Eluveitie - Origins

Cover Eluveitie - Origins
CD
Nuclear Blast 27361 32172

Album

Jahr:2014
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.08.2014 (Rang 22)
Zuletzt:22.08.2014 (Rang 55)
Höchstposition:22 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:7980 (75 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 12
de  Peak: 6 / Wochen: 4
at  Peak: 22 / Wochen: 2
fr  Peak: 70 / Wochen: 3
be  Peak: 89 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 115 / Wochen: 6 (W)
fi  Peak: 37 / Wochen: 1

Tracks

01.08.2014
CD Nuclear Blast 27361 32172 / EAN 0727361321727
Details anzeigenAlles anhören
1.Origins
  2:13
2.The Nameless
  4:12
3.From Darkness
  4:11
4.Celtos
  3:58
5.Virunus
  4:51
6.Nothing
  0:57
7.The Call Of The Mountains
  4:14
8.Sucellos
  5:05
9.Inception
  3:46
10.Vianna
  3:37
11.The Silver Sister
  4:15
12.King
  4:33
13.The Day Of Strife
  3:49
14.Ogmios
  0:29
15.Carry The Torch
  4:37
16.Eternity
  2:34
   
01.08.2014
LP Nuclear Blast 27361 32171 / EAN 0727361321710
Details anzeigenAlles anhören
   
01.08.2014
CD Nuclear Blast 27361 32170 / EAN 0727361321703
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Eluveitie   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Everything Remains As It Never Was05.03.2010222
Helvetios24.02.2012342
Origins15.08.2014222
Evocation II - Pantheon01.09.2017181
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.67 (Reviews: 3)

#Tiranu#
Member
******
"Origins" knüpft nahtlos an "Helvetios", eines meiner wenigen "All-Time"-Alben, an.
Insgesamt geht es musikalisch jedoch etwas weniger episch bzw. orchestral zu. Eluveitie vereinen aber wieder gekonnt Härte und Melodik. Sehr schön ist auch, dass im Booklet der mythologische und historische Hintegrund zu jedem Song erläutert wird. So viel Engagement und Leidenschaft zahlen sich aus - und stünde vielleicht dem ein oder anderen Genrekollegen gut zu Gesicht!

Anspieltipps: Celtos/Vianna/From Darkness/Sucellos

fabio
Member
****
nice

Werner
Member
****
Musikalisch eine sehr starke Scheibe. Diese keltischen Klänge gefallen mir sehr. Was mir jedoch gar nicht gefällt, ist der 'Gesang'. Dafür gibt's Abzug.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?