Helene Fischer - Ein kleines Glück

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40FarbenspielPolydor
3752323
Album
CD
04.10.2013
Live4:17Farbenspiel - Live aus dem Deutschen Theater MünchenPolydor
0602537610013
Album
CD
15.11.2013
Live4:09Best Of Live - Die schönsten Live-Momente [Exklusive Tschibo Edition]Polydor / Island
311925
Album
CD
25.10.2014
Live4:29Farbenspiel - Live - die TourneePolydor
471 104 1
Album
CD
05.12.2014
Live4:29Farbenspiel - Live - die Tournee [Deluxe Edition]Polydor
471 1048
Album
CD
05.12.2014
»» alles anzeigen

Helene Fischer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n18.09.20092933
Die Hölle morgen früh17.05.2013741
Fehlerfrei04.10.20132414
Atemlos durch die Nacht18.10.2013190
Mit keinem Andern25.10.2013551
Marathon20.06.2014163
Herzbeben02.06.20172313
Nur mit dir02.06.2017562
Achterbahn03.11.2017371
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Von hier bis unendlich26.01.20071641
So nah wie du13.07.2007773
Zaubermond11.07.2008480
So wie ich bin23.10.2009144
Best Of Helene Fischer18.06.20101359
Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin24.12.20101642
Für einen Tag28.10.2011296
Für einen Tag - Live 201204.01.2013650
Farbenspiel18.10.20131244
Weihnachten (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)27.11.2015119
Helene Fischer02.06.2017159
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.05 (Reviews: 21)

meikel731
Member
******
Der Graf hat zugeschlagen, und es ist wie erwartet : großartig !

sbmqi90
Member
*****
So klingt es also, wenn Helene Fischer einen Unheilig-Song interpretieren würde. Eigentlich genau so, wie man es erwarten würde. Ein schöner Abschluss von "Farbenspiel".

vancouver
Member
******
..ein toller Abschluss - auf diesem Weg muss Madame Fischer weitergehen

missmoneypenny
Member
***
Da der Graf nunmehr ein tragischer Schatten seiner selbst ist, lässt er Frau Fischer in seinem erloschenen Glanz strahlen.

goodold70
Member
****
Ein überraschendes Albumfinale, wobei ich nicht in die mehrheitlich euphorischen Vorvoten einzustimmen gedenke. Die präsentierte Klangdichte ist zwar gutzuheissen; letztendlich jedoch in den Strophen eine Spur zu müde für eine Wertung über der Vier.

FranzPanzer
Member
***
Passt nicht zur Frau, auch wenn es ambitioniert klingt. Das hätte der Graf besser selbst interpretiert - dann hätte ich gegebenenfalls auch mehr als drei Sterne gegeben.

fabio
Member
****
gut

staetz
Musikdatenbank
****
Nachdem ich vielen Titeln des neuen Helene-Albums alles Wohlwollen entgegenbringen konnte, was oft für 5er-Bewertungen reichte, belasse ich's hier bei der abgerundeten 4. Noch selten hat sich das Schlagerschnuckerl so sehr dem schnörkel- und drum auch etwas profillosen Deutschpop zugewandt wie bei dieser Vertonung einer unheiligen Komposition. Allemal nett!

hugibaz
Member
****
So kann man den Grafen durchaus genießen!

ShadowViolin
Member
****
Unheimlich, dass das vom Graf sein soll. Naja... der Song kommt übers nett sein nicht hinaus. -4*

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
durchschnittlicher Schluss eines guten Albums (die erst Hälfte :P)

Werner
Member
***
...dieses Glück ist mir zu klein...

remember
Member
***
Fades Teil.

Anastacia95
Member
*****
Sehr sehr gut

jschenk
Member
****
ganz ordentlich

Kamala
Member
***
...nett aber verzichtbar...

Reto
Member
******
Traumhaft und berührend. Da hat der Graf ein für die Fischer ein wahres Wunderwerk geschrieben.

Patrick3
Member
******
Superformidastisch-een meesterwerk

southpaw
Member
***
Immerhin sieht man die Fischerin lieber als dem Grafen zu lauschen.

Widmann1
Member
*
Zum Abschluss wird mir nochmal deutlich, dass dies nicht meine Musik ist.

aloysius
Member
****
Solider Abschluss eines doch enttäuschenden Albums.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?