Groove Coverage - Poison

Cover Groove Coverage - Poison
Cover

Charts

Einstieg:16.11.2003 (Rang 7)
Zuletzt:18.04.2004 (Rang 67)
Höchstposition:3 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:22
Rang auf ewiger Bestenliste:811 (1258 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 7 / Wochen: 17
at  Peak: 3 / Wochen: 22
nl  Peak: 51 / Wochen: 3

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07Bravo Hits 43 [Swiss Edition]Universal
06024 9812520 (5)
Compilation
CD
24.10.2003
3:27Fetenhits - Best Of 2003Polystar
06024 9813150
Compilation
CD
27.10.2003
3:05Jagatee Vol. 5Universal
060245 9815178
Compilation
CD
01.12.2003
3:05Fetenhits - Après Ski 2004Polystar
06024 9815615
Compilation
CD
22.12.2003
3:06Megahits 2004 - Die ErsteUniversal
981 446-1
Compilation
CD
29.12.2003
»» alles anzeigen

Groove Coverage   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Moonlight Shadow30.06.2002524
God Is A Girl24.11.2002517
The End27.04.2003169
Poison16.11.2003322
7 Years And 50 Days11.04.2004618
She08.08.20041417
Runaway05.12.20041014
Holy Virgin14.08.20051215
On The Radio31.03.20062310
21st Century Digital Girl07.07.2006327
Because I Love You30.11.2007566
Innocent15.10.2010483
Angeline13.05.20112616
Riot On The Dancefloor03.08.2012721
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Covergirl22.12.2002438
7 Years And 50 Days11.04.20041210
21st Century21.07.2006244
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.68 (Reviews: 101)
11.12.2003 11:56
Schiriki
Member
*****
Sehr guter Dancesong
25.12.2003 10:28
Kazzzer
Member
*****
dito
27.12.2003 19:12
50timm
Member
**
...nee...
09.01.2004 16:10
DaJoe
Member
*****
gefällt mir besser als das original... ja, wirklich! ;-)

das review von the keeper da ganz unten macht mir angst...
groove coverage-hörer können also nicht denken :-)
Zuletzt editiert: 20.03.2005 19:43
25.01.2004 16:07
noflow016
Member
******
perfekt, in meinen ohren das beste lied von groove coverage....danach kommt gleich god is a girl...


Zuletzt editiert: 25.01.2004 16:08
25.01.2004 16:10
Rewer
Moderator
**
....für mich ist es einfach zu billig, immer die Coverversionen...
30.01.2004 17:14
gupan
Member
***
kann man sogar hören
24.02.2004 13:57
LarkCGN
Member
***
echt nochn in Ordnung ..die Band hat schon schlimmeres verbrochen!
15.03.2004 20:30
Uebi
Member
**
Die ewigen Dance-Covers hängen mir echt zum Hals raus. Dieses Mal musste Alice Cooper dranglauben. Billig gemacht, gefällt mir nicht. Hoffe, das kommt nicht auch noch zu uns in die Charts...
16.03.2004 00:58
Michael
Member
**
also diese Groove Coverage nerven mich langsam doch auch sehr, sind die so Ideenlos... oder haben sich die vorgenommen alle Songs aus den 80s zu versauen??
26.03.2004 15:34
Vince
Member
*
Einfach eine Schande, so ein tolles Lied zu verschandeln.
12.04.2004 19:30
BeachBreeze
Member
*****
sehr gut gecovert
16.05.2004 18:16
Evenstar
Member
*****
Dieses Cover find ich mal geil
06.07.2004 14:03
mysteryku
Member
*****
Ich finde das Cover ist sehr gut gelungen, gefällt mir echt super! War bei uns in Österreich vor allem hoch in den Charts. Versteh ich nicht dass Groove Coverage in der Schweiz nicht so beliebt ist. Trotzdem ist "Moonlight Shadow" besser.
06.07.2004 14:08
nanaluna
Member
***
naja
07.08.2004 17:31
Johnny Walker
Member
*
Widerlich
12.08.2004 22:02
southpaw
Member
**
Viel primitiver kann nicht gecovert werden, Giftschrank-Musik.
15.09.2004 21:06
zadranin
Member
*****
Great dance cover!
19.12.2004 01:06
PhiZz
Member
****
gut
Zuletzt editiert: 13.07.2007 22:36
19.12.2004 21:04
Sacred
Member
******
Und noch ein paar billig Tech-Beats untendrunter...aber diese Stimme. Hat für mich einen coolen Drive! Knappe 6.
09.01.2005 00:09
thomas86
Member
*
schlechtes Cover
12.01.2005 22:02
Ökkel
Member
******
Ziemlich gut, aber das Original ist auch oke.
Aber Alice Cooper ein Gott? Dass ich nicht lache!!!
Zuletzt editiert: 24.02.2005 21:48
24.02.2005 21:42
the_keeper
Member
*
Pure Blasphemie, Lästerung eines Hardrock-Gottes! Dafür gehören Groove Coverage gehören eigentlich der Python von Alice Cooper zum Fraß vorgeworfen! ): Aber nein, doch nicht, an so einem akustischen Brechmittel würde das arme Tierchen wahrscheinlich zu Grunde gehen...

