Electric Light Orchestra - Sorrow About To Fall

Song

Jahr:1985
Musik/Text:Jeff Lynne
Produzent:Jeff Lynne
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:03Balance Of PowerJet
26467
Album
LP
01.1986
4:03Balance Of Power [Special Edition]Epic
82796942792
Album
CD
09.02.2007
Alternate Mix3:48Balance Of Power [Special Edition]Epic
82796942792
Album
CD
09.02.2007
4:04The Classic Albums CollectionEpic / Legacy
88697873262
Album
CD
22.11.2011
Alternate Mix3:50The Classic Albums CollectionEpic / Legacy
88697873262
Album
CD
22.11.2011

Electric Light Orchestra   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Livin' Thing15.03.1977316
Rockaria!15.05.1977712
Shine A Little Love15.08.1979234
Don't Bring Me Down15.10.1979216
Confusion15.01.1980518
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)15.08.1980118
Hold On Tight01.09.1981216
Twilight01.01.1982156
Rock'n'Roll Is King01.08.1983166
Calling America01.06.1986224
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A New World Record15.03.1977916
Discovery15.07.1979360
ELO's Greatest Hits01.03.1980174
Xanadu (Soundtrack / Electric Light Orchestra & Olivia Newton-John)01.08.1980124
Time01.09.1981216
Secret Messages15.07.1983118
Balance Of Power15.03.1986292
Zoom24.06.2001513
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)27.11.2015143
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)01.12.2017203
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.58 (Reviews: 12)
21.03.2004 00:48
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
21.03.2004 15:19
unclejeffrey
Member
******
Toller Titel. Very cool and relaxed. Wieder eine neue Facette in ELO's Gesamtwerk. Erinnert mich ein wenig an Eurythmics "Sweet Dreams".

Alternativabmischung mit den sparsam eingesetzten Streichern ist besser, daher bezieht sich meine Wertung auch auf diese (veröffentlicht: 2007 Balance Of Power Remaster)

@trille: Sorry für die allgemeine Verunsicherung lol. War nicht meine Absicht. Ich meine schon den genannten Song, ist auch nur ein subjektiver Eindruck, bei dem Dich nicht stören muß, wenn Du's nicht nachvollziehen kannst. Ist eben manchmal/oft so.
Zuletzt editiert: 30.12.2007 14:50
27.07.2007 17:01
Trille
Member
****
4+, @ unclejeffrey: bist du sicher, dass du den richtigen Song bewertet hast? Du hast mich selber schon so verunsichert, dass ich mehrmals auf die Tracklist schauen mußte. Also für mich ist dieser Song um Milchstraßenlängen von "Sweet Dreams" entfernt.
30.07.2007 23:48
Bette Davis Eye
Member
****
Solider Album-Track, der aber gegen die anderen Hammer-Songs auf "Balance Of Power" etwas zurückfällt. Knapp keine 5 Punkte!
30.03.2008 21:16
europlatine
Member
******
Schon der Originaltrack war ziemlich gut, die Alternativ-Version mit den zusätzlich Streichern gibt dem Track das letzte Etwas

Trekker
Member
****
Und wieder eine Showdown-Variation. Ist OK.

WeePee
Member
****
Okay

fleet61
Member
*****
Kann nicht so recht beschreiben warum, aber das Ding gefällt mir einfach!

hisound
Member
****
Dafür weiß ich genau, warum mir das Ding nicht sooo gefällt - es plätschert nur so dahin, ohne einen einzigen Höhepunkt. 4--

Widmann1
Member
*****
So lieb ich ELO bzw. Jeff Lynne; dazu kommt ein Saxophon a la Glenn Frey.

remember
Member
****
Gehört zu den 2,3 halbwegs besseren Tracks dieser lauen Produktion.
Daher auch die 3.5 plus

rhayader
Member
****
ELO-Super-Fan Trekker hat natürlich recht, erinnert ganz stark an 'Showdown'. Und ein Sax das so stark bei einem ELO-Song dominiert, ist auch eher selten.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?