EFF - Stimme

Cover EFF - Stimme
Digital
Island -

Song

Jahr:2015
Musik/Text:Philipp Steinke
Felix Jaehn
Mark Cwiertnia
Produzent:Felix Jaehn
Eff
Gecovert von:Madita Killinger (Notruf der Erde)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:25.12.2015 (Rang 62)
Zuletzt:10.06.2016 (Rang 60)
Höchstposition:10 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:24
Rang auf ewiger Bestenliste:1109 (1142 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 26 / Wochen: 16
de  Peak: 1 / Wochen: 31
at  Peak: 10 / Wochen: 24

Tracks

27.11.2015
Digital Island - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Stimme
  3:06
   
25.01.2016
CD-Single Island 477 828-6 (UMG) / EAN 0602547782861
Details anzeigenAlles anhören
1.Stimme
  3:06
2.Stimme (Extended Mix)
5:08
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:06StimmeIsland
-
Single
Digital
27.11.2015
3:06Megahits 2016 - Die ErsteWarner
5054196-8944-2-9
Compilation
CD
18.12.2015
3:06StimmeIsland
477 828-6
Single
CD-Single
25.01.2016
Extended Mix5:08StimmeIsland
477 828-6
Single
CD-Single
25.01.2016
3:07Dance Club [2016]Polystar
060075367047 7
Compilation
CD
29.01.2016
»» alles anzeigen

EFF   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Stimme25.12.20151024
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 46)

Chartsfohlen
Member
****
Felix Jaehn und Mark Forster waren in den vergangenen Monaten Garanten für einige große Charthits. Da zudem auch Forsters Stimme durchaus passend zu Jaehn softem House-Sound ist, macht diese Kollaboration durchaus Sinn. Was dabei letztlich herauskommt, ist meines Erachtens etwas flotter und aufgeweckter als erwartet, aber passt sich ansonsten dennoch aktuellen Trends voll und ganz an. Man mag sagen, das ist irgendwie beliebig, andererseits ist das auch und gerade hier einfach klug und gut gemacht. Beides ist irgendwie richtig.

Kirin
Member
***
Das ist so kalkuliert, dass es fast schon weh tut.

tgebele
Member
***
Klingt für mich viel zu aufgesetzt. Habe das Gefühl die beiden wollten unbedingt irgend etwas zusammen machen, hatten aber so recht keine Ahnung was genau.

ul.tra
Member
****
Das ist auf jeden Fall ein Hit.

Simo 61
Member
*
Nix für mich

Widmann1
Member
*****
Mag sein, dass es kalkuliert ist. Es gefällt mir. Diese Stimme und dieser Sound.

ShadowViolin
Member
*****
Gefällt mir auch sehr, und mir sind beide ja auch äusserst sympathisch. Schön, ists in Deutschland bereits ein Hit. Ein Release als 'Felix Jaehn feat. Mark Forster' wäre mir aber fast lieber gewesen... -5*

Der_Nagel
Member
***
mittelmässiger Deutsch Pop House, abgerundete 3.5…

Wumpel
Member
****
Also das beste an dem Lied ist noch Mark Forsters tadellose Stimme.
Irgendwas gefällt mir jedoch nicht am Gesamtpaket.
Zuviel hektisch gesungener Text und das musikalische ist zu sehr kalkuliert. Als wollte man mal eben auf der Welle mitreiten und schnelle Kasse machen.

southpaw
Member
***
Die forensischen und sonstigen psychiatrischen Kliniken sind voll von Menschen, die auf ominöse Stimmen gehört haben :-)

remix1970
Member
****
Gar nicht mal so schlecht. House Nummer mit deutschen Text.

Demeter
Member
******
Ach kommt schon, der Song ist sehr gut und damit haue ich auch erst mal die 6 raus. :-)

DeejayDave
Member
*****
Af en toen waait er toch weer eens Duitse kwaliteitsmuziek de grens over. Dit klinkt verdomd lekker.

gherkin
Member
*****
Heerlijk aanstekelijk nummer van Duitse makelij. Kan het absoluut smaken.

