Dieter Bohlen - Dieter feat. Bohlen - Das Mega Album!

Cover Dieter Bohlen - Dieter feat. Bohlen - Das Mega Album!
CD
Sony 19075969592

Album

Jahr:2019
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:19.07.2019 (Rang 7)
Zuletzt:26.07.2019 (Rang 44)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:7501 (101 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 9 / Wochen: 4
de  Peak: 4 / Wochen: 6
at  Peak: 7 / Wochen: 2

Tracks

05.07.2019
CD Sony 19075969592 (Sony) / EAN 0190759695920
Details anzeigenAlles anhören
1.You're My Heart, You're My Soul [TV-Orchestral-Version]
  3:45
2.Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love) [New DB Version]
  3:59
3.Cheri, Cheri Lady [New DB Version]
  4:05
4.Brother Louie [New DB Version]
  3:23
5.Call My Name [New DB Version]
  3:43
6.You Can Win If You Want [New DB Version]
  3:11
7.Midnight Lady [New DB Version]
  4:28
8.My Bed Is Too Big (New DB Version)
  3:43
9.Take Me Tonight [New DB Version]
  4:01
10.Win The Race [New DB Version]
  3:33
11.Now Or Never [New DB Version]
  3:14
12.We Have A Dream [New DB Version]
  3:30
13.You're My Heart, You're My Soul (New DB-Club Version)
  3:49
14.Modern Talking No. 1 Hit-Medley 2019 [New DB Version]
  5:28
   
05.07.2019
LP Sony 19075969611 (Sony) / EAN 0190759696118
Details anzeigenAlles anhören
1.You're My Heart, You're My Soul [TV-Orchestral-Version]
  3:46
2.Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love) [New DB Version]
  3:59
3.Cheri, Cheri Lady [New DB Version]
  4:04
4.Brother Louie [New DB Version]
  3:23
5.Call My Name [New DB Version]
  3:43
6.You Can Win If You Want [New DB Version]
  3:11
7.Midnight Lady [New DB Version]
  4:27
8.My Bed Is Too Big (New DB Version)
3:42
9.Take Me Tonight [New DB Version]
  4:00
10.Win The Race [New DB Version]
  3:32
11.Now Or Never [New DB Version]
  3:14
12.We Have A Dream [New DB Version]
  3:29
   
05.07.2019
3 CD Premium Edition - CD Sony 19075969602 (Sony) / EAN 0190759696026
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.You're My Heart, You're My Soul [TV-Orchestral-Version]
  3:45
2.Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love) [New DB Version]
  3:59
3.Cheri, Cheri Lady [New DB Version]
  4:05
4.Brother Louie [New DB Version]
  3:23
5.Call My Name [New DB Version]
  3:43
6.You Can Win If You Want [New DB Version]
  3:11
7.Midnight Lady [New DB Version]
  4:28
8.My Bed Is Too Big (New DB Version)
  3:43
9.Take Me Tonight [New DB Version]
  4:01
10.Win The Race [New DB Version]
  3:33
11.Now Or Never [New DB Version]
  3:14
12.We Have A Dream [New DB Version]
  3:30
13.You're My Heart, You're My Soul (New DB-Club Version)
  3:49
14.Modern Talking No. 1 Hit-Medley 2019 [New DB Version]
  5:28
CD 2:
1.You're My Heart, You're My Soul (Instrumental) [TV-Orchestral-Version]
  3:45
2.Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love) (Instrumental) [New DB Version]
  3:59
3.Cheri, Cheri Lady (Instrumental) [New DB Version]
  4:05
4.Brother Louie (Instrumental) [New DB Version]
  3:22
5.Call My Name (Instrumental) [New DB Version]
  3:44
6.You Can Win If You Want (Instrumental) [New DB Version]
  3:12
7.Midnight Lady (Instrumental) [New DB Version]
  4:27
8.My Bed Is Too Big (New DB Version Instrumental)
  3:43
9.Take Me Tonight (Instrumental) [New DB Version]
  4:01
10.Win The Race (Instrumental) [New DB Version]
  3:33
11.Now Or Never (Instrumental) [New DB Version]
  3:14
12.We Have A Dream (Instrumental) [New DB Version]
  3:30
13.You're My Heart, You're My Soul (New DB-Club Version)
  3:49
CD 3:
1.Sunday - Jung und frei (Live IFA Berlin 1981)
  2:37
2.Sunday - Halé, hey Louise (ZDF Hitparade 1982)
  3:06
3.Steve Benson - Love Takes Time
  3:41
4.Ryan Simmons - The Night Is Yours, The Night Is Mine
  3:52
5.Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul (Extended Version)
  5:33
6.Modern Talking - Cheri, Cheri Lady (Special Dance Version - Instrumental)
  3:40
7.Modern Talking - Cheri, Cheri Lady (Extended Version)
  8:42
8.Blue System - Sorry Little Sarah
  3:29
9.Blue System - Magic Symphony (Fun Mix - Instrumental Version 1987)
  3:35
10.Countdown G.T.O. - Rivalen der Rennbahn [Instrumental]
  2:47
11.Countdown G.T.O. - Magic Race (Long Version)
  6:22
12.Modern Talking - Space Mix '98
  4:31
13.Modern Talking - Win The Race (Instrumental Version 2001)
  3:37
14.Deutschland sucht den Superstar - We Have A Dream
  3:58
15.Modern Talking - TV Makes The Superstar (Instrumental Version 2003)
  3:45
16.Mark Medlock & Dieter Bohlen - You Can Get It (Wetten, dass..? - Mallorca 2007)
  3:53
17.Modern Talking - Modern Talking Pop Titan Megamix 2k17 (3-Track DJ Promo Version)
  5:39
18.Brother Louie (Stereoact Remix)
  3:32
19.Brother Louie (Stereoact Remix Extended)
  4:53
   

