Helene Fischer - Lass mich in Dein Leben

Cover Helene Fischer - Lass mich in Dein Leben
CD-Maxi
Electrola 2265232
Cover Helene Fischer - Lass mich in Dein Leben
Cover

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Jean Frankfurter
Kristina Bach
Produzent:Jean Frankfurter
Gecovert von:Helene Fischer (You're My Destination)
Laura Lynn (Laat me in je leven)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 38 / Wochen: 9

Tracks

30.05.2008
CD-Maxi Electrola 2265232 (EMI) / EAN 5099922652324
Details anzeigenAlles anhören
1.Lass mich in Dein Leben
  3:41
2.Und morgen früh küss' ich dich wach (Party Fox Mix)
3:48
3.Lass mich in Dein Leben (Karaoke-Version)
3:41
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41Lass mich in Dein LebenElectrola
2265232
Single
CD-Maxi
30.05.2008
Karaoke-Version3:41Lass mich in Dein LebenElectrola
2265232
Single
CD-Maxi
30.05.2008
3:43ZaubermondElectrola
2277572
Album
CD
27.06.2008
3:43Zaubermond [Premium Edition]Electrola
2277562
Album
CD
27.06.2008
3:41Bääärenstark!!! - BALU's Schlager-Hitparade mit 42 aktuellen Hits! - Herbst 2008Ariola
88697 17094 2
Compilation
CD
22.08.2008
»» alles anzeigen

Helene Fischer   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n18.09.20092933
Die Hölle morgen früh17.05.2013741
Fehlerfrei04.10.20132414
Atemlos durch die Nacht18.10.2013190
Mit keinem Andern25.10.2013551
Marathon20.06.2014163
Herzbeben02.06.20172313
Nur mit dir02.06.2017562
Achterbahn03.11.2017371
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Von hier bis unendlich26.01.20071641
So nah wie du13.07.2007773
Zaubermond11.07.2008480
So wie ich bin23.10.2009144
Best Of Helene Fischer18.06.20101393
Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin24.12.20101642
Für einen Tag28.10.2011296
Für einen Tag - Live 201204.01.2013650
Farbenspiel18.10.20131255
Weihnachten (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)27.11.2015124
Helene Fischer02.06.2017198
Live - Die Stadion-Tour06.09.201942
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 49)
01.06.2008 23:15
Sacred
Member
******
Da isse wieder die wunderbare, superhübsche, supersympathische sibirische Zauberfee mit der Zaubermond Vorabsingle. "Lass mich in dein Leben" ist ein souveräner Melancho-Schlager, ein typischer Jiiiieeennn/Krischi Song. Und was macht Irma...langsam zu alt zum rumpoesieren?
Zuletzt editiert: 13.07.2008 11:54
04.06.2008 07:28
pierre_philippe
Member
******
der bewährte frankfurter-sound gepaart mit der genialen stimme von helene. man hat ein wenig das gefühl ein früheren song von andre stade (der ja bekanntermaßen von j. frankfurter produziert wurde) zu hören; was mich nicht davon abhält die bestwertung zu zücken.
11.06.2008 10:55
staetz
Musikdatenbank
*****
Mit dieser klassischen Frankfurter-Produktion könnte der Plattenfirma EMI der grösste Singlehit aus dem deutschen Schlagersortiment seit "Idiot" von Michelle und Matze gelingen. Das eingängige Werk klingt wie ein Potpourri früherer Helene-Fischer-Songs. Zwar definitiv nichts Berauschendes, doch meinerseits trotzdem noch im soliden 5er-Bereich. Hübsch!
11.06.2008 11:51
meikel731
Member
***
Netter Song - auch wenn das Arrangement ziemlich billig rüberkommt.
13.06.2008 21:11
Pacadi
Member
**
für einen schlagersong aussergewöhnlich hörbar. 2-3
22.06.2008 18:23
vancouver
Member
*****
..Helene Fischer könnte sogar meine Heiznebenkosten-Abrechnung vorsingen und ich würde es toll finden, wunderschöne Strophen, dann eine melodischer Refrain inkl. Bridge und dann der Refrain nochmals einen Halbton-Schritt intensiver, wunderbar warm und symphatisch vorgetragen
28.06.2008 08:14
urs2222
Member
*****
LASS' MICH IN DEINE LEBER.....toller Liebessong aus Schottland...eine Komposition von Jack Daniels und Jonnie Walker...die zwei haben schon so manchen schönen Song geschrieben...zum Beispiel: 'Blau blüht der Enzian', oder den autobiografischen Titel 'Leberfleck Jack'. Gut in Erinnerung auch 'Eine neue Leber ist wie ein neues Leben. Oder der Song 'Da, wo meine Leber war', die Hymne der Alkohol-Rehab-Klinik in Wuppertal. Auch unvergessen. Oder der Verzweiflungsschrei eines Leber-Transplantierten 'Ich will eure Leber nicht'.