Musikfan_at
Member
*****
Cooles Lied mit gutem Sound.

Zuletzt editiert: 26.02.2016 22:01

FranzPanzer
Member
***
Es gab schon schlechtere Nummer-Eins-Hits. Die Melodie klingt gut, aber an sich ist diese Aufnahme auf Dauer etwas merkwürdig nervtötend... Ansonsten drei Sterne.

Glitzerfee
Member
*****
Mit Mark Forster am Mikrofon kann man eigentlich nichts falsch machen.

rhayader
Member
**
Ich hör auf die Stimme in mir und die sagt 2* reichen völlig aus.

Ale Dynasty
Member
*
Schwache Beats und nervige Stimme...quatsch!

fabio
Member
****
gut

gate4free
Member
***
Total unsinspiriertes Geplappere.

Snoopy
Staff
****
Ganz okay. Der Refrain ist nicht schlecht.

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Nicht übel... gibt aber besseres von Mark Forster.
Zuletzt editiert: 07.02.2016 22:38

Kamala
Member
***
...ohne auf diese Stimme zu hören, weiss ich das bereits - für mich passen Forster und Jaehn nicht zusammen -...

rotrigodelafuente
Member
****
gut. gefällt mir. die beiden gehn gut zsammen

Werner
Member
***
...der nervöse Sound verhindert die vier...

Besnik
Member
***
ja ja ist schon gut, ich hör ja auf die Stimme und ich höre auch was sie mir sagt, aber sie gibt mir einfach nichts sorry! Das ist einfach nur durchschnittlich!

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

Reto
Member
*****
Passt auf Anhieb gut - auch wenn der Text etwas sektiererisch daherkommt und die Melodie bei Whitneys I'M YOUR BABY TONIGHT abgekupfert ist.
Zuletzt editiert: 09.03.2016 20:28

mr.pizol
Member
****
Toll!

sanremo
Member
**
na ja

remember
Member
***
Hör! Auf! Die Stimme sagt knappe 3*.
Wahnsinn, #1 in D! Naja, dort gibt's ja auch genug Psychos.

Neverbloom
Member
**
Die Stimme von Mark Forster gefällt mir nicht. Auch sonst spricht mich das Lied nicht besonders an.

Alxx
Member
***
beliebig...

swiftie
Member
****
Ich finde den Namen "EFF" nicht sonderlich ansprechend ehrlich gesagt. Mir wäre da echt lieber gewesen, da stünde: Felix Jaehn feat. Mark Foster aber naja okay dann eben EFF.
Das Lied ist okay, zwar nicht so gut wie die anderen Produktionen von Jaehn aber auch nicht soo schlecht.

Uebi
Member
****
Hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber der Beat von Felix Jaehn macht hier den Song erst interessant, denn Gesang und Text sind eher mässig. Knappe 4.

Tymo
Member
**
Warum man gleich ein "Musikprojekt" draus machen musste und nicht einfach "feat. Mark Forster" bleibt mir auch unklar. Der Sprung auf die Chartspitze war unnötig. 2*

vancouver
Member
*****
sehr gut

Musicfreaky_93
Member
****
Ganz knapp im positiven Bereich anzusiedeln.

musicfan
Member
**
Nervt mit der Zeit.

Deinonychus
Member
***
Bloss der Versuch, auf der House-Welle mitzuschwimmen. Uninteressant.

oldiefan1
Member
****
ich gebe mal eine knappe 4

Senator67
Member
***
Geht so, nervt etwas nach dem 2-3 hören...

RJO
Member
*
Musikprojekt Nervensäge war wieder erfolgreich.

RentnerHD
Member
*****
Sehr gut.

Rock'n'roll Gypsy
Member
*
Kiddie-Pop.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?