Blue System   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah01.12.19871012
My Bed Is Too Big15.06.1988418
Under My Skin15.11.19881212
Silent Water15.02.1989166
Magic Symphony15.10.1989238
48 Hours06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword30.09.19901312
Lucifer05.05.1991814
Déjà vu20.10.1991169
Romeo And Juliet22.03.1992227
I Will Survive31.05.1992302
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat15.12.19882310
Twilight15.11.1989302
Obsession11.11.1990187
Seeds Of Heaven12.05.19911212
Déjà vu03.11.1991279
Hello America12.04.1992216
Backstreet Dreams23.05.1993224
Dieter feat. Bohlen - Das Mega Album! (Dieter Bohlen)19.07.201972
 

Dieter Bohlen   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sorry Little Sarah (Blue System)01.12.19871012
My Bed Is Too Big (Blue System)15.06.1988418
Under My Skin (Blue System)15.11.19881212
Silent Water (Blue System)15.02.1989166
Magic Symphony (Blue System)15.10.1989238
48 Hours (Blue System)06.05.1990281
Love Is Such A Lonely Sword (Blue System)30.09.19901312
Lucifer (Blue System)05.05.1991814
Déjà vu (Blue System)20.10.1991169
Romeo And Juliet (Blue System)22.03.1992227
I Will Survive (Blue System)31.05.1992302
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)13.07.2007320
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)09.11.20071911
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Body Heat (Blue System)15.12.19882310
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)01.07.1989415
Twilight (Blue System)15.11.1989302
Obsession (Blue System)11.11.1990187
Seeds Of Heaven (Blue System)12.05.19911212
Déjà vu (Blue System)03.11.1991279
Hello America (Blue System)12.04.1992216
Backstreet Dreams (Blue System)23.05.1993224
Dieter - Der Film (Soundtrack / Dieter Bohlen)17.03.2006412
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)23.11.200769
Dieter feat. Bohlen - Das Mega Album!19.07.201972
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.04 (Reviews: 25)

Schiriki
Member
***
Reguläres Album: Wie zerstört man Legenden? Dieter Bohlen zeigts vor. Das ist sogar noch schlechter als Thomas Anders' History Album. Erwartet habe ich eigentlich die ganzen Hits im Blue System Stil. Weit gefehlt. Der Orchester Mix von YMHYMS wäre mit Thomas super gekommen.

