E-Rotic - The Power Of Sex

Cover E-Rotic - The Power Of Sex
Cover
Cover E-Rotic - The Power Of Sex
Cover

Album

Jahr:1996
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:14.07.1996 (Rang 47)
Zuletzt:08.09.1996 (Rang 47)
Höchstposition:18 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:4038 (385 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 18 / Wochen: 8
de  Peak: 47 / Wochen: 8
at  Peak: 18 / Wochen: 9
fi  Peak: 2 / Wochen: 14

Tracks

01.07.1996
CD Intercord 7243 4 84342 2 7 / EAN 0724348434227
Details anzeigenAlles anhören
1.Willy Use A Billy ... Boy
  3:41
2.Why
  4:13
3.Help Me Dr. Dick
  3:42
4.Ecstasy
  3:59
5.The Power Of Sex
  3:35
6.Love And Sex Are Free
  3:21
7.Talk To Your Girl
  4:47
8.Fritz Love My Tits
  4:08
9.Erotic Dreams
  4:49
10.Tears In Your Blue Eyes
  3:57
11.Gimme Good Sex
  3:50
12.Angel's Night
  3:54
13.Freedom
  4:07
14.Willy Use A Billy ... Boy (The House Remix)
  6:02
15.Help Me Dr. Dick (The First Aid Remix)
  5:54
   

E-Rotic   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Max Don't Have Sex With Your Ex26.02.19951212
Fred Come To Bed02.04.1995514
Sex On The Phone09.07.1995214
Willy Use A Billy ... Boy05.11.1995512
Help Me Dr. Dick03.03.1996188
Fritz Love My Tits23.06.1996169
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sex Affairs25.06.19951516
The Power Of Sex14.07.1996189
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.55E-Rotic - The Power Of Sex (Reviews: 29)
16.10.2003 21:58
Schiriki
Member
*****
Das zweite Album gefällt mir viel besser als das Debutalbum.

Anspieltip: "Erotic Dreams" und "The Power of Sex"
03.12.2003 22:45
Rewer
Moderator
**
...eher schwach...
09.04.2005 22:47
Sacred
Member
*****
'Sex Affairs' find ich eindeutig besser. Aber auch dieses Album ist durchweg gelungen. Viele tolle Ohrwürmer.
Highlights: Help Me Dr. Dick / Why / Erotic Dreams
01.02.2006 15:44
Tom
Member
***
WENIGER
25.07.2006 12:44
Musicfreak
Member
**
Bitte, Kinder!? Was soll der Scheiss???
05.06.2007 14:52
WeePee
Member
******
Zweites Album, zweite 5

Nun doch eine 6
Zuletzt editiert: 10.01.2010 19:53
11.08.2007 22:38
Shanadoo Fan
Member
******
Genial. Mehr kann ich dazu nicht sagen!
11.11.2007 12:02
Pacadi
Member
****
ok
11.12.2007 23:56
öcki
Member
*
Der Titel versprach alles und hielt nix. Zotenband unterster Güte mit debilem Songmaterial.
12.12.2007 00:35
southpaw
Member
***
Einen Kritikerpreis wollte das Projekt wohl nie gewinnen. 3* sind angemessen.

Beastmaster
Member
****
Würde ich heute keinesfalls mehr kaufen. Hat mir damals nicht schlecht gefallen. Inkl. Erinnerungsbonus noch (4.00*).

AustrianChrisW
Member
*****
nicht übel!

Oski.ch
Member
**
Hingeblubbtes, unnötiges zweites Album.

jeraldino
Member
******
war noch erfolgreicher als sex affairs ....fast nur geile songs drauf ...ist noch bis heute eines der besten alben der band

Joys
Member
******
angels night ist ganz klar das beste von dem album.....und es gibt nicht einen song darauf der mir nicht gefällt

Jella
Member
******
i LOVE THIS ALBUM

Der Maddox
Member
******
Das Album gab es damals mit verschiedenen CD-Covern, hab mir alle Versionen gekauft :-) großartige Songs von Lyane Leigh!

Oiseau
Member
***
Übertrieben hohe Bewertungen über mir, das Album ist natürlich alles andere als perfekt. Help Me Dr. Dick ist eine positive Überraschung, Why gehört ebenfalls zu den Lichtblicken, beim Rest hielt man sich jedoch krampfhaft an der Erfolgsformel fest, oder präsentierte weniger gelungene Nummern. Album #1 und #3 sind besser.

Ravenik
Member
*****
Gefiel mir nicht so gut wie das Vorgängeralbum. Grundsätzlich ist es ordentlich gemacht, von Lückenfüllern keine Spur, aber dieser entspannt dahinplätschernde Sound einiger Lieder gefällt mir nicht so gut wie die durchwegs flotten Dancefloornummern des Vorgängers. Alles in allem aber trotzdem recht ordentlich.

90erFreak
Member
******
Das beste Album
auch das einzigste was ich von Anfang bis Ende durch laufen lasse

fabio
Member
****
gut

FranzPanzer
Member
*****
Immer noch gut, wenngleich der Vorgänger nochmals besser ist. Ich gebe es zu, dass ich E-Rotic mag und diese Meinunger-Produktionen bis heute in Ehren halte. Das ist eben Musik für das Herz und den Humor, bei der man das "Hirn" mal ausschaltet. Muss als sein!

TristanV
Member
*****
Great album by E-Rotic!

Roefe
Member
******
Ich war grosser Fan damals...heute ein Sympathiepunkt dazu!

Iggy-minaj
Member
******
Mega

Tattoos
Member
******
Auf ihrem zweiten Album legt meine absolute Lieblingsband erst richtig los: Es ist noch schöner als das erste und bietet wieder eine Mischung aus den bekannten powermäßigen Dancefloor/Techno-Titeln (a la "Willy Use A Billy...Boy") und schönen Popsongs (wie "Help Me Dr. Dick"). Anspieltipps sind "Why", "Ecstasy", "Freedom" und "Angel's Night". Nur "Erotic Dreams" gefällt mir nicht so gut, da nervt das viele Gestöhne. Auch "Talk To Your Girl" ist ein ziemlich schwacher Housetrack. Aber das wird durch die anderen Nummern mehr als wett gemacht. Wieder überzeugt Lyane's traumhafte Stimme.

Majoe
Member
******
Eine der wenigen Dance Gruppen die über Jahre regelmäßig gute Alben veröffentlicht haben. Das letzte erschien 2003.

remember
Member
**
Ganz knappe 2*.
War am ersten Album wenigstens noch augenzwinkernd der eine oder andere witzige Hit, ist hier nur Schrott.
Der Anfang vom Ende.

GlitterFee
Member
******
Kann ich von Anfang bis zum Ende
Durch hören so gut wie jeder Song kann mich überzeugen, hat halt damals sehr in die Zeit gepasst
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?