Helene Fischer - Das volle Programm

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29Helene FischerPolydor
06025 5745659
Album
CD
12.05.2017
3:29Helene Fischer [Limitierte Fanbox]Polydor
06025 5756174
Album
CD
12.05.2017
3:29Helene Fischer [Deluxe Version]Polydor
06025 5745661
Album
CD
12.05.2017
Live3:36Das Konzert aus dem KesselhausPolydor
0602557879575
Album
CD
08.09.2017
Live3:28Live - Die Arena-TourneePolydor
00602567408390
Album
CD
27.04.2018
»» alles anzeigen

Helene Fischer   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n18.09.20092933
Die Hölle morgen früh17.05.2013741
Fehlerfrei04.10.20132414
Atemlos durch die Nacht18.10.2013190
Mit keinem Andern25.10.2013551
Marathon20.06.2014163
Herzbeben02.06.20172313
Nur mit dir02.06.2017562
Achterbahn03.11.2017371
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Von hier bis unendlich26.01.20071641
So nah wie du13.07.2007773
Zaubermond11.07.2008480
So wie ich bin23.10.2009144
Best Of Helene Fischer18.06.20101393
Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin24.12.20101642
Für einen Tag28.10.2011296
Für einen Tag - Live 201204.01.2013650
Farbenspiel18.10.20131255
Weihnachten (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)27.11.2015124
Helene Fischer02.06.2017198
Live - Die Stadion-Tour06.09.201942
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.13 (Reviews: 15)

FranzPanzer
Member
****
...noch eine Komposition von Jean Frankfurter haben wir hier. Sie ist einer von ganz wenigen, erlesenen Lichtblicken des neuen Albums, wenngleich nicht "das volle Programm" geboten wird und auch Jean Frankfurter schon mal inspiriertere Tage gehabt zu haben scheint.

Bei diesem Foxschlager aus Helene Fischers neuem Album denke ich unweigerlich an Verena und Karl-Heinz, die sich in "Friedhelm's Musik-Kneipe" aufhalten und zu diesem Sound tanzen oder es zumindest versuchen. Es endet damit, dass Karl-Heinz nach zu viel Eierlikör sowieso schon durchdreht, sich Verena die Bänder reißt und vom hornbebrillten, betont emotionslosen Mondeo-Langstreckenfahrer ins Krankenhaus gefahren wird. Natürlich im alten Ford.

Schiriki
Member
*****
Guter Helene Schlager, ganz auf der Linie vergangener Hits

merlin77
Member
*****
Ein ganz typischer Helene Fischer-Song, aber in einem besonders aktuellen Soundgewand. Geniale Strophen, der Refrain leider nicht ganz so stark, aber auch auf hohem Niveau. Ich mag auch den Chor im Refrain sehr gern. Jean Frankfurter hat es immer noch voll drauf und hätte- für meinen Geschmack- mehr Titel zum neuen Album beitragen sollen.

vancouver
Member
*****
Heut wolln wir einfach mal nur das volle Programm Keine Kompromisse, das volle Programm Jeder soll es wissen, wir sind da... ja der einzige Minuspunkt ist für mich jeweils der Uebergang von den Strophen zum Refrain. Jean Frankfurter ist Generationenbindend, solche Songs gefallen auch meiner Mutter

goodold70
Member
*****
Wirklich keine Kompromisse: Eine flotte Jean Frankfurter-Komposition, welche Freunde des bewährten Fischer-Schaffens vorbehaltlos gutheissen werden. Drall, melodisch, ohrwurmträchtig und insbesondere in der Refrainsituation drall produziert. Mindestens eine gut bemessene Fünf.

Doctore
Member
******
Schöner Titel. Endlich (bezüglich des Albums)

remember
Member
***
Kaum der Rede wert.

ShadowViolin
Member
*****
Oh Gott, einer der Guilty Pleasures des Albums. Der Chorus entspricht ja vollen Schlager-Klischeen. Macht aber extrem Spass. 5*

Pottkind
Member
***
Hab mich doch sehr gewundert, dass es so ein Titel nochmal auf das Album geschafft hat. Mit diesem typischen Jean-Frankfurter-(sprich: altbackenen) Material soll wohl die Fanschar der ersten Jahre (sprich: Generation Ü80) bedient und nicht vollends verprellt werden.
Was mich bei diesem Titel am meisten stört ist der Kontrast zwischen Strophe und Refrain, wo erstere recht vielversprechend beginnt und dann durch einen abgedroschenen Hau-Drauf-Refrain plattgewalzt wird. Ein Song muss für mich rund sein, der hier ist es nicht.
Einziges Highlight: die Chorstellen.

Werner
Member
***
Blieb dieser Song bei ihrem letzten (oder sogar vorletzten) Album übrig?

dafkw
Member
******
super toll
Zuletzt editiert: 29.06.2017 18:29

schnurridiburr
Member
***
Sehr durchschnittliche Nummer.

Roefe
Member
***
Zero Eight/Fifteen.

da_hooliii
Member
***
Klingt eher nach einem Sparabo statt dem vollen Programm.

fleet61
Member
***
... auf Helene Fischer trifft es genauso zu wie auf Andrea Berg, ... ihre neueren Sachen sind einfach nur beliebig und durchschnittlich, ... nicht was einem die Ohren spitzen lässt, ... 3 + ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?