Epica - The Holographic Principle

Cover Epica - The Holographic Principle
CD
Nuclear Blast 27361 36872

Album

Jahr:2016
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:14.10.2016 (Rang 21)
Zuletzt:14.10.2016 (Rang 21)
Höchstposition:21 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:8667 (55 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 3
de  Peak: 9 / Wochen: 3
at  Peak: 21 / Wochen: 1
fr  Peak: 26 / Wochen: 5
nl  Peak: 4 / Wochen: 2
be  Peak: 12 / Wochen: 20 (V)
  Peak: 24 / Wochen: 7 (W)
fi  Peak: 26 / Wochen: 1
it  Peak: 26 / Wochen: 1
es  Peak: 32 / Wochen: 1
pt  Peak: 25 / Wochen: 1
au  Peak: 46 / Wochen: 1

Tracks

30.09.2016
CD Nuclear Blast 27361 36872 / EAN 0727361368722
Details anzeigenAlles anhören
1.Eidola
  2:39
2.Edge Of The Blade
  4:34
3.A Phantasmic Parade
  4:36
4.Universal Death Squad
  6:38
5.Divide And Conquer
  7:48
6.Beyond The Matrix
  6:26
7.Once Upon A Nightmare
  7:08
8.The Cosmic Algorithm
  4:54
9.Ascension - Dream State Armageddon
  5:16
10.Dancing In A Hurricane
  5:26
11.Tear Down Your Walls
  5:03
12.The Holographic Principle - A Profound Understanding Of Reality
  11:35
   
30.09.2016
LP Nuclear Blast 27361 36871 / EAN 0727361368715
Details anzeigenAlles anhören
   
30.09.2016
CD Nuclear Blast 27361 36874 / EAN 0727361368746
Details anzeigenAlles anhören
   
30.09.2016
CD Nuclear Blast 27361 36870 / EAN 0727361368708
Details anzeigenAlles anhören
   

Epica   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Design Your Universe30.10.2009701
Requiem For The Indifferent23.03.2012331
The Quantum Enigma16.05.2014301
The Holographic Principle14.10.2016211
The Solace System15.09.2017711
Epica vs. Attack On Titan Songs03.08.2018531
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 2)

ShadowViolin
Member
*****
Eidola *** *
Edge Of The Blade *** *
A Phantasmic Parade *** **
Universal Death Squad *** *
Divide And Conquer *** *
Beyond The Matrix *** **
Once Upon A Nightmare *** **
The Cosmic Algorithm *** *
Ascension - Dream State Armageddon *** *
Dancing In A Hurricane *** **
Tear Down Your Walls *** *
The Holographic Principle - A Profound Understanding Of Reality *** *

Beyond The Good, The Bad And The Ugly *** ***
Dancing In A Gypsy Camp *** **
Immortal Melancholy *** **
The Funky Algorithm *** *
Universal Love Squad *** **

4.53 - 5*

Ein wie erwartet opulentes Werk der niederländischen Symphonic-Metaller. Zwar bin ich nach wie vor extrem grosser Fan von Nightwish und Within Temptation, sonst vergöttere ich dieses Genre aber nicht mehr so sehr wie noch von vor ein paar Jahren. Vielleicht liegt es aber einfach daran, dass Epica auf "The Holographic Principle" das Rad kaum neu erfinden. Abwechslung findet man erst wenn das reguläre Album mit dem elfminütigen Titelstück fertig ist, da dann mehr oder weniger diverse 'stripped down' Versionen von anderen Songs auf dem Album folgen. Teils echt folkig, aber immer ohne grossen Bombast und ohne harte Riffs, wobei Simone Simons auch ihre wunderbare Stimme erst richtig zur Geltung bringen kann. Aber auch das reguläre Album hat mit Songs wie "Beyond The Matrix" oder "Dancing In A Hurricane" echt gute Stücke zu bieten, weshalb ich hier gerne auf die 5* aufrunde, wenn auch nur knapp.

Rootje
Member
*****
Weer een album vol muzikale schoonheid, gezongen door een ware roodharige schoonheid. Haar stem is nog steeds spatzuiver.
De titel track is een muzikale reis van ruim 11 minuten.
Zuletzt editiert: 11.10.2016 23:35
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?