Finch x Alligatoah - Keine bösen Wörter

Cover Finch x Alligatoah - Keine bösen Wörter
Cover

Song

Jahr:2022
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 83 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:23RummelbumsWalk This Way
602445316212
Album
CD
18.02.2022

Alligatoah   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Willst du06.09.20132034
Willst du (Robin Schulz & Alligatoah)19.09.2014424
Monet (Alligatoah x Sido)30.10.2020293
Nachbeben18.01.2022491
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Triebwerke16.08.201337
Musik ist keine Lösung11.12.2015517
Schlaftabletten, Rotwein Teil V28.09.201825
Rotz & Wasser05.04.2022413
Off02.04.202412
 

Finch [DE]   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Liebe auf der Rückbank (Finch x Tream)01.08.20231933
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
DorfDisko (Finch Asozial)22.03.2019181
Finchi's Love Tape (Finch Asozial)28.02.202041
Rummelbums01.03.2022232
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33Finch x Alligatoah - Keine bösen Wörter (Reviews: 9)

AquavitBoy
Member
******
Ich bring den mal rein.
Was zur Hölle hab ich da gehört?

Die beiden ergänzen sich gut und das Tourette Syndrom wird lustig, wenn auch etwas harmlos parodiert.

Bei "keine bösen Wörter" muss ich immer an die Supernanny und den kleinen Lukas denken. Goldig.

Edit: Hier kann ich sogar erhöhen, denn der Kontrast von Folk Ballade und Technobeats ist grandios. Textlich witzig und ironisch. In Kombination mit dem Video ohnehin ein Meisterwerk.
Zuletzt editiert: 15.05.2021 12:13

Chartsfohlen
Member
*****
Habe ich jetzt gar nicht mal als Parodie des Tourette-Syndroms verstanden, sondern eher als Parodie des nach Dauer-Positivität strebenden Perfektmenschen, der in seinem Missionierungseifer immerzu gute Ratschläge für ein rundum tolles Leben hat - und in mir eine unbändige Aggression hervorruft.

Sehr amüsanter Clip, sehr amüsanter Track, sehr amüsante Musik mit temporären Ausbrüchen von Seiten Finchs. Da habe ich einfach Spaß dran.

Knappe 5.

Pacadi
Member
****
da kommen jetzt ebstimmt noch ein paar 1* bewertungen ;)

Widmann1
Member
*****
Ironie ist in diesem Genre selten.

da_hooliii
Member
****
Extrem schräger Song aber noch ok.

Schiriki
Member
****
Erste Single aus dem kommenden Album "Rummelbums" von FiNCH.

Einzig der Technobeat weiss zu überzeugen.

Frage an die Germanisten und Deutschlehrer: Heisst es grammatikalisch richtig nicht eher "Keine böse Worte"?
Zuletzt editiert: 12.05.2021 19:09

Kirin
Member
**

Hzi
Member
*****
Ich habe gar nicht mitbekommen, dass Finch, der zwar nicht gerade zu meinen Favoriten zählt, den man aber mindestens als experimentierfreudig bezeichnen kann und der mich auch schon positiv überrascht hat, und Alligatoah, der (v.a. textlich) sehr wohl zu meinen Favoriten gehört, vor einiger Zeit kollaboriert haben.
Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht!
Eine herrliche Parodie auf Alles-ist-Gutmenschen und Umarmet-euch-Sektierer. Musikalisch werden die sich natürlicherweise ergänzenden Emotionen witzig umgesetzt mit einer Mischung aus Schlager (Gut) und hartem Technobeat (Böse). Beim Gesang kommt bisweilen der im Schwall der (aufgesetzten) positiven Gefühle unterdrückte Ärger besonders schön zum Ausdruck. Hat mich tatsächlich zum Lachen gebracht.
Und Alligatoah sieht mit der Guru-Frisur ziemlich scheisse aus. Also kein Plan B für ihn.

Übrigens:
"Mit der Pluralform Wörter bezieht man sich auf einzelne Wörter, wie sie beispielsweise in einem Wörterbuch stehen.
Demgegenüber bezeichnet die Pluralform Worte zusammenhängende Gruppen von Wörtern, ganze Wortgruppen und zusammenhängende Gedanken."
Hier geht also beides.
Zuletzt editiert: 27.03.2023 16:27

Chuck_P
Member
****
Schräge, aber doch unterhaltsame Kollabo.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?