@oekkel: Nein, nein, Alice ist natürlich KEIN Gott! Du hast ja so recht! Er hat ja überhaupt NICHTS für die Musikwelt im Allgemeinen und für den harten Rock im Besonderen geleistet!

> Vincent Damon Fournier hat NICHT als erster harte Rockmusik mit einer Live-Show verbunden, die vom Aufwand her so manches etablierte Theaterensemble übertrifft (und nebenbei so manchen heutzutage angesagten "Star" inspiriert, ich sag nur Marilyn Manson...)
> Er hat NICHT schon Anfang der Siebziger mit "I'm eighteen", "School's out", "Elected", "Billion dollar babies", "No more mister nice guy" und und und und Rock-Hymnen für die Ewigkeit geschrieben!
> Er hält NICHT seit Anfang der Siebziger der verlogenen Ami-Gesellschaft einen Spiegel vor und gibt regelmäßig klare Statements gegen die republikanische Mafia ab!
> Er hat sich NICHT Mitte der Achtziger aus einem verdammt tiefen Drogen-Sumpf am eigenen Schopf heraus gezogen (dafür ist er am meisten zu bewundern!) und ist seither cleaner als ein weißes Blatt Papier!
> Er hat NICHT Mitte/Ende der Achtziger auch musikalisch u.a. mit "He's back (the man behind the mask)", "Freedom", "Bed of nails" und eben "Poison" (um bei den Singles zu bleiben) ein Wahnsinns-Comeback geschafft!
> Er hat diesen Erfolg NICHT mit "Hey stoopid" fortgesetzt und die "alternativen" Neunziger auch kommerziell überlebt!
> Er ist NICHT auch mit Mitte Fünfzig noch fit wie ein Turnschuh, spielt Live-Konzerte (weißt du überhaupt, was das ist, ein Live-Konzert mit richtigen echten Instrumenten???) mit einer Dauer von mehr als drei Stunden, was ich selbst anno 2003 in Bad Reichenhall erleben durfte...

Aber was rede ich denn: Um das zu kapieren, muss man ja schließlich DENKEN. Und das kann man von Leuten, die Groove Coverage sechs Punkte geben, ja wahrlich nicht verlangen... (;


Zuletzt editiert: 25.02.2005 20:06
28.04.2005 00:46
pupsiD
Member
******
äh?
04.05.2005 12:32
drivedöme
Member
******
cool
02.06.2005 03:27
x5-452
Member
*
Original - voll genial

