Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl

Cover Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl
7" Single
Ariola 74321 11810 7 (at)
Cover Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl
CD-Maxi
Ariola 74321 16363 2 (de)
Cover Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl
7" Single
Ariola 74321 13053 7 (de)
Cover Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl
CD-Single
Ariola 74321 13053 2
Cover Hubert von Goisern und die Alpinkatzen - Koa Hiatamadl
CD-Maxi
Ariola 74321 11810 2 (at)

Song

Jahr:1992
Musik/Text:Trad.
Hubert von Goisern
Wolfgang Staribacher
Produzent:Hubert von Goisern
Wolfgang Spannberger
Gecovert von:Rowwen Hèze ('t Roeie klied (Koa Hiatamädl))
Die Jungen Klostertaler
B-Funk Family (Hiatamadl)
Jannes (Ik wil 'n boerenmeid)
Ive Rénaarts (Boerenmeid)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:08.11.1992 (Rang 18)
Zuletzt:21.03.1993 (Rang 28)
Höchstposition:2 (3 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:19
Rang auf ewiger Bestenliste:770 (1283 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 2 / Wochen: 19

Tracks

1992
7" Single Ariola 74321 11810 7 (BMG) [at] / EAN 0743211181075
Details anzeigenAlles anhören
1.Koa Hiatamadl (Radio Version)
  3:59
2.Kurt gib nicht auf
  3:37
   
1992
CD-Maxi Ariola 74321 11810 2 (BMG) [at] / EAN 0743211181020
Details anzeigenAlles anhören
1.Koa Hiatamadl (Radio Version)
  3:59
2.Kurt gib nicht auf (CD Version)
  3:37
3.Sepp bleib do (CD Version)
  3:24
   
1992
CD-Single Ariola 74321 13053 2 (BMG) / EAN 0743211305327
1992
7" Single Ariola 74321 13053 7 (BMG) [de] / EAN 0743211305372
Details anzeigenAlles anhören
1.Koa Hiatamadl (Radio Mix)
  3:59
2.Ich brauche keine $
  4:41
   
1993
CD-Maxi Ariola 74321 16363 2 (BMG) [de] / EAN 0743211636322
Details anzeigenAlles anhören
1.Koa Hiatamadl (Radio Mix)
  3:59
2.Ich brauche keine $
  4:41
3.Koa Hiatamadl (Live)
8:05
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:20Aufgeigen statt niederschiassenAriola
262 752
Album
CD
18.05.1992
Radio Version3:59Koa HiatamadlAriola
74321 11810 2
Single
CD-Maxi
1992
Radio Version3:59Koa HiatamadlAriola
74321 11810 7
Single
7" Single
1992
Radio Mix3:59Koa HiatamadlAriola
74321 13053 2
Single
CD-Single
1992
Live8:05Schräg dahoam - Das Live FestivalAriola
74321 14079 2
Album
CD
26.04.1993
»» alles anzeigen

Hubert von Goisern   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Koa Hiatamadl (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)08.11.1992219
Oben und unten (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)13.03.1994234
Brenna tuats guat30.09.2011134
Heast as nit (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)21.10.2011437
Alle 100 Jahr22.05.2015392
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Aufgeigen statt niederschiassen (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)13.09.1992154
Omunduntn (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)06.03.1994129
Wia die Zeit vergeht... (Live) (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)09.04.1995416
Schlafes Bruder (Soundtrack / Hubert von Goisern)15.10.19952316
Gombe - Afrika19.07.19981412
Inexil - Tibet19.07.1998159
Fön19.11.2000423
Eswaramoi 1992-199804.02.2001199
Trad18.03.2001626
Iwasig29.09.2002516
Trad II26.10.20031013
Ausland23.10.2005306
Derweil 1988-200628.07.2006179
S'Nix06.06.2008214
Haut und Haar26.06.20092410
EntwederUndOder16.09.2011256
Im Jahr des Drachen - Live05.07.2013103
Filmmusik13.02.2015451
Federn22.05.2015222
Federn Live 2014-201612.05.2017402
 