Nein, das ganze sinnlose Palaver beiseite:

Guter Song, gut gesungen....ein Highlight für die deutsche Schlägerszene...schönes Arrangement und sauberer Sound....




28.06.2008 15:37
Maddin12
Member
******
Toller melodischer Schlagersong, vorgetragen von einer super symphatischen und gutaussehenden Frau. Perfekt.
05.07.2008 17:57
sanremo
Member
***
knappe 3
08.07.2008 13:32
öcki
Member
***
Wer sowas mag, soll es hören - tut nicht sonderlich weh
12.07.2008 21:58
aschlietuna
Member
****
schöner song
Zuletzt editiert: 10.09.2008 00:42
13.07.2008 14:50
Belze
Member
*
...Ähm, drücken wir es mal so aus: Beschränkt!

Maik19
Member
******
Ein weiterer wundervoller von der umwerfenden Helene Fischer!

toolshed
Member
*
GAAH! Die perfekte Beschallung für Menschen, denen Musik völlig egal ist! Hören, abwerten, vergessen!

EDIT: ;)
Zuletzt editiert: 20.07.2008 04:00

Musikgurrmong
Member
*
Ich denke, das "Hören" könnte man sogar guten Gewissens streichen :)

Homer Simpson
Member
*
Singles sind oftmals die schlimmsten Titel eines Albums

Raphael87
Member
******
sehr gut

southpaw
Member
***
In jeder Hinsicht für sein Genre sehr gut ... schöne Komposition, gut arrangiert, sympathische Interpretin ... aber Reviews sind nun mal subjektiv und mir persönlich geben 98% aller Schlager gar nichts.

Koumbianer
Member
******
Eines der grossen Highlights dieser Scheibe.

AllSainter
Member
****
Ich find's ganz ehrlich nicht schlecht .... Hat was

pupsiD
Member
******
ach helensche ich freu mich auf dich (1.3. münchen) juchuu!!!

Diviner
Member
*****
als ichs vorhin im radio zum ersten mal gehört habe dachte ich sofort: jean frankfurter - und siehe da, er ist es wirklich.
solide schlagerproduktion mit der man nichts falsch machen kann..

LarkCGN
Member
*****
Toller Refrain, den Text finde ich aber irgendwie ein bisschen lasch. 5 Punkte sind aber noch drin. # 38 in Deutschland - enorm für einen aktuellen Schlager.
Zuletzt editiert: 28.11.2008 21:43

music-friend
Member
******
Ausgezeichnet!!!

ChrisW
Member
*****
top Schlager

Schlagerfan1991
Member
***
Obwohl es so wie immer bei Frankfurter wirklich gut arrangiert ist, eigentlich ein durchnschnittlicher Schlager (aber gar nicht schlecht). Am besten gefällt mir das Intro (schön und melancholisch). Das ganze Lied gefällt mir aber nicht so ganz gut wie "Und morgen früh küss ich Dich wach" oder "Mitten im Paradies". Auch nicht ganz so viel Hitpotential... ich denke, es war nur so ein grosser Hit in Deutschland, weil Helene es singt und sie jetzt DER Schlagerstar ist. Aber trotzdem eine solide Produktion. Und wie immer sehr gut gesungen.
Zuletzt editiert: 27.12.2008 18:24

musicfan
Member
***
Nicht mein Geschmack.

goodold70
Member
*****
Prägnante Arrangementstilmittel reichern diese sowohl stimmig bestrophte wie auch mit einem flockigen Refrain ausgestattete Nummer an. Meines Erachtens ein Fall für eine glasklare Fünf. Das fürchterliche Cover-Kissendesign, in zweifelhafter Neckigkeit in der Jacke der Performerin sinngemäss dupliziert, erlaube ich mir, wertungsneutral zu vernachlässigen.

Reviewer70
Member
***
Für eínen Schlager nicht schlecht.

Schlagerhoelle
Member
******
Doch, hör ich gerne. In erster Linie wegen HF, aber der Rest ist zumindest akzeptabel. Mir scheint der Kreis rund um die Frankfurter-Produktionen für HF insgesamt aber ausgeschritten; sie sollte sich um neue, natürlich auch jüngere, Produzenten bemühen. Sonst endet sie wie Andrea Berg.

