The Masses [Remastered]Mute
CDXSTUMM47
Album
CD
03.04.2006
2:52Music For The Masses [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCDX6
Album
CD
27.03.2009
2:51Black Celebration + Music For The Masses [2CD Originals - Limited Edition]EMI
6469532
Album
CD
13.09.2010
»» alles anzeigen

Depeche Mode   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
People Are People01.06.198468
Strangelove15.07.1987292
Never Let Me Down Again01.11.1987294
Little 1515.08.1988252
Everything Counts15.05.1989264
Enjoy The Silence18.03.19901315
I Feel You07.03.1993710
Walking In My Shoes13.06.1993291
Barrel Of A Gun23.02.1997155
It's No Good04.05.1997287
Only When I Lose Myself20.09.1998107
Dream On06.05.2001910
I Feel Loved05.08.2001444
Freelove18.11.2001614
Enjoy The Silence 0431.10.20044820
Precious16.10.2005921
A Pain That I'm Used To25.12.2005245
Suffer Well07.04.2006671
Martyr10.11.2006314
Wrong17.04.2009129
Peace26.06.2009721
Personal Jesus 201110.06.2011731
Heaven15.02.2013224
Should Be Higher25.10.2013601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Some Great Reward01.11.1984194
Black Celebration15.05.1986264
Music For The Masses01.11.1987168
101 - Live15.04.19891310
Violator01.04.1990423
Songs Of Faith And Devotion04.04.1993125
Ultra27.04.1997516
The Singles 86>9811.10.199829
Exciter27.05.2001218
Remixes 81-0407.11.20043812
Playing The Angel30.10.2005127
The Best Of - Volume 124.11.2006917
Sounds Of The Universe01.05.2009112
Remixes 2: 81-1117.06.2011113
Delta Machine05.04.2013113
Live In Berlin - Soundtrack28.11.2014131
Spirit31.03.2017111
LiVE SPiRiTS Soundtrack10.07.2020621
SPiRiTS In The Forest10.07.202043
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.63Depeche Mode - To Have And To Hold (Reviews: 27)
19.01.2005 00:23
AlterJunge
Member
**
selten hörbar
18.10.2005 20:52
Michael
Member
****
wann denn, nur zum Geburtstag? :-o

ein sehr düsterer Song, auch nicht mein Favorit
19.03.2006 16:58
okii
Member
******
mega
17.04.2006 22:19
Rewer
Staff
****
...gut...
07.12.2007 15:57
Blackbox!
Member
******
Sehr guter Song!!!
04.01.2008 23:57
ON-1992
Member
******
der wohl düsterste "Music For The Masses"-Song
21.03.2008 20:23
analdo
Member
****
ja ziemlich schwere Kost
22.04.2008 05:38
aschlietuna
Member
******
Passt !

remember
Member
****
Damit kreirten sie den Sound, der auch Gothic-Fans inspirierte.
Zuletzt editiert: 07.11.2014 20:40

oldskoolhubsi
Member
****
guter song von meinem lieblings dm album

Widmann1
Member
***
au nee

maxstone
Member
******
Der Song gehört zum Besten, was DM je produziert haben. Leider ist er zu kurz und ist - soviel ich weiss - noch nie live gespielt worden.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Trekker
Member
*****
Very good. Ich bevorzuge Spanish Taster ;)

Oiseau
Member
*****
Der einzige von Alan Wilder produzierte Song auf dem Album, der mich doch stark an den ebenfalls von Wilder produzierten Track “Christmas Island” erinnert. Insgesamt wohl die monotonste Nummer des Albums, die dennoch durch ihre Atmosphäre ein klein wenig besser als die vorangegangenen Songs ist.

Spanish Taster: Martins Version also ein Walzer, aber auch nicht ohne Reiz. Es wurde ja immer gesagt diese Version sei so fröhlich und würde garnicht auf das Album passen aber finde schon dass auch eine enorme Düsterheit ausstrahlt, in anderer Art und Weise wie die Wilder Version. Finde persönlich beide Versionen etwa gleichwertig im Bereich 4.5
Zuletzt editiert: 01.06.2020 13:29

Werner
Member
****
...aufgerundete vier...

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

hisound
Member
**
Ist das Musik?

emalovic
Member
******
Eine ganz ganz starke Nummer, die mir schon beim ersten Hören des Albums positiv auffiel

irgendwie schwebt noch der Geist des kalten Krieges da mit. Und es wird am Anfang ja auch russisch gesprochen

Leider zu kurz.

DEPECHE MODE ist eine Band die Musik machte, die es vorher kaum so in der Form gegeben hat.
Der Song klingt schon verdammt nach GRUNGE und den ganzen US Alternative Rock Bands der 90er Jahre

Passenderweise haben DEFTONES den Song später neu aufgenommen

Natürlich gab es schon ULTRAVOX, HUMAN LEAGUE und andere die so etwas in der Art machten aber DM waren hier dann doch besonders

unkategorisierbar und geil
Zuletzt editiert: 17.02.2017 05:41

Redhawk1
Member
****
Gut

begue
Member
*****
Gefällt mir sehr gut.

Musikfreund1992
Member
******
Starke Nummer! Hätte ruhig etwas länger sein können.

Wumpel
Member
*****
Herrlich düster nur ein wenig kurz, wirkt deshalb wie ein Albumfüller.
Ja, der Spanish Taster ist nicht zu verachten...

Deinonychus
Member
****
Ja, schon etwas kurz, aber athmosphärisch einmal mehr stark. 4* passen.

Besnik
Member
****
Sicher nicht schlecht, aber zu unmelodisch und zu monoton, vielleicht der schlechteste Track auf "Music for the Masses"!

Kanndasdennsein
Member
****
Ist irgendwie der einzige Song des Albums, der bei mir nicht hängenbleiben will und nicht sonderlich hervorsticht. Insofern stimme ich mit dem Vorreviewer glaube ich ziemlich überein.

Wäre die "Spanish Taster" Version die Originalversion, sähe die Wertung ganz anders aus. Hätte m.E. auch viel besser aufs Album gepasst.
Zuletzt editiert: 19.12.2016 18:26

katzewitti
Member
*****
durchaus als Soundtrack für einen Horrorfilm vorstellbar, gutes Stück
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?