Disturbed - Indestructible

Cover Disturbed - Indestructible
Cover
Cover Disturbed - Indestructible
Special Edition CD/DVD
Cover Disturbed - Indestructible
Limited Edition

Album

Jahr:2008
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:13.06.2008 (Rang 10)
Zuletzt:12.08.2016 (Rang 59)
Höchstposition:10 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:24
Rang auf ewiger Bestenliste:1920 (782 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 15 / Wochen: 6
de  Peak: 11 / Wochen: 14
at  Peak: 10 / Wochen: 24
nl  Peak: 57 / Wochen: 4
be  Peak: 49 / Wochen: 4 (V)
se  Peak: 15 / Wochen: 5
fi  Peak: 2 / Wochen: 18
dk  Peak: 22 / Wochen: 1
au  Peak: 1 / Wochen: 17
nz  Peak: 1 / Wochen: 21

Tracks

30.05.2008
CD Reprise 9362498879 (Warner) / EAN 0093624988793
Details anzeigenAlles anhören
1.Indestructible
  4:38
2.Inside The Fire
  3:51
3.Deceiver
  3:49
4.The Night
  4:46
5.Perfect Insanity
  3:56
6.Haunted
  4:42
7.Enough
  4:19
8.The Curse
  3:24
9.Torn
  4:09
10.Criminal
  4:15
11.Divide
  3:36
12.Façade
  3:47
   
13.06.2008
LP Warner 9362498760 (Warner) / EAN 0093624987604
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
Bonus-CD
   
28.11.2008
CD Warner Bros. 9362498209 (Warner) / EAN 0093624982098
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD Video
   
05.06.2015
LP Reprise 9362492829 (Warner) / EAN 0093624928294
Details anzeigenAlles anhören
   

Disturbed   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Sound Of Silence13.05.2016140
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Believe06.10.2002424
Ten Thousand Fists02.10.2005375
Indestructible13.06.20081024
Asylum10.09.2010317
The Lost Children18.11.2011352
Immortalized04.09.2015252
Evolution02.11.201855
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 2)

Musiclover86
Member
*****
Indestructible kann in meinen Augen mit den drei Vorgängern nicht ganz mithalten, zu unabwechslungsreich erscheint die Platte auch nach mehrmaligem Hören!
Absoluter Höhepunkte sind "The night" und "Criminal", auch alle anderen Songs sind durchaus gut gemacht und treibend für dieses Genre, vor allem Draimans Stimme leistet gute Arbeit.
Dennoch nur 4,5 Sterne nach oftmaligem Hören, an die Vorgänger kommt es noch nicht heran, aber wohlwollend runde ich zunächst einmal auf...
Zuletzt editiert: 10.10.2008 18:14

Koit233
Member
*****
es hören sich viele songs zu ähnlich an..
aber dennoch nichts schlechtes... kommt leider nicht an the sickness und co. ran
Zuletzt editiert: 27.01.2010 18:36
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?