Die Fantastischen Vier - Frohes Fest

Cover Die Fantastischen Vier - Frohes Fest
CD-Maxi
Columbia 657680 5
Cover Die Fantastischen Vier - Frohes Fest
12" Maxi
Sony 657680 8

Song

Jahr:1991
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:20.12.1992 (Rang 28)
Zuletzt:24.01.1993 (Rang 28)
Höchstposition:20 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:5968 (260 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 15 / Wochen: 8
at  Peak: 20 / Wochen: 5

Tracks

1991
CD-Maxi Columbia 657680 5 / EAN 5099765768053
1991
12" Maxi Sony 657680 8 / EAN 5099765768084
Details anzeigenAlles anhören
1.Frohes Fest
6:05
2.Eins und eins (All Day And All Of The Night) (Live)
1:54
3.Frohes Fest (Instrumental)
4:42
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:05Frohes FestColumbia
657680 5
Single
CD-Maxi
1991
Instrumental4:42Frohes FestColumbia
657680 5
Single
CD-Maxi
1991

Die Fantastischen Vier   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Die da29.11.1992112
Frohes Fest20.12.1992205
Sie ist weg29.10.19951612
MfG (Mit freundlichen Grüßen)04.04.1999215
Troy11.07.20041128
Sommerregen07.11.2004663
Ernten was wir säen16.03.20072215
Einfach sein08.06.20071329
Gebt uns ruhig die Schuld - den Rest könnt ihr behalten14.05.20102215
Danke19.11.2010571
2528.03.2014535
Zusammen (Die Fantastischen Vier feat. Clueso)22.06.2018329
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
4 gewinnt29.11.1992317
Die 4. Dimension12.12.1993232
Lauschgift08.10.19951018
4:9909.05.1999122
Unplugged12.11.2000720
Live in Stuttgart11.01.2004504
Viel10.10.2004213
Best Of 1990-200527.11.2005328
Fornika20.04.2007424
Heimspiel16.10.2009544
Für dich immer noch Fanta Sie28.05.2010218
MTV Unplugged II.09.11.201274
Rekord07.11.2014415
Vier und jetzt - Best Of 1990-201520.11.2015521
SuperSense Block Party23.12.2016661
Captain Fantastic11.05.2018313
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.55 (Reviews: 22)
09.05.2004 07:46
phil70
Member
*****
der "weihnachtshit" der fantastischen 4, anno 1992. fand den ironischen text recht cool.
11.02.2005 21:45
Sacred
Member
*****
Ist zwar unterhalb der Gürtellinie aber durchaus smart. Die Maxi gabs dazumals nur ab FSK18 - meine Mam musste sie für mich besorgen (hatte sie natürlich gern gemacht).
05.08.2005 01:57
Musicfreak
Member
****
sehr frech, sehr frech...das läuft auch ab und zu auf partys, die um weihnachten sind...
24.12.2005 17:05
DaJoe
Member
*****
schließe mich euch an... hab den song seit ewigkeiten nicht mehr gehört, heute zum ersten mal wieder, gleich 2 mal im radio, am 24. dezember ;-)
22.01.2006 15:34
Touch-Down
Member
******
Finde ich sehr witzig. Unverständlich, warum der Song indiziert wurde. Damals konnte ich die Single noch normal im Laden kaufen.
04.09.2006 19:50
sanremo
Member
*
unmöglich!
06.12.2006 14:13
MichaelSK
Member
*****
der etwas andere Weihnachtssong
Zuletzt editiert: 03.11.2010 16:04
05.09.2007 22:46
Zwobot
Member
*****
Die Jungs rappen hier viel besser, als in anderen Veröffentlichungen und auch der Beat ist etwas schneller. Ich find den Song ziemlich cool und aus heutiger Sicht ist es ein absoluter Witz, dass er indiziert wurde. Heute tauschen die Kinder Gewaltvideos über ihr Handy und damals hat man sich noch über so etwas aufgeregt. Dabei haben sie ja vollkommen Recht, Weihnachten das Fest der Liebe, oftmals sehr verlogen und nur eine kommerzielle Hochzeit der Werbeindustrie. In den Strophen geht es halt um Leute, die eine andere Seite des Festes erleben, z.B. ein AIDS-Kranker... Die Single wurde übrigens 91,92 und 93 zu Weihnachten veröffentlich und war aufgrund der Indizierung erst ab 18 erhalten. Angeblich war es eine Idee der Plattenfirma, ein ernsthaftes Weihnachtslied zu machen, was sich prima verkaufen soll Jahr für Jahr (quasi ein billiger Last Christmas Trittbrettfahrer), aber die Jungs haben halt diese Interpretation daraus gemacht. Und zur Gerichtsverhandlung, die dieser übermotivierte Pädagoge aus Heidelberg da angezettelt hat, sind sie erst gar nicht erschienen, Smudo meinte mal, dass sie nichts dagegen hatten, dass der Song indiziert wurden, weil sie dadurch "cooler" sind haha.
05.01.2008 21:50
Kanndasdennsein
Member
*****
Hier hat man zum ersten Mal richtig gemerkt, dass sie nicht immer nur blödeln können. Hiermit waren sie auf jeden Fall textlich ihrer Zeit voraus - heute würde daran kaum mehr jemand Anstoß finden.
17.01.2008 00:40
s-v-e-n
Member
*****
einfach guter text. ist doch sehr real, also was soll man sich darüber aufregen. dann lieber nachdenken. ihr erster beweis, dass sie gute, ernsthafte texte machen können
13.05.2008 17:33
remix1970
Member
****
Recht eine witzige Weihnachsplatte.