Dieses Cover - voll Müll
07.06.2005 22:26
Phil
Staff
*
Schrott
09.06.2005 20:10
saßy
Member
******
Einer der beliebstesten Bands der Österreicher
16.08.2005 23:26
Pacadi
Member
******
gut
Zuletzt editiert: 09.09.2005 21:00
17.08.2005 17:58
Eyes Only
Member
*
So könnte ich auch Musik machen: man nehmen einen genialen Song und schreibe ihn sich um - fertig ist die Müll-Version!!
18.08.2005 13:43
Geese
Member
******
ganz ordentlich
28.09.2005 18:49
Michigras
Member
*****
28.09.2005 20:25
Time_Q
Member
*
Furchtbar grottig. Das geht überhaupt nicht. Wie kann man so einen Song nur so emotionslos singen und "musik"alisch so mies umsetzen?!
21.11.2005 17:25
Werner
Member
***
...ein weiteres Kapitel in der Groove-Coverage-Geschichte: Welchen Hit verwursteln wir Heute...
27.12.2005 01:34
I*O*N
Member
**
denk ich auch
07.01.2006 13:57
Herganon
Member
*****
gute Stimme, gutes Cover - gefällt mir
03.02.2006 15:24
detlef1988
Member
*
Widerliches Cover.Lange nicht mehr so was grauenhaftes gehört.
11.02.2006 13:31
Killa_Bunny
Member
******
Ich steh ja normalerweise nicht auf sowas, aber das ist geil!!!
14.02.2006 23:09
Trille
Member
*
Einmal mehr ein völlig überflüßiges Cover.
15.03.2006 15:43
GirlY40
Member
******
gut
20.05.2006 16:17
~*Sam*~
Member
*****
Für eine Cover version sehr gut... Ich find es einfach super, aber GC hat auch bessere Songs gehabt
23.07.2006 23:20
Gelber Blubbel
Member
******
Ein tolles Cover, das Original gefiel mir überhaupt nich... Selbst meine Ma meint, das das Cover besser is... Hab ich damals rauf und runter gehört :)

Edit: Hat immer noch nichts von seiner Klasse verloren :D
Zuletzt editiert: 29.03.2011 18:02
30.07.2006 14:54
Spider-man
Member
*****
Super....
02.11.2006 15:24
Matze92Reichelze
Member
****
Also klar das Original von ALice Cooper ist um einiges besser aber diese Cover version geht auch in Ordnung 4*
21.11.2006 18:23
Kraneusz-PL
Member
*
Profanation!!!
10.12.2006 17:59
tost 16
Member
******
sehr schön, sehr dancig.
03.03.2007 10:11
Mirabella
Member
******
Mir persönlich gefällt dieses Lied von GC sehr gut, da es wirklich ein gutes Cover ist und einfach ein geiler Dance-Track.

Wollte noch etwas zu den Coverversionen sagen. Cascada macht nichts anderes, sie ist auch so ein billiges Sylver Double. Die alles nachmacht was nicht Nieht und nagelfest ist. ;)

6*
12.03.2007 18:03
AllSainter
Member
*****
Nach "Moonlight ..." ihr bester Track! Extrem GEIL!!! Viel besser als das Original. Einfach nur ober mega affen geil!
03.06.2007 19:51
WeePee
Member
******
Wesentlich besser als das Original, das mir nie gefallen hat.
Zuletzt editiert: 09.02.2010 19:32
11.06.2007 17:40
Eden
Member
*****
Der Rockmix ist erstaunlich gelungen!
20.06.2007 18:11
Heinz-Harald
Member
*
eben nicht!
27.06.2007 22:28
Mitsuomi
Member
***
das war wohl nix... kann auch mit dem original nicht viel anfangen...
10.08.2007 21:43
begue
Member
***
Ein recht schwaches Cover. In 11/2003 D #7 6/2005 GB #32
17.09.2007 19:58
schlagergalaxie
Member
**
blödes cover.
17.09.2007 20:08
Homer Simpson
Member
*
unnötig
18.09.2007 12:13
aschlietuna
Member
*
sehr unnötig :-)
27.09.2007 01:17
Red Hawk
Member
******
gut
07.11.2007 09:40
ostblockschädel
Member
***
mittel, alice coopers original is bei weitem besser
23.11.2007 22:16
miss_grace
Member
****
gut
18.12.2007 10:04
Chris_Winters
Member
*
Was für eine graußliche Verschandelung eines Rock-Klassikers. SCHROTT
13.02.2008 15:13
Adler_86
Member
**
Langweilig ohne jeden wiedererkennungswert!Wenn ich das Lied heute höre,habe ich es in 7 Tagen wieder vergessen!Der Sound usw. sind jedoch erträglich!
25.02.2008 02:12
toolshed
Member
*
Schlimm!
13.03.2008 17:35
ad4rkb0rg
Member
****
4 Sterne sind das absolute Maximum.
19.06.2008 16:21
remix1970
Member
***
Hat mir nicht gefallen.
07.07.2008 01:52
Steeldeath91
Member
******
lalala megagroovig :P. Der drive ist einfach genial. Und die Stimme passt genial hinein. Original habe ich zugebenermaßen net gehört :/, aber mal sehn, hole ich noch nach. Aber gecovert muss ja net immmer gleich shclechter heißen...

remember
Member
**
absolut überflüssig..bonus für den bekanntheitsgrad..