Album 2: Die Instrumentals. Hier zeigt sich das wahre Potential, das dieses Album gehabt hätte. Die Sounds sind in der Regel eine Weiterentwicklung der 17er Best of. Und ohne Gesang klingt das doch ziemlich ansprechend.

Album 3: Raritäten. Hier sind ein paar Sachen dabei, die hatte ich bisher noch nicht auf CD/digital. Und dann gibt's den 8 Minütigen Mix von "Cheri, cheri Lady". Wo kommt der denn her??? Klares Albumhighlight.

Im grossen Ganzen können CD 2 + 3 nicht wett machen, was CD1 bereits zerstört hat.

Und damit will er auf Tournee??? Merci...

Nachtrag: Zum Glück hat er "Für dich" und "Mein Herz" nicht gecovert.

Zuletzt editiert: 23.07.2019 07:46

Erika1951
Member
*
Nein, braucht die Welt nicht.
Der Gesang unmöglich, wie soll das bei den Konzerten werden, wahrscheinlich alles Playback.

Nihao
Member
*
Unfassbar schlecht.
Kann man den Menschen wirklich ALLES vorsetzen??

Wahrscheinlich schon...leider.
0 Punkte.

zommer
Member
*
Wieviel er wohl, ausser dem unglaublich schlechten Gesang, zu dem ganzen Projekt musikalisch selber beigetragen hat, wird sich wohl im 1 stelligen Prozentanteil abspielen.

Er kann nicht singen, hat nie selber produziert ( das haben Luis Rodriguez, Axel Breitung, Thorsten Brötzmann und ganz viele andere - meist ungenannte Ghost Producer gemacht ), hat ausser in einem einzigem MT Song vom ersten Album und den Blue System Strophen nie selber "gesungen" ( das haben Rolf Köhler, Birger Corleis etc für ihn gemacht ), die Melodien meist geklaut ( und im Hintergrund haben`s die Anwälte gerichtet ) und viele Texter, die in Wahrheit seine Songs getextet haben, um ihre Meriten gebracht, sowohl finanziell als auch von der Namensnennung her.

Wie man sieht, kann man`s damit natürlich zum Multimultimillionär bringen. Ob er damit glücklich ist? Wahrscheinlich schon. Ob der neue Release ein Hit wird? Klar, mit sehr sehr grosser Sicherheit.


remember
Member
**
Keine Ahnung was er damit bezwecken wollte. Ja, Erika, das denke ich auch.
MEGA-peinlich.

Roefe
Member
***
Was fehlt hier? Zu Blue System Zeiten war seine Röchelstimme etwas Neues. So in etwa "man kann auch ohne Stimme oder sängerischen Qualitäten" Hits landen.
Bei diesem Album klingt seine Stimme nur fade. Und (zB Atlantis Is Calling) sogar schief und falsch. Balladen sollte er echt sein lassen. Fand ich bei BS schon nicht gut.
Alles in allem eine fade Ptoduktion, welche die Songs nicht verbesserte oder interessanter machte, sondern sie verschlechterte. Schade!

FranzPanzer
Member
**
Der Schlagermann Numero Uno ist enttäuscht und dockt insofern beim Tenor der bisherigen Rezensionen an. Hier hapert es an allem; keine der neuen Versionen überzeugt und liefert ein Argument dafür, diese Aufnahmen den Originalen zu bevorzugen: Egal ob D.B. Chris Norman, Modern Talking, sich selbst oder diverseste DSDS-Akteure covert - nichts überzeugt mich. Teilweise ist das Gebotene so schlecht, dass es Demo-Charakter hat. Schade eigentlich zumal für einen sympathischen Show-Profi wie Dieter, den ich eigentlich seit den 80ern schon gerne höre, aber im Grunde war das bei so einem einfallslosen Projekt im Vorfeld gut absehbar. Im Schlager-/German-Pop-Bereich dürfte dieses Album eines der bisher Schlechtesten des laufenden Jahres 2019 sein.
Zuletzt editiert: 07.07.2019 20:04

Michael70
Member
***
Erstes Album was ich mir seit 1985 nicht mehr kaufen werde, ich glaube dies sagt alles.

