Frida Gold - Wovon sollen wir träumen

Cover Frida Gold - Wovon sollen wir träumen
Cover
Cover Frida Gold - Wovon sollen wir träumen
CD-Single
Warner 505249856192

Charts

Einstieg:15.04.2011 (Rang 55)
Zuletzt:23.03.2012 (Rang 68)
Höchstposition:49 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8607 (56 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 69 / Wochen: 1
de  Peak: 19 / Wochen: 59
at  Peak: 49 / Wochen: 3

Tracks

01.04.2011
CD-Maxi Warner 505249856182 (Warner) / EAN 5052498561827
Details anzeigenAlles anhören
1.Wovon sollen wir träumen
  3:33
2.Wovon sollen wir träumen (Alternative Version)
  3:46
3.Wovon sollen wir träumen (Michael Mind Remix)
  5:46
4.Wovon sollen wir träumen (Discotech Remix)
  5:21
5.Nackt vor deiner Tür
  4:21
Extras:
Wovon sollen wir träumen (Video)
   
01.04.2011
CD-Single Warner 505249856192 (Warner) / EAN 5052498561926
Details anzeigenAlles anhören
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:33Wovon sollen wir träumenWarner
505249856182
Single
CD-Maxi
01.04.2011
Alternative Version3:46Wovon sollen wir träumenWarner
505249856182
Single
CD-Maxi
01.04.2011
Michael Mind Remix5:46Wovon sollen wir träumenWarner
505249856182
Single
CD-Maxi
01.04.2011
Discotech Remix5:21Wovon sollen wir träumenWarner
505249856182
Single
CD-Maxi
01.04.2011
3:32JuwelWarner
505249853772
Album
CD
15.04.2011
»» alles anzeigen

Frida Gold   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Zeig mir wie du tanzt03.12.2010701
Wovon sollen wir träumen15.04.2011493
Liebe ist meine Rebellion31.05.2013558
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Liebe ist meine Religion12.07.2013211
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 79)

sanremo
Member
**
schwach

ul.tra
Member
***
Schwach... nicht so nervig wie der Vorgänger. *3-

tgebele
Member
****
So schlecht finde ich das jetzt nicht.

missmoneypenny
Member
*****
mir gefällts auch ;-)

Chartsfohlen
Member
*****
Doch ganz stimmiger deutscher Pop-Song von Frida Gold, braucht nur ein bisschen, um reinzugehen.

Edit: Gefällt mir immer besser, hier leider wie so viele deutsche Songs sehr schwach bewertet. Rauf auf die 5.
Zuletzt editiert: 27.06.2011 01:43

Getharda
Member
****
Erneut recht gut.

Starmania
Member
*****
Diese Band hat echt Potenzial, gefällt mir wieder sehr gut!

Dancefloor-Chunk
Member
****
"Zeig mir wie du tanzt" war eher schlecht, dieser Nachfolger dagegen ist ganz gut geworden!

King Peos
Member
****
allemal gefällig, auch wenn die erste Single besser war - 4*

jan256
Member
*
davon sollte man besser nicht träumen der song ist öde und langweilig

vancouver
Member
*****
Schliesse mich grundsätzlich dem Chartsfohlen an

Der_Nagel
Member
****
passabler Deutsch (Dance-)Pop – 3.5 (knapp aufgerundet)...wer Mia oder Klee mag, dem könnte das hier zusagen...

SoC_Girl
Member
**
Oberfail.

öcki
Member
***
Naja - irgendwie nicht Fisch noch Fleisch........

Samuelw300
Member
****
Die deutschen Plattenfirmen geben so schnell Bands nicht auf.

Bei MIA hat es beispielsweise auch gedauert, bis der Erfolg da war oder bei "Rosenstolz" sogar viele Jahre. Manchmal lohnt es sich in Ruhe den Erfolg aufzubauen.

Das Projekt "Frida Gold" wirkt interessant auf mich, mit diesem hübschen Marketing.

Die Aufmachung ist gut u. da erwartete ich mir hammermäßige Musik. "Zeig mir wir du tanzt" war n kleiner Ohrwurm der aber schnell verpuffte u. die neue Single hier ist genau in der selbigen Klasse, find ich.

Die Instrumentalisierung find ich gut u. ihr Gesang auch. Den Text...naja leicht verworren. Aber Texte in Deutsch sind klar ne Herausforderung..
Zuletzt editiert: 21.04.2011 15:31

m.u.s.i.c
Member
****
sicherlich nicht schlecht.