1992er
Member
*****
stark

Der_Nagel
Member
****
"…tief in deine Seele sehn…", akzeptables Schlagerstück aus 2008 – 3.5 (aufgerundet auf 4*)…

FranzPanzer
Member
****
Solider Schlager aus 2008. Sowohl Jean Frankfurter und Irma Holder für den musikalischen Teil im Hintergrund als auch Helene Fischer für den Teil hinterm Mikro verstehen ihr Handwerk.

fabio
Member
*****
klasse

AustrianChrisW
Member
****
guter schlager

nicevoice
Member
***
Ok

amazon92
Member
******
Hervorragend !

remember
Member
*
Unglaublich, mir fehlen die Worte.

Werner
Member
***
...Schlager...

Patrick3
Member
******
Prachtig.

fleet61
Member
****
... gute 4 + ...

ericwyns
ultratop.be
*****
Heel sfeervolle schlager, door Helene Fischer uitgebracht in het jaar 2008. Een jaar later bracht Vlaamse Laura Lynn er haar coverversie van uit met als titel 'Laat me in je leven'.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Nog altijd een mooi plaatje uit eind mei 2008 van de nu inmiddels 29 jarige, in Duitsland wonende blonde schone Russische, zangeres: "Elena Petrovna Fischer", alias: "Helene Fischer" !!! Nipt 4 sterren ☺!!!

tröpfchen
Member
*
hmmm, kann mit dem ganzen Hype um´s Helenchen gar nichts anfangen.

Widmann1
Member
***
Bisher das am ehesten noch hörbare Stück.

Pottkind
Member
******
Es war der 21. Februar 2009. Die ARD übertrug nach 8 Jahren zum ersten Mal wieder die ECHO-Verleihung, nachdem sie RTL die Rechte abgeluxt hatte. Das bedeutete, dass nach Jahren der popmusikalischen Dominanz im Rahmenprogramm, erstmals ein Schlager zur Aufführung gebracht werden durfte, ARD-Zielgruppe und so. Dieser war (von Barbara Schöneberger angekündigt als 'der Song für alle Stalker') "Lass mich in dein Leben" von Helene Fischer und wirkte wie von einem anderen Stern neben U2, Lindenberg, Depeche Mode, Scorpions, Katy Perry, Toten Hosen etc. Der Rest der Show war nämlich für ARD-Verhältnisse revolutionär modern. Dem jugendlichen Publikum war währenddessen das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Auch die anwesenden Branchen-Promis mussten nach diesem Auftritt erstmal schlucken. Obendrein bekam diese Frau, deren Namen 90% des Publikums wahrscheinlich noch nie gehört hatten, auch noch anschließend 2 ECHOs überreicht. Wer hätte gedacht, dass nur 5 Jahre später das gleiche Publikum ihre Lieder abfeiert, Helene Fischer das ganze Event selbst moderiert und auf dem Weg zur erfolgreichsten deutschen Sängerin aller Zeiten ist?
Der Auftritt an sich ist für mich der sehenswerteste in ihrer Karriere. Erstmals(!) wird schlagerpuristisches Songmaterial nämlich optisch durch eine Masse von (extrem synchronen) Hip-Hop-Tänzern begleitet, was insgesamt einen kaum zu überbietenden audiovisuellen Kontrast darstellt. Hinzu kommt ein doppeltes Trickkleid und nicht nur Helene Fischer entkleidet sich - auch die Boys entledigen sich ihrer Shirts und enthüllen Tanktops mit großen Buchstaben, die am Ende natürlich nebeneinander H.E.L.E.N.E. ergeben. Besonders erwähnenswert, dass es neben der WM-Feier am Brandenburger Tor wahrscheinlich der bislang einzige Fernsehauftritt mit Halbplayback (kein Vollplayback!) war. Das alles macht es für mich zu einer perfekten ESC-Show.
Abgesehen davon ist dieser Auftritt nichts weniger als der Startschuss für den Ausbruch aus dem engen Korsett der Seniorenunterhaltung. Ein Jahr später waren die Haare ab (und sahen nicht mehr aus wie bei ner 50-Jährigen), es gab die erste Tour mit Tänzern, sowie diverse andere neue Einflüsse. Die Marke Helene Fischer begann zu wachsen.
Ich als Schlagerfan kannte sie natürlich schon seit 2006, aber diesen Abend werde ich nicht vergessen. Ein Meilenstein in ihrer Karriere und für mein Lieblingsgenre, das seitdem wieder ansatzweise den Weg in den Mainstream fand.
Das alles verbinde ich mit diesem Lied und deswegen gibt es hier nichts weniger als die Höchstnote.

(Youtube-Aufnahmen dieses Auftritts werden leider immer sofort nach Upload gesperrt, auf anderen Portalen ist er aber meist noch findbar. Es lohnt sich!)

Patrick7781
Member
***
Niet bijzonder.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

kurtbauer-fordfiesta
Member
**
2008, nicht überragend
refrain langweilig, strophen na ja
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?