Goldfrapp - Felt Mountain

Cover Goldfrapp - Felt Mountain
CD
Mute Cdstumm188

Album

Jahr:2000
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:25.03.2001 (Rang 75)
Zuletzt:15.04.2001 (Rang 60)
Höchstposition:44 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:8234 (67 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 98 / Wochen: 1
de  Peak: 36 / Wochen: 9
at  Peak: 44 / Wochen: 4
fr  Peak: 48 / Wochen: 11
au  Peak: 44 / Wochen: 3

Tracks

11.09.2000
CD Mute Cdstumm188 / EAN 5016025611881
Details anzeigenAlles anhören
1.Lovely Head
  3:50
2.Paper Bag
  4:06
3.Human
  4:36
4.Pilots
  4:30
5.Deer Stop
  4:07
6.Felt Mountain
  4:17
7.Oompa Radar
  4:42
8.Utopia
  4:18
9.Horse Tears
  5:10
   
13.11.2015
LP Mute STUMM188X / EAN 5414939924460
Details anzeigenAlles anhören
   

Goldfrapp   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Rocket19.03.2010389
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Felt Mountain25.03.2001444
Supernature04.09.2005335
Seventh Tree07.03.2008373
Head First02.04.2010334
Tales Of Us20.09.2013242
Silver Eye14.04.2017271
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.18 (Reviews: 11)
13.07.2005 15:06
MrKrizz
Member
******
Ein gefühlvolles Meisterwerk, mit phantastischen Songs - inkl. Matterhorn auf der Cover-Rückseite.
03.12.2005 23:51
urban-style
Member
******
einfach grandios!!
fliegende melodien, sphärische klänge… alisons stimme ist wunderbar… als würde man schweben.
ausserdem erinnerts mich auch an filmmusik à la morricone inkl. geringen jazz-einflüssen(die schneelandschaft passt ohnehin ausgezeichnet)… einfach zeitlos… wie schön ists doch, schwebend leicht im nirgendwo zu sein, wie paralysiert von den klängen, sowieso schon ganz abgedreht... einfach goldfrappig...
10.09.2007 17:50
remember
Member
***
Ein Song langweiliger, fader und deprimierender als der andere.
Der Gesang ist zwar erstaunlich gut, aber auf diesem Debüt stört mich auch die Elektronic besonders.
3 Sterne, für einen Soundtrack zu einem Film, den es gar nicht gibt.
Zuletzt editiert: 17.09.2013 11:48
16.02.2008 09:48
Miraculi
Member
******
Goldfrapp 1.0

Zauber, Weite, Filmmusik, Streicher, 30er Jahre, Winter, James Bond, Trip Hop, Atmosphäre, Weimarer Republik, Melancholie, Zukunft, Stimmung, Analog ... Felt Mountain.

XpinkprincessX
Member
*****
Ebenfalls berauschend klasse

mutzpunter
Member
*****
Toll find ich eigentlich nur die Songs 1-4 und 8; die aber dermassen, dass die 5 klar geht.

LarkCGN
Member
*****
Tolles Debüt, wurde seinerzeit ja erst durch "Supernatural" auf Goldfrapp aufmerksam. Ich muss aber gestehen, dass sich hier noch ganz andere Klangwelten auftun. Highlights: "Utopia", "Lovely Head", "Horse Tears"... Diese CD wirkt sicherlich am besten in einem Stück genossen.

Chemmical
Member
******
After so many years, this is still one of the best albums that I've ever listened to; dark, atmospheric, dramatic, calm and filler-free. Every song on it is pure class, but if I had to pick some favorites then I'd choose Lovely Head, Pilots, Deer Stop and Utopia. Too bad Goldfrapp never delivered such an amazing album after, though they did try and somewhat failed with Seventh Tree.
Zuletzt editiert: 08.02.2011 21:41

alleyt1989
Member
*****
this album gives a real sense of atmosphere from beginning to end and is very moody (a positive trait). very un-mainstream and a very different sound. i like it.

Getharda
Member
******
Ein klasse Debut, klare 6*.

Dino-Canarias
Member
****
Das Album fängt ganz hervorragend an, und hört auch gut
auf, aber dazwischen gibt's leider Gottes schon ziemlich
viel Leerlauf....

4 +
Zuletzt editiert: 25.11.2012 23:20
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?