Electric Light Orchestra - Definitive Collection

Cover Electric Light Orchestra - Definitive Collection
CD
Epic 472421 2 (nl)
Cover Electric Light Orchestra - Definitive Collection
Cover

Album

Jahr:1992
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

1992
CD Epic 472421 2 (Sony) [nl] / EAN 5099747242120
Details anzeigenAlles anhören
1.The Electric Light Orchestra - Showdown
  4:09
2.Eldorado Overture
  2:13
3.Can't Get It Out Of My Head
  4:23
4.Evil Woman
  4:11
5.Strange Magic
  4:05
6.Livin' Thing
  5:49
7.So Fine
  3:56
8.Rockaria!
  3:13
9.Sweet Talkin' Woman
  3:48
10.Turn To Stone
  3:47
11.Mr. Blue Sky
  5:05
12.Don't Bring Me Down
  4:05
13.Shine A Little Love
  4:44
14.The Diary Of Horace Wimp
  4:18
15.All Over The World
  4:03
16.Twilight
  3:42
17.Rock'n'Roll Is King
  3:43
18.Hold On Tight
  3:06
19.Secret Messages
  4:50
   

Electric Light Orchestra   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Livin' Thing15.03.1977316
Rockaria!15.05.1977712
Shine A Little Love15.08.1979234
Don't Bring Me Down15.10.1979216
Confusion15.01.1980518
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)15.08.1980118
Hold On Tight01.09.1981216
Twilight01.01.1982156
Rock'n'Roll Is King01.08.1983166
Calling America01.06.1986224
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A New World Record15.03.1977916
Discovery15.07.1979360
ELO's Greatest Hits01.03.1980174
Xanadu (Soundtrack / Electric Light Orchestra & Olivia Newton-John)01.08.1980124
Time01.09.1981216
Secret Messages15.07.1983118
Balance Of Power15.03.1986292
Zoom24.06.2001513
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)27.11.2015143
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)01.12.2017203
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.09 (Reviews: 11)
28.05.2006 18:33
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
21.03.2007 09:28
Voyager2
Member
******
„Definitive Collection“ vom Electric Light Orchestra ist einer jener Sampler, über da man nicht viel Worte verlieren muß, bei denen eigentlich nur das Sterneverteilen übrigbleibt. Hier sind alle großen Hits der Jahre 1973-1983 versammelt und bis auf „Eldorado Overture“ aus dem 74er Album „Eldorado“ und „So Fine“ aus dem 76er Album „A New World Records“ offenbart der Sampler ein echtes Hitfeuerwerk. Was auffällt ist, daß fast alle Stück, auch wenn sie teilweise schon über 30 Jahre auf dem Buckel haben, noch erstaunlich frisch klingen. Kurzum, „Definitive Collection“ von ELO ist ein echter Gewinn für jede Sammlung.
16.04.2007 11:35
Koumbianer
Member
****
Kein Wunder, hat Rewer so viele Reviews. Allein die ELO-Best-Ofs ergeben ja schon ca. 20'000 Reviews.
16.04.2007 12:24
Homer Simpson
Member
*****
Was soll man denn immer wieder schreiben?
10.02.2008 13:23
HeikeHoerig66
Member
*****
Die Bewertung der Einzelsongs dieser Zusammenstellung ergab im Durchschnitt 5,16 Sterne - also ganz sicher 5 Sterne für dieses Album. Eine gelungene Zusammenstellung.
09.07.2008 22:11
remember
Member
*****
4.75+ vom strangen SF-Sound der frühen 70er bis zu den edlen 80er Hits bunt gemischt.
Bis auf den letzten Song definitiv gut.
Zuletzt editiert: 24.11.2014 21:39
09.07.2008 22:29
öcki
Member
*****
Definitiv ist reichlich übertrieben - da bräuchte es eine 4er oder 6er BOX
10.07.2008 00:19
southpaw
Member
*****
Sehr gut, vor allem die Songs aus den 70ern.

Richard (NL)
Member
******
Prima verzamel album van ELO. (Alleen jammer dat Xanadu er niet op staat).

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Ja inderdaad @Richard, een klein minpuntje op deze verders goede verzamelaar uit 1992 !!! Ongelooflijk, alweer bijna 20 jaar geleden ☺!!!

FranzPanzer
Member
****
Eigentlich ein Standardwerk für die "Private Collection" ambitionierter Musikkenner.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?