Eric Clapton - Blues Power

Cover Eric Clapton - Blues Power
7" Single
Polydor 2058 066 (be)
Cover Eric Clapton - Blues Power
Cover

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

1970
7" Single Polydor 2058 066 [be]
Details anzeigenAlles anhören
1.Blues Power
3:08
2.Bottle Of Red Wine
3:06
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Eric ClaptonAtco
SD 33-329
Album
LP
12.08.1970
3:08Blues PowerPolydor
2058 066
Single
7" Single
1970
3:45Blues PowerKarussell
825 747-1
Album
LP
1970
3:08Pop Giants 2Polydor
2482 106
Compilation
LP
1973
Live7:35Time Pieces Vol. II - 'Live' In The SeventiesRSO
811 835-1
Album
LP
05.01.1983
»» alles anzeigen

Eric Clapton   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Comin' Home (Delaney & Bonnie and Friends feat. Eric Clapton)15.03.1970134
I Shot The Sheriff15.11.1974194
Carnival15.05.1977228
Tears In Heaven17.05.19921012
Runaway Train (Elton John & Eric Clapton)30.08.1992225
Love Can Build A Bridge (Cher, Chrissie Hynde & Neneh Cherry with Eric Clapton)11.06.1995188
Change The World15.09.19961018
My Father's Eyes01.03.19981812
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Backless15.01.1979244
Behind The Sun15.05.1985302
Journeyman14.01.1990291
Eric Clapton Story 1967-198019.05.1991248
Unplugged06.09.1992346
From The Cradle25.09.1994116
Pilgrim22.03.1998416
Clapton Chronicles - The Best Of Eric Clapton24.10.1999116
Riding With The King (B.B. King & Eric Clapton)25.06.2000316
Reptile18.03.2001212
"One More Car, One More Rider" - Live On Tour 200117.11.2002373
Me And Mr. Johnson04.04.200459
Sessions For Robert J.19.12.2004741
Back Home11.09.200595
The Road To Escondido (JJ Cale & Eric Clapton)17.11.2006312
Complete Clapton19.10.20072014
Live From Madison Square Garden (Eric Clapton and Steve Winwood)05.06.20092510
Clapton08.10.201059
Play The Blues - Live From Jazz At Lincoln Center (Wynton Marsalis & Eric Clapton)23.09.2011113
Old Sock05.04.201377
Crossroads Guitar Festival 2013 - Recorded Live, Madison Square Garden, New York, April 12 & 13 201329.11.2013631
The Breeze - An Appreciation Of JJ Cale (Eric Clapton & Friends)08.08.2014810
Forever Man22.05.2015223
I Still Do03.06.2016312
Crossroads Revisited - Selections From The Crossroads Guitar Festivals (Eric Clapton And Guests)15.07.2016123
Live In San Diego14.10.2016232
Life In 12 Bars (Soundtrack / Eric Clapton)22.06.2018731
Happy Xmas26.10.2018611
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.76 (Reviews: 17)
31.12.2004 00:11
southpaw
Member
****
Als Single aus dem Album "Just One Night" ausgekoppelt und natürlich untergegangen, # 76 in den USA Ende 1980. Eher Boogie Woogie als Blues, nicht schlecht, alles eine Stilfrage. Den Titel gab's 1970 schon mal auf einem Studioalbum.
14.05.2005 18:47
Rewer
Staff
****
...gut...
13.02.2006 15:36
Voyager2
Member
*****
Ziemlich kraftvoller Clapton Titel aus seinem ersten Soloalbum aus dem Jahre 1970. Egal was er spielt , ob Blues, Rock, Reggae oder Boogie-Woogie, der Mann hat's einfach drauf.
01.09.2006 20:57
Musicfreak
Member
*****
Hab nur die Liveversion von der "Stages"-CD. Die ist aber wirklich geil. Auch 10 Minuten lang. Wie oben schon erwähnt, Boogie Woogie mit geilen Bluesgitarren vermischt. Wohl was für unseren Ottifanten...
29.10.2006 10:42
Koumbianer
Member
******
Ja und wenn dann die Gitarren noch so quoig sind wie hier zum Teil, dann sollte es eigentlich eine 7* geben... Ich gebe mal weiter und sage: Das wäre was für den Mönch... (6)
25.01.2007 19:51
Mönch
Member
******
Ohja, der ist ganz toll, erinnert mich teilweise sogar an You Make Me Real von The Doors, vor allem das Piano. Stimmt, die Gitarren erinnern an Status Quo.
25.01.2007 20:06
Homer Simpson
Member
*****
sehr gut nur wäre ich nicht auf den Doors Verglich gekommen
28.06.2007 18:04
max-power
Member
******
Klasse
30.03.2008 19:08
remember
Member
****
der "doors" vergleich hinkt auch (you make me reel ist doch viel schneller), die ersten 25 sekunden sind ein traum, leider driftet es dann in den erwähnten boogie-blues ab..
25.05.2008 00:43
Rothus
Member
****
Gute 4.

rhayader
Member
*****
Ziehe die doppelt so lange Live-Version von 'Just One Night' der Studio-Version vor. Da ist das Gitarrensolo noch druckvoller und fetziger ausgefallen.

variety
Member
*****
Live besser als von seinem Erstling... --5.

fleet61
Member
****
... knapp die 4 ...

musikmannen
Member
*****
Good

pwill
Member
****
Netter Boogie, der beim Solo noch mehr Tempo aufnimmt. Durchaus anhörbar.

drogida007
Member
*****

Knappe 5.

Monkeyman
Member
****
Blues? - Ja!, Power? - Ja! Blues Power? - Okay. Gerade so.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?