Album = Neueinstieg Platz 18............ die Band ist langsam aber sicher im Kommen...
Zuletzt editiert: 29.04.2011 19:04

Musikmichel91
Member
*****
Doch find ich ziemlich gut

AustrianChrisW
Member
**
schwach

nicevoice
Member
*
Geht gar nicht

MichaelSK
Member
***
harmlos

Hzi
Member
****
Bevor die Sängerin Alina als Teil der deutschen Jury des ESC 2011 auftrat, hatte ich von der Band noch nie gehört ...
Cooler deutschsprachiger Dance-Pop mit Handorgel-Einlage und einer Stimme, die sich wie die der "Wir sind Helden"-Sängerin anhört, hier aber in einem ungleich kommerzielleren Gewand daherkommt (es passt, dass sie im Vorprogramm von Kylie Minogue waren) ...
Und die leicht androgyne Alina (die ja auch modelt) ist schon ein super-charismatisches "Ding", bei der ich mich unaufhörlich frage, ob ich sie hübsch oder hässlich finden soll ... aber Hauptsache, sie "beschäftigt" einen ..!
Zuletzt editiert: 04.11.2016 00:20

AllSainter
Member
***
Nichts besonderes.

Musicfreaky_93
Member
*****
Ohrenwurm der Woche! 5.25+

Kirin
Member
****
geht schnell ins Ohr, jep

Widmann1
Member
*****
Mich erinnert's an Klee ... und die gefallen mir auch.
Außerdem hat der großartige Axel mitgeschrieben.

Fritz260449
Member
**
nichts besonderes

Cooldown
Member
***
Die melancholisch angehauchte Melodie passt perfekt zum Text. Die Dauerberieselung nervt allerdings, so gut ist dieser Track dann auch wieder nicht.

Matze92Reichelze
Member
******
Das wird - wie man auch an den Chartpositionen erkennen kann- der Durchbruch für Frida Gold...
Absolut Wahnsinns Nummer die einem voll mitzieht...
Ganz klare 6* Und eines der Highlights im Jahre 2011^^

Werner
Member
****
...schöne vier...

Thomas Hoffmann
Member
**
Dass du aufhörst zu singen.
Zuletzt editiert: 02.04.2014 18:01

tost 16
Member
****
mal wieder ein recht gelunges Pop Liedchen. Auf jeden Fall eine Bereicherung für das leidige R&B und Electro Gedöns in den Charts

emalovic
Member
***
mittelmässiges liedchen, mal hier was geklaut mal da etwas geborgt


diese single will einfach kein glück und kein erfolg haben

trotz viva präsenz und diversen werbeaktionen und trotz der fussball frauen wm und der grand prix live übertragungen


aber diese woche nach 15 wochen in den top 30-50 kann der song die top 20 knacken und das sehr mühevoll



Zuletzt editiert: 16.07.2011 00:41

Big Smoke
Staff
******
...sehr schön...

Stef10
Member
*****
recht gut

Ökkel
Member
*****
Recht gut

Southernman
Member
***
Regular.

longlou
Member
***
Klingt komplett austauschar mit "Wir leben den Moment" von Christina Stürmer.

meikel731
Member
*****
Mir gefällt's

southpaw
Member
***
Eigenständig kann man das nicht gerade nennen.

alter_schwede
Member
*****
Ähnliche Liga wie "Zeig mir wie du tanzt". Gefällt mir ganz gut!
Bin gespannt was von denen in Zukunft kommen wird!
Zuletzt editiert: 28.08.2012 18:36

cameron250
Member
****
not bad either

gate4free
Member
****
Überraschend gute Nummer - knappe 4.

Geese
Member
*****
ich finde den text gar nicht mal so schlecht, sonst stimmt auch alles ganz gut

Schiriki
Member
*****
Gefällt mir ganz gut

GuenniB
Member
****
Wirklich vollkommen akzeptabel, lieber so etwas als beispielsweise Silbermond.

Kamala
Member
***
...gefällt mir nicht...

bandito
Member
***
Dt. Einheitsbrei.

!Xabbu
Member
**
als einheitsbrei würde ich das nicht bezeichnen.
die songs unterscheiden sich schon ein wenig von anderen popnümmerchen.
aber deren songs klingen nach 2x hören total überladen.

Galaxy
Member
***
Durchschnittssong...