kpmsw
Member
******
ziemlich geiles lied :) hab ich grad zum ersten mal gehört, war '91 wohl noch nicht alt genug *g*

geil finde ich dass lieder wie der arschficksong nicht indiziert werden, aber sowas :) ist halt'n track wo man ma n bisschen nachdenken muss und nich alles für bare münze nehmen. leider gibts viele menschen die weihnachten nich so "schön" haben wie andere bzw. wie es von der kommerz-werbung vorgeschrieben wird.

ich freu mich schon wenn ich meinen kindern indizierte cds kaufen kann :D


oldskoolhubsi
Member
******
sollte ich zu weihnachten naicht soielen, wenn meine kleine cousins kamen

Ultimate_Phil
Member
*****
Wäre heute nicht mehr auf dem Index, soll aber laut den Fantas ein Sammlerstück bleiben. Herrliches Anti-Weihnachtslied.

shimano
Member
*****
Herrlicher Anit-Weihnachtssong, wo die Moralwächter mit der Indizierung mal wieder das Gegenteil von dem bewirkten, was sie eigentlich wollten! ;) Note 5.

Widmann1
Member
******
Klassiker

Fritz260449
Member
*
Schrott

deejotpizzaschnitte
Member
***
2* wegen den (zugegeben mittelmäßigen) Text
1* für das musikalische

1*+2*= 3*

Fazit: Mittelmäßiger Song, der zu Weihnachten eigentlich NUR auf dem MP3-Player von Erwachsenen gehört werden sollte!

Der_Nagel
Member
***
"…und in meinem Schrank stapelweise nackte Frauen… geh ich jetzt in die Stadt und lass' mir ein' runterholen… Sie will das und ich weiß das, sie ist ein geiles Luder, und ich geb es ihr viel besser als mein Bruder… Und nach der Mutter geb ich dann auch noch der Tochter den Rest, die brauch' das, die ist fast 12… Mein Dealer freut sich, dass ich an der Nadel häng, mir ist das scheissegal, ich seh' das nicht so eng. Und dabei war ich letzte Woche erst beim Test. Und wie war er? Positiv! – Frohes Fest."

Dass bei diesen Zeilen Leute Sturm liefen, überrascht nicht – 3*…

HHIndi
Member
*****
Finde den Song nach wie vor richtig gut.

Ich bin heute über die alte Single gestolpert, wo ich dachte, die hätte ich gar nicht mehr:

Da sind sogar die Autogramme der 4 Fantas drauf. Hätte da jemand Interesse dran?

Gruß
HHIndi

remember
Member
*****
Absolut cool, das richtige für die mittlerweile zum Standard gewordenen X-mas Partys in der stillen Nacht.

ul.tra
Member
*****
Einfach nur geil...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?