Alpinkatzen   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Koa Hiatamadl (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)08.11.1992219
Oben und unten (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)13.03.1994234
Heast as nit (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)21.10.2011437
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Aufgeigen statt niederschiassen (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)13.09.1992154
Omunduntn (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)06.03.1994129
Wia die Zeit vergeht... (Live) (Hubert von Goisern und die Alpinkatzen)09.04.1995416
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.54 (Reviews: 57)
05.04.2004 10:43
staetz
Member
****
Diesen rockigen Aufguss des österreichischen Volkslieds find' ich ganz nett.
Zuletzt editiert: 05.04.2004 10:43
12.04.2004 16:02
Uebi
Member
*****
Das war damals bei unseren östlichen Nachbarn völlig zu Recht ein grosser Hit. Der Hubert von Goisern ist da ja ein grosser Star - auch zu Recht. Der Song gefiel mir anfänglich gar nicht, aber weil mir meine Schwester die CD schenkte, konnte ich den Song noch öfters hören und meine Meinung ändern.
22.05.2004 19:30
pillermaik
Member
***
...meine Schwester hat den Song immer gehört, deswegen kann ich ihn wohl nicht mehr ausstehen. Geschädigt für die nächsten 100 Jahre.
30.07.2004 00:21
southpaw
Member
****
Ursprüngliche und echte Volksmusik in gutem Arrangement.
14.11.2004 13:20
Raphael87
Member
******
sehr gut
20.11.2004 00:39
walty-ch
Member
*****
Diese CD habe ich 3 x gekauft und 3 x wurde sie geklaut, das ist doch der Beweis, dass dieses Stück gut ist.
01.01.2005 14:04
Schiriki
Member
******
einfach super
04.03.2005 19:36
Walter59
Member
******
Ein Spitzenhit; Hubert von Goisern bewegt sich mit diesem Titel im Fahrwasser von Wilfrieds "Ziwui ziwui" (1973).
21.03.2005 12:10
DaJoe
Member
****
jaja ganz ok...
10.04.2005 18:23
kokoni
Member
*****
gute sache
13.04.2005 20:31
Philgood
Member
*****
Wirklich toll! Das ist ein ganz spezieller Mensch, der Hubert. Gefällt mir.
23.04.2005 18:30
march 73
Member
*****
Richtiger Kracher, wurde erst als Zweitauflage zum großen Erfog!
26.06.2005 19:02
Claude
Staff
****
hat etwas, diese Mischung aus Rock und Jodel... ;)
aber über die 4 kommt dieser Song bei mir nicht
26.06.2005 19:04
HASE22
Member
**
Einen gewissen Originalitätsfaktor möchte ich diesem Lied nicht absprechen, daher eine 2
05.07.2005 11:29
holzer
Member
*****
Alpiner Kult, da schüttelt sich das Euter
01.11.2005 19:27
Beastmaster
Member
****
Ziemlich gut.
22.12.2005 11:35
udo-bauerndisco-huber
Member
****
gehört nicht zu meinen lieblingen und ein wenig nervig. dennoch ganz gut.
28.08.2006 08:19
variety
Member
****
Na ja, ist mir etwas zu derb bzw. banal geraten.
25.01.2007 08:42
remember
Member
*****
bereits 1991, noch unbekannt, spielte er den song bei wolfgang ambros's watzman tour. 2 jahre später wurde es zum megahit. die idee, trad.volksmusik mit rock zu mischen finde ich gut. aber goisern denkt immer weiter, und hat sich auch immer weiterentwickelt, indem er durch die welt tingelte..
20.04.2007 21:57
schlagergalaxie
Member
*****
damit ging's los...
04.06.2007 08:32
Alxx
Member
******
Mein Lieblingslied mit 8 Jahren...
04.06.2007 08:41
facinum
Member
*****
Lustiger Song!
18.06.2007 21:46
Demofan
Member
******
ganz lustig
19.06.2007 12:32
FCB_39
Member
******
Gut!
Zuletzt editiert: 17.01.2009 01:43
08.08.2007 16:57
Sacred
Member
****
der lief damals aber auch ständig im ORF...recht kultig
25.05.2008 20:52
Musicfreak
Member
*****
Ich kann Volksmusik auch kaum ausstehen, aber diese ziemlich dreckig klingende Version dieses Volksliedes kommt doch recht gut. 4.5+
Zuletzt editiert: 21.03.2011 23:55

ems-kopp
Member
****
Verstehe zwar kaum was vom Text, aber Jodeln mit Hubert ist mir allemal lieber als mit Maria, Margot und wie sie alle heißen...
Für Nichtalpine: Hiatamadl ist ein alpenländischer Volkstanz.