dafkw
Member
*
Hätte mich auf ein neues Blue System Album gefreut das ist Shit total

southpaw
Member
**
Der Megakäse. Wird mit Hype natürlich im deutschsprachigen Niemandsland des guten Geschmacks auch seine Käufer finden.

da_hooliii
Member
**
Ich frage mich wirklich wieso er das gemacht hat? Vom Erfolg her reicht es zwar für eine Top 5 Platzierung mit dem Album aber wahrscheinlich auch nur für eine Woche und dafür, dass die Tour angeblich ausverkauft und so viele das Album vorbestellt haben ist dieser "Erfolg" dann doch enttäuschend. Es klingt auch alles mehr eingesprochen als eingesungen und so wie er das aufgenommen hat passt es nicht mehr in das Jahr 2019.

emalovic
Member
****
ZIEMLICH unnötig. Die neuen Versionen sind auch nicht wirklich gut. Da höre ich lieber die Originale. Andererseits ist es ein nettes Geschenk für die Fans, die zum Beispiel gerne auch MIDNIGHT LADY was nicht von MT war aber von Chris norman, auf ein Tonträger haben wollen würden. Naja #4 in der ersten Woche in den deutschen Charts ist aber superschlecht. Er scheint wohl keine Fans mehr zu haben.

Bohlen4ever
Member
******
Über dieses Album könnte ich Romane schreiben!

Aber ich fasse mich kurz!

Das Mega Album!

merlin77
Member
***
ich finde sehr viele modern talking-songs richtig gut, ich mag das ganze projekt blue system gerne und die meisten bohlen-kompositionen finde ich auch toll (wobei mehr 80er, 90er als die aktuellen komposition).
insofern bin ich im prinzip absolut die zielgruppe, aber dieses album hätte er nicht machen sollen! die stimme ist erschreckend dünn, die songs in besseren versionen bekannt und die produktion glänzt auch nur selten (positiv sei hier die klassik-pop-version von YMHYMS erwähnt).
ich höre weiter die originalversionen, lasse dieses album links liegen und gebe sehr gnädige 3 punkte.

Björn74
Member
*
Das wohl schlechteste Album, dass ich je gehört habe. Nein danke...

Blue System
Member
******
Da es hier mal wieder vorgeingenommene Kritiken erwartungsgemäß nur so hagelt, runde ich meine Bewertung kräftig auf.

Das Mega Album!

alienalien
Member
*
Kann man aufgrund des schrecklichen " Gesangs " nur als absolute Vollkatastrophe bezeichnen. Und ich war grosser MT Fan der 80er.

clublover
Member
*
Dieter Bohlen hätte lieber Buchhalter werden sollen. Dann wäre unseren Ohren vieles erspart geblieben.

Off!

Andreas Sommer
Member
*
Was will man dazu sagen
Eigentlich hat er das nicht nötig
Ich frag mIch bloß, warum segnet das Label so etwas ab
Sicherlich getraut ihm da keiner die Meinung zu sagen
Testurteil Die Songs sind von der Komposition und vom Text ohne jede Frage schön
Aber leider mit dem falschen Interpreten eingesungen worden
Wie sagt Dieter immer so schön
MEGA-SCHEISSE

Herber Schorn
Member
*
Mega schlecht

Inge Schaller
Member
*
Ich finde das geht gar nicht

John Walters
Member
*
Nicht akzeptabel

mrmister
Member
*
Eine MEGA Flop für Bohlen Verhältnisse. Platz 7, dann Patz 44, dann weg. Nur 2 Wochen in den Charts.

Die Leute lassen sich zum Glück anscheinend doch nicht ALLES andrehen.

tshirt
Member
*
Nichts gegen die Songs, aber das hier ist - vom Gesang her - eine absolute Verarschung. Nur auf schnelle Abzocke ausgelegt, und zum Glück hat es sicher nicht so funktioniert, wie es sich DB vorgestellt hat von den Verkäufen undd Chartplatzierungen her.

0 Punkte eigentlich.

Widmann1
Member
**
Für mich müssen diese Songs nicht ewig aufgewärmt werden.
Auf dem neuen Bohlen-Album ist der Pop Titan Megamix 2k17 ein Highlight, da Thomas anders singt.
Dieter kann das nämlich nicht, das zeigt das Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?