Musikgurrmong
Member
**
Platitüden-Mania in Teutonia

ShadowViolin
Member
****
DSDS sei Dank also erstmals in der Schweizer Single Charts. Wurde damals ja des öfteren im Radio gespielt und ich mochte es auch recht gut, von daher war ich verwundert dass ich "Wovon sollen wir träumen" noch nicht bewertet habe.

Guter deutscher Pop-Song, in DE bereits 49 Wochen in den Charts.

4+*

LULA
Member
*****
höre ich auch nach Monaten noch gerne, das ist doch schon was.

Raveland
Member
***
Gar nicht mal so schlecht.

oldiefan1
Member
****
geht so

WeePee
Member
****
Okay

crystal_ball
Member
*****
eingängiger als die debüt- single, längere haltbarkeit - weil weniger nervig, text - durchaus zulässig ... 4 sterne, da ich mich hier aber besonders am "michael mind remix" festgebissen hatte, noch einen oben drauf.

aloysius
Member
****
Ganz passabel fürs Radio...

ultimo
Member
***
Musikalisch OK, auch wenn mir "Unsere Liebe ist aus Gold" besser gefällt. Textlich ist das allerdings sehr Wischiwaschi, erinnert schon fast an Ich+Ich.

Young_Wild_Free
Member
******
Ich liebe es!

LarkCGN
Member
*****
Mia. und Klee? Ja, kommt hin. Mag die gerne, wobei ich kein Fan bin. Aber das hier ist der erste Song, den ich bewusst von Frida Gold gehört habe und gerade der Text fährt sehr gut ein! Klasse!

Aladin1992
Member
*
immer wieder nervig dieses rumgelaber

D.B. Russell
Member
*
das geht gar nicht!

sbmqi90
Member
****
Im Wesentlichen wirklich ordentlich. Überschwängliche Begeisterung kann ich dafür aber nicht aufbringen, da gefallen mir andere deutsche Bands doch wesentlich besser.

Corre2007
Member
*****
Ja besser als vieles

Musikfreund1992
Member
*****
Dieses Lied finde ich sogar richtig gut. Bis jetzt die beste Nummer, die Frida Gold rausgebracht haben. 5+

rotrigodelafuente
Member
****
nettes lied, nett. erinnert mich an annette humpe!

dorian.gray
Member
*****
Hat was.

AlterJunge
Member
*****


Beim ersten Hören dachte ich,
das Lied sei von einer bekannten deutschen Gruppe
oder von einer der Humpe-Schwestern,
bis ich merkte, dass es von einer Band ist,
von der ich vorher noch nie gehört hatte.

Zumindest der Refrain gefällt mir sehr gut
denn er hat eine schöne Melodie,
einen flotten Rhythmus und
großartige Instrumental-Klänge,
die mich irgendwie etwas an
"In-Grid - Tu es foutu" erinnern.

Den Anfang diese Liedes finde ich eher langweilig.
Das Aussehen und die Raucherstimme
der jungen Sängerin begeistern mich auch nicht wirklich.

Einige Textzeilen erscheinen zwar auf den 1. Blick philosophisch.
Ich finde den Text aber genauso sinnlos und nichtssagend
wie bei fast allen anderen Musikstücken der
letzten Jahrzehnte.



long
Member
****
angenehme hübsche GermanPop Nummer... ok

LéFan
Member
****
Nettes Liedchen...mir gefällts!

diniz a.
Member
*****
Catchy nummer...

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

zürifee
Member
****
Gut!

katzewitti
Member
****
kein Kracher, dennoch anhörbar

FranzPanzer
Member
***
Keinesfalls mein Stil, aber soweit im grünen Bereich anzusiedeln und etwas besser als der Deutsch-Pop von der Stange. Bevor ich den Song kennen lernte, habe ich beim Namen "Frida Gold" Schlimmeres erwartet.

remember
Member
****
Die inoffizielle Hymne zur Frauen WM 2011 machte die Band aus dem Ruhrgebiet über Nacht zu Stars.
Und das, obwohl er vom Gegenteil zum Höhenflug handelt. Man könnte es auch quasi als neues "My generation" sehen. Im Nachhinein betrachtet unfreiwillig visionär.

da_hooliii
Member
***
Das war über 1 Jahr in den Deutschen Charts platziert.. ich frage mich nur warum.

Fer
Member
***
Prinzipiell sagen mir Text und Melodie sehr zu, aber die gesamte Produktion hat irgendwie etwas, was mich eher abtörnt. Schade.

Sgt.Pepper
Member
****
Eine gelungene Produktion und ein Dauerbrenner in den deutschen Charts.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?