devilfish
Member
******
gg
ja so sama mir Österreicher!
A Klassiker vom Hubsi aus Goisern!

ChrisW
Member
******
Kult!

Phil
Staff
****
gut

Tommiboy72
Member
******
Ist doch ein supergeiles Lied, gerade auch vom Text *g*

bluebird25
Member
*****
Super!!

seargent_pepper
Member
******
Für alle die Probleme mit dem Text haben:

Koa Hiatamadl mog i ned - hod koane dickn Wadl ned
I mog a Madl aus da Stod - wos dicke Wadln hod.

Na ist doch klar: Der Typ steht auf dicke Mädchen aus der Stadt mit dicken Waden. Die vom Land sind zu schlank!

Hubert von Goisern schafft es wie kein anderer die echte traditionelle Volksmusik so aufzubereiten, dass es fast schon rockig scheint.



rabertom
Member
*****
Gute Arbeit, Hubert!

FranzPanzer
Member
******
Sehr gut.

Samuelw300
Member
**
Viele Leute mögen mit diesem Song ihre Freude haben, bei mir bleibt diese aus, wenn ich das hier höre.

Jodlereien akzeptierte ich bisher nur einmal - bei Gwen Stefani *g*.

djdarek
Member
**
kann das jemand für einen Polen übersetzen? auch die Strofen bitte

blindchriss
Member
******
Der absolute Superhammer.

junilo
Member
*****
LOL, war schon sehr witzig! 5-
@ djdarek: Bringt nix - ist nur im Dialekt lustig :p
Zuletzt editiert: 15.02.2011 19:49

Fritz260449
Member
******
genial

Der_Nagel
Member
****
hört sich eigentlich ziemlich nach einer österreichischen Ausgabe von 'Es Burebüebli mah-n-i nid' an– rockige Klänge verknüpft mit Jodelei, ganz ulkig zum Anhören – 4*...

Redsonnya
Member
*
Den hab ich immer schon gehasst!

AustrianChrisW
Member
******
spitze

remix1970
Member
*
Gefällt mir überhaupt nicht.

tgebele
Member
****
Ist für mich noch okay. Ansonsten mag ich den nicht.

Patrick7781
Member
*
Schrott.

lumlucky
Member
**
find ich nicht so toll...

duosoundmix
Member
******
Der Song mit dem Hubert von Geisern bekannt wurde

shasta
Member
******
Für die Version auf "Wia die Zeit vergeht", gibt es die volle Punktzahl. Ich hätte nie gedacht, daß mich Volksmusik so mitreißt. Backings und Jodeleinlage von Sabine.

lias
Member
****
find ich ganz ok

rhayader
Member
****
Eigentlich überhaupt nicht meine Richtung, aber trotzdem finde ich es ganz nett. Und überhaupt der Goisern macht ähnlich wie Haindling Volksmusik der besseren Art.

klamar
Member
*****
... sogar sehr gute ....

actrostom0
Member
****
Toller Song den man zu oft gehört hat

Luggieh
Member
***
Gut

James Egon
Member
****
sehr nett

Widmann1
Member
******
So, dann wäre das "Fürstenfeld" und das "Schifoan" von ihm bewertet. Ohne Zweifel ganz großes Kino.

Der Song ist einer der 20 Songs im Buch "Die Geschichte des Austropop" von Rudi Dolezal.
Zuletzt editiert: 27.05.2017 18:44

ul.tra
Member
******
Oberhammergeil.
Besonders die Jodelpards und die 8:05 Live-Version ist der Hammer.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?