Helene Fischer - Ewig ist manchmal zu lang

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Jean Frankfurter
Irma Holder
Produzent:Jean Frankfurter
Gecovert von:Lindsay (Eeuwig)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:24ZaubermondElectrola
2277572
Album
CD
27.06.2008
3:24Zaubermond [Premium Edition]Electrola
2277562
Album
CD
27.06.2008
Live 20101:19Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin [Special-Edition]Electrola
9490602
Album
CD
10.12.2010
Live 20101:19Best Of Helene Fischer Live - So wie ich binElectrola
9490572
Album
CD
10.12.2010
Remix 20113:46Best Of Helene Fischer - Der ultimative Dance-MixElectrola
50999 096978 2 9
Album
CD
28.01.2011
»» alles anzeigen

Helene Fischer   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n18.09.20092933
Die Hölle morgen früh17.05.2013741
Fehlerfrei04.10.20132414
Atemlos durch die Nacht18.10.2013190
Mit keinem Andern25.10.2013551
Marathon20.06.2014163
Herzbeben02.06.20172313
Nur mit dir02.06.2017562
Achterbahn03.11.2017371
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Von hier bis unendlich26.01.20071641
So nah wie du13.07.2007773
Zaubermond11.07.2008480
So wie ich bin23.10.2009144
Best Of Helene Fischer18.06.20101393
Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin24.12.20101642
Für einen Tag28.10.2011296
Für einen Tag - Live 201204.01.2013650
Farbenspiel18.10.20131255
Weihnachten (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)27.11.2015126
Helene Fischer02.06.2017198
Live - Die Stadion-Tour06.09.201945
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.15 (Reviews: 20)
29.06.2008 12:30
staetz
Musikdatenbank
******
So ganz hat Helene Fischer ihr Fanpotenzial noch nicht ausgeschöpft... Mit diesem Song hier - so prognostiziere ich - wird es jedoch gelingen, zumindest einzelne der mit dem ernsthaften Gedanken eines Konzertbesuchs spielenden Hörer für sich zu gewinnen. Ungeheuerlich unkreativ, doch gleichwohl mit beispielloser Stringenz stampft dieser Uptempo-Schlager ohrwurmmelodiebestückt einher. Das als instrumentaler Zwischenpart konzipierte "Du-du-du"-Chörchen, der an Eingängigkeit schwerlich zu überbietende Refrain und mitten drin Helene als liebreizende Frontfrau sind klare Anzeichen für eine solide Höchstwertung. Sehr gut!
04.07.2008 23:32
Sacred
Member
*****
Guter Opener, wie erwartet. 5*
05.07.2008 11:29
meikel731
Member
***
Stimmt, manchmal viel zu lang.
Immerhin ist sie eine bessere Sängerin als diese nervtötende Andrea Berg.
Aber ich wünsche ihr ein besseres Autorenteam.
Zuletzt editiert: 10.08.2008 10:44
05.07.2008 17:59
sanremo
Member
**
gute 2
07.07.2008 08:46
pierre_philippe
Member
******
2 punkte? 3 Punkte?

das ist wohl mit das stärkste lied von der neuen cd!hammer refrain! 6 Punkte!
10.07.2008 12:34
Blackbox!
Member
***
Kann mich nicht anfreunden mit diesem Song.
10.07.2008 12:36
öcki
Member
***
Wenn sie so weitermacht, im Stile der Altsternchen Berg,Bach oder Jung zu singen, kannst Du es vergessen

arrossim
Member
***
nein, nein...der Refrain ist zu schnell...es fängt immer so schön an und dann......Stimme ist sehr gut...aber immer das gleiche Gesäusel...

Homer Simpson
Member
**
normaler Schlagertitel der unsympatischen Art

Koumbianer
Member
******
Nach staetz' starkem Votum bleibt mir nur die Note zu zücken.

LarkCGN
Member
*****
Etwas billig was das Arrangement und die musikalische Qualität betrifft, ansonsten aber ein hübscher Ohrwurm. Knappe 5.

vancouver
Member
******
Am Donnerstag im Pigalle gehört und sofort war ich begeistert

goodold70
Member
******
Tatsächlich ist dieses Werk ein überzeugendes Argument, die Qualitäten der sich gerne in tendenziell ältlich-biederem Ambiente ablichten lassenden Performerin im Livesetting zu begutachten. Fulminante Stampfigkeit prägt das vorliegende, hinsichtlich Basistonalität auch aus der Kehle Wolle Petrys denkbare Stück. Die Verbalien sind bei Songs dieses Kalibers definitionsgemäss vernachlässigbar, weshalb unverzüglich zur Sechs gegriffen werden kann. Stark!

Raphael87
Member
******
sehr gut

fabio
Member
****
gut

Hanseat
Member
*****
Die Freundin von Herrn Silbereisen kommt normalerweise nicht meinem Musikgeschmack entsprechend daher, das vorweg. Da dieses Stück allerdings überraschend tanzbar und wenig volksmusiklastig daherkommt, kann ich ruhigen Gewissens fünf Punkte vergeben.

fleet61
Member
****
... 4 - ...

southpaw
Member
***
Entspricht meinem Gusto nicht gerade.

FranzPanzer
Member
***
Etwas sehr bieder anmutendes Lied von 2008, das meinen Geschmack auch nur ansatzweise bedient; durchschnittlich insgesamt. Wenigstens technisch durch das gute Arrangement auf der Höhe.

Widmann1
Member
**
Das klassische Beispiel für neuen, modernen Schlager, mit Dance-pop-Elemente, dennoch für mich unerträglich.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?