Dr. Dre - The Chronic

Cover Dr. Dre - The Chronic
LP
Interscope P1 57128
Cover Dr. Dre - The Chronic
Cover
Cover Dr. Dre - The Chronic
Cover
Cover Dr. Dre - The Chronic
LP
Death Row DRRLP63000

Album

Jahr:1992
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 74 / Wochen: 9
se  Peak: 35 / Wochen: 18

Tracks

15.12.1992
CD Interscope P2 57128
Details anzeigenAlles anhören
1.The Chronic (Intro)
1:58
2.___ Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin')
4:52
3.Let Me Ride
4:21
4.The Day The Niggaz Took Over
4:33
5.Dr. Dre feat. Snoop Doggy Dogg - Nuthin' But A "G" Thang
  3:59
6.Deeez Nuuuts
5:06
7.Lil' Ghetto Boy
5:27
8.A Nigga Witta Gun
3:52
9.Rat-Tat-Tat-Tat
3:49
10.The $20 Sack Pyramid
2:53
11.Lyrical Gangbang
4:05
12.High Powered
2:44
13.The Doctor's Office
1:04
14.Stranded On Death Row
4:47
15.The Roach (The Chronic Outro)
4:37
   
1992
LP Interscope P1 57128 / EAN 0049925712810
Details anzeigenAlles anhören
1.The Chronic (Intro)
1:57
2.___ Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin')
4:52
3.Let Me Ride
4:21
4.The Day The Niggaz Took Over
4:33
5.Dr. Dre feat. Snoop Doggy Dogg - Nuthin' But A "G" Thang
  3:58
6.Deeez Nuuuts
5:06
7.Lil' Ghetto Boy
5:27
8.A Nigga Witta Gun
3:28
9.Rat-Tat-Tat-Tat
3:48
10.The $20 Sack Pyramid
2:53
11.Lyrical Gangbang
4:04
12.High Powered
2:44
13.The Doctor's Office
1:04
14.Stranded On Death Row
4:47
15.The Roach (The Chronic Outro)
4:36
16.Bitches Ain't Shit [Bonus Track]
4:48
   
06.03.2001
CD Death Row DRRCD63000 / EAN 0728706300025
Details anzeigenAlles anhören
   
06.03.2001
LP Death Row DRRLP63000 / EAN 0728706300018
Details anzeigenAlles anhören
1.The Chronic (Intro)
1:57
2.___ Wit Dre Day (And Everybody's Celebratin')
4:52
3.Let Me Ride
4:21
4.The Day The Niggaz Took Over
4:33
5.Dr. Dre feat. Snoop Doggy Dogg - Nuthin' But A "G" Thang
  3:58
6.Deeez Nuuuts
5:06
7.Lil' Ghetto Boy
5:27
8.A Nigga Witta Gun
3:28
9.Rat-Tat-Tat-Tat
3:48
10.The $20 Sack Pyramid
2:53
11.Lyrical Gangbang
4:04
12.High Powered
2:44
13.The Doctor's Office
1:04
14.Stranded On Death Row
4:47
15.The Roach (The Chronic Outro)
4:36
16.Bitches Ain't Shit [Bonus Track]
4:48
   
22.11.2005
DualDisc Death Row DRRDU63064 / EAN 0728706306423
Details anzeigenAlles anhören
   
15.12.2017
LP EOne 782111 / EAN 0728706309318
Details anzeigenAlles anhören
   
15.12.2017
CD EOne 782110 / EAN 0728706309226
Details anzeigenAlles anhören
   

Dr. Dre   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
California Love (2Pac feat. Dr. Dre)28.04.1996912
No Diggity (Blackstreet feat. Dr. Dre)19.01.19971612
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)20.02.2009415
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)11.03.20113813
The Next Episode (Dr. Dre feat. Snoop Dogg)15.03.2013561
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Compton04.09.201534
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.13 (Reviews: 15)
03.02.2005 13:30
Seewi
Member
******
Ein absoluter Meilenstein in der Hip Hop Geschichte. Beats und Lyrics harmonieren in der Weise, wie man es bei heutigen Hip Hop Alben nur selten sieht.
Zuletzt editiert: 02.03.2005 21:48
07.10.2005 17:51
Musicfreak
Member
*****
Zweifellos ein Meilenstein! Das ganze Album hört sich trotz zum Teil ziemlich primitiven Lyrics einfach sau gut an. Der G-Funk wurde dort sozusagen geboren. Kaum ein Song der wirklich Abfällt. Nur diese gesprochenen Dialöge nerven mich ein wenig.
29.09.2006 18:19
HipHopNeverDie
Member
*****
Der erste Meilenstein von Dr.Dre wird nur noch von "Chronic2001" übertroffen es war auch die Zeit als ein gewisser Snoop Dogg das erste mal von Dr.Dre gefeatured wird.
20.01.2007 17:35
FCB_39
Member
******
Old-School HipHop ist geil und dieses Album auch!
27.07.2007 16:56
Marillion
Member
******
Wie schon gesagt ein Meilenstein in der Geschichte des HipHops.
Chronic 2001 is zwar auch ganz nett, kommt aber mMn nicht annähernd an dieses Meisterstück der HipHop Geschichte.
Das gebührt eher Alben wie Illmatic oder Black on both sides etc.
31.07.2007 18:13
philippkramer
Member
*****
ist zwar absolut kein oldschool mehr, so wie fcb39 behauptet (dafür ist es wohl beinahe 10 jahre zu spät rausgekommen), aber trotzdem ein sehr geiles teil! kann man blind kaufen.

28.08.2007 20:28
IchAusBerlin
Member
******
DAS Album der G-Funk-Ära!
03.09.2007 11:18
fabio
Member
*****
super
21.06.2008 14:06
Iceman_kimi
Member
******
Gehört zu den besten Hip Hop Alben aller Zeiten...

remember
Member
**
nicht mal 2.5 wert..der kommerzielle durchbruch des gangsta-rap, allein die titeln..für leute die sich im ghetto wohlfühlen sicher der perfekte soundtrack, ich finds mühsam.
US #3

faminator
Member
******
Eines der besten Hip-Hop Alben!!
G-Funk... Come back!

DerMeister
Member
******
Eins der 5 besten Hip Hop Alben der 90er

Dino-Canarias
Member
****
Hat schon was, dieses Debutalbum mit mindestens 2-3 echten
Kultsongs ("Let Me Ride", "Rat-Tat-Tat-Tat"), aber für die
Drecksprache und die zu starke Fixierung auf den ganzen
Gangsta-Mist gibt's natürlich einen Abzug....

4 +

wow-dee
Member
****
hatte damals guten Anklang gefunden bei mir, danach wurde man ja, quasi überfallen von diesen Gangsta-Rappern. Aber der war schon früh da, und hat in meiner Hip-Hop-Abteilung einen Platz bekommen.

Chuck_P
Member
*****
wahrhaftig ein Meilenstein, hat zu beginn der 90er in seiner zeit bei death row die hip hop-produktionen revolutioniert. einige riesige Klassiker mit drauf.
Zuletzt editiert: 27.11.2018 10:48
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?