Fritz260449
Member
*
Ausschussware

shimano
Member
*****
Eigentlich ein recht guter Song, aber bitte nicht zu oft, sonst geht er auf die Nerven!

Gepetto
Member
*****
Wahrscheinlich ihre beste Nummer.

Incinerate
Member
**
Retorten-Dance-Schrott, mit dem ich mich unter keinen Umständen arrangieren kann.

Der_Nagel
Member
**
eine schwache, überflüssige Coverversion...

bluebird25
Member
*****
Waren das noch Zeiten - DER Techno-Song damals!!

Spy
Member
******
interessantes Cover!

Sven84
Member
****
Ich konnte nie wirklich etwas mit Sound wie diesem anfangen, doch die hier verbinde ich einfach immer mit nur zu guten Erinnerungen.

ABBAsolut
Member
*****
... wenn man sich losmacht von den Vergleichen und es als eigenständig sieht (hört) ist das wirklich nicht schlecht ...

Mandy Adorable
Member
**
groove coverage mochte ich nie besonders. ihre stimme ist einfach meines erachtens zu gay. ^^

junilo
Member
******
Klar ist es "nur" ein Cover... Aber wer mal gesehen hat, was für ein Potential diese Nummer auf dem Dancefloor entfaltet (erst vorgestern Abend wieder im prallgefüllten "Praterdome" zu Wien erlebt!), wird nicht abstreiten können, dass Axel Konrad sein Fach wirklich versteht.

Conna
Member
*****
Auch der hier gefiel mir, perfekt für den Dancefloor.

devilfish
Member
*****
sicher das Beste von Groove Coverage! guter Dancetrack

King Peos
Member
*****
das Original von Alice Cooper aus 1989 ist absolut spitze (erhielt dementsprechend die Bestnote), aber auch die Dance-Version von Groove Coverage gefällt mir sehr gut. 5*

nirvanamusic87
Member
***
Average dance track. Ok. UK#32 and Ireland#29.

Musicfreaky_93
Member
******
DEN SONG LIEBTE ICH SO!!!

schnurridiburr
Member
***
Das bringt nun wirklich jeder hin.

oldiefan1
Member
****
ein guter Dance Track

blindchriss
Member
******
Geiles Cover von einer Sängerin mit geiler Stimme.

Samuelw300
Member
*****
Find das auch ein gelungenes Cover.

Das hatte dieses Danceprojekt gut drauf - Songs covern.
Konnten aber auch teils mit selbst gemachten Songs punkten.

"Poison" ist das Highlight, wie ich finde. Knallt ins Ohr, auf den Dancefloor, schwingt umher u. ehrt das Original.

bluezombie
Member
**
Yucky.
Zuletzt editiert: 07.12.2011 12:57

Fer
Member
**
Das Original finde ich schon nicht ganz so toll, aber das hier ist ja wirklich der blanke Hohn.

Raveland
Member
*****
Gut!

Miraculi
Member
***
Billigst für die Masse produziert inkl. TussiGesang & BumBum Beats

lumlucky
Member
**
überwiegend anstrengendes gestampfe, nichts so mein fall...

Big Smoke
Staff
******
gutes cover

sbmqi90
Member
******
Überragend!
Zuletzt editiert: 02.04.2013 22:42

Kamala
Member
**
...unnötiges, verzichtbares Cover...

tgebele
Member
*
Schon das Original konnte ich nie hören - da braucht`s das Cover erst recht nicht.

Chartsfohlen
Member
****
Meines Erachtens doch eine recht gelungene Cover-Version des Cooper-Klassikers, haben sie ganz gut modernisiert. Interessant, dass die Nummer hier so stark polarisiert.

nicevoice
Member
*****
Sehr schönes Dance-Cover.

Alice Cooper: ******
Groove Coverage: *****

Pottkind
Member
******
Hätte nicht gedacht, dass das hier so "gut" abschneidet. Ich schließe mich da allen 6ern an. Absolut geile Nummer und besser als das Original. Knallt richtig rein und steigert sich am Ende sogar nochmal mit einem oktavierten und variierten Refrain. Ich bin begeistert.

Widmann1
Member
**
Fällt für mich unter die Kategorie "ärgerlich".

emalovic
Member
**
2*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?