Imagine Dragons - Evolve

Cover Imagine Dragons - Evolve
CD
KIDinaKORNER / Interscope 00602557680867
LP
KIDinaKORNER / Interscope 00602557691733
Digital
KIDinaKORNER / Interscope 17UMGIM98210
Cover Imagine Dragons - Evolve
CD Deluxe Edition
KIDinaKORNER / Interscope 00602557700480

Album

Jahr:2017
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:07.07.2017 (Rang 2)
Zuletzt:07.12.2018 (Rang 57)
Höchstposition:2 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:71
Rang auf ewiger Bestenliste:169 (2773 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 75
de  Peak: 3 / Wochen: 70
at  Peak: 2 / Wochen: 71
fr  Peak: 3 / Wochen: 58
nl  Peak: 2 / Wochen: 40
be  Peak: 5 / Wochen: 40 (V)
  Peak: 2 / Wochen: 40 (W)
se  Peak: 2 / Wochen: 76
fi  Peak: 1 / Wochen: 72
no  Peak: 1 / Wochen: 71
dk  Peak: 6 / Wochen: 53
it  Peak: 3 / Wochen: 75
es  Peak: 3 / Wochen: 75
pt  Peak: 7 / Wochen: 45
au  Peak: 4 / Wochen: 68
nz  Peak: 3 / Wochen: 72

Tracks

23.06.2017
CD KIDinaKORNER / Interscope 00602557680867 (UMG) / EAN 0602557680867
23.06.2017
LP KIDinaKORNER / Interscope 00602557691733 (UMG) / EAN 0602557691733
23.06.2017
Digital KIDinaKORNER / Interscope 5768085 (UMG) / EAN 0602557680850
Details anzeigenAlles anhören
1.I Don't Know Why
  3:10
2.Whatever It Takes
  3:22
3.Believer
  3:25
4.Walking The Wire
  3:53
5.Rise Up
  3:52
6.I'll Make It Up To You
  4:23
7.Yesterday
  3:25
8.Mouth Of The River
  3:42
9.Thunder
  3:08
10.Start Over
  3:06
11.Dancing In The Dark
  3:54
   
23.06.2017
Deluxe Edition - CD KIDinaKORNER / Interscope 00602557700480 (UMG) / EAN 0602557700480
Details anzeigenAlles anhören
1.I Don't Know Why
  3:10
2.Whatever It Takes
  3:21
3.Believer
  3:24
4.Walking The Wire
  3:52
5.Rise Up
  3:51
6.I'll Make It Up To You
  4:22
7.Yesterday
  3:25
8.Mouth Of The River
  3:41
9.Thunder
  3:07
10.Start Over
  3:06
11.Dancing In The Dark
  3:55
Bonus Tracks
12.Levitate [From The Original Motion Picture "Passengers"]
  3:18
13.Not Today
  4:20
14.Believer (Kaskade Remix)
  3:10
   
23.06.2017
Digital KIDinaKORNER / Interscope 17UMGIM98210 (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Next To Me
  3:50
2.I Don't Know Why
  3:10
3.Whatever It Takes
  3:22
4.Believer
  3:25
5.Walking The Wire
  3:53
6.Rise Up
  3:52
7.I'll Make It Up To You
  4:23
8.Yesterday
  3:25
9.Mouth Of The River
  3:42
10.Thunder
  3:08
11.Start Over
  3:06
12.Dancing In The Dark
  3:54
   

Imagine Dragons   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Radioactive16.11.2012443
It's Time25.01.2013620
On Top Of The World30.08.2013617
Demons13.12.2013722
Warriors03.10.2014566
I Bet My Life06.02.2015741
Shots03.07.2015731
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)08.07.2016626
Believer17.02.2017344
Thunder12.05.2017245
Whatever It Takes02.06.2017826
Walking The Wire30.06.2017622
I Don't Know Why07.07.2017711
Born To Be Yours (Kygo & Imagine Dragons)29.06.20181222
Natural03.08.2018917
Bad Liar23.11.2018243
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Night Visions15.02.2013876
Smoke + Mirrors27.02.201557
Evolve07.07.2017271
Origins23.11.201823
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.9 (Reviews: 21)

emalovic
Member
****
Ich muss korrigieren
nach dem Flop des letzten Albums liefern sie hier ein gutes Album ab das mindestens 2 sehr gute Songs hat

BELIEVER und WHATEVER IT TAKES sind die hammersongs. THUNDER gefällt mir wirklich gar nicht. Es trifft aber sehr wohl den geschmack der deutschen wenn man sich die Chartpositionen anschaut
Zuletzt editiert: 15.09.2018 16:30

Paed1921
Member
*****
Wie ich die Band liebe!
Habe mit mit grosser Vorfreue das Album am ersten Tag gekauft und höre es nur noch! Auch wenn man gerade nur Beliver und Thunder kennt von ihnen, findet man auf dem Album auch sehr ruhigende Songs. (Walking the Wire, Rise Up, Mouth of the River)... Gerade zwei song auf dem Album sagen mir nicht so zu, aber hey, alles geschmack Sache.

RentnerHD
Member
******
Unglaublich, dieses Album toppt meine Erwartungen massiv. Nach dem sehr guten Album "Night Visions" kam das eher weniger beliebte Album "Smoke + Mirrors". Nun das bisher beste Album von den Imagine Dragons. "Evolve" ist ihnen wirklich gut gelungen. Schon die meisten Songs haben mich von Anfang an überzeugt.

Believer, Thunder, Whatever It Takes, Walking The Wire, Yesterday, Mouth Of The River & I Don't Know Why sind wirklich der Hammer und haben von mir alle mindestens eine 5 bekommen.

Wenn man das Album also mit vielen anderen vergleicht, ist hier eine 6 gerechtfertigt. Zumindest für meinen Geschmack.
Zuletzt editiert: 10.11.2017 19:01

Werner
Member
*****
Durchwegs gelungene Songs in einem zwar kurzen, aber stimmigen Album. Knappe fünf Punkte.

ShadowViolin
Member
*****
I Don't Know Why *** **
Whatever It Takes *** **
Believer *** **
Walking The Wire *** **
Rise Up *** **
I'll Make It Up To You *** **
Yesterday *** *
Mouth Of The River *** **
Thunder *** **
Start Over *** **
Dancing In The Dark *** **

4.91 - 5*

Das dritte Werk von Imagine Dragons, und was für eines! Nachdem "Smoke + Mirrors" doch recht unter den Erwartungen blieb, allen voran was auch die Chartserfolge betraf, läuft bei "Evolve" bisher alles richtig. Sowohl "Believer" wie auch "Thunder" sind als Singles nicht nur höchst erfolgreich, sondern können auch musikalisch begeistern, und sie sind noch nicht einmal die einzigen guten Songs auf dem Album. "Evolve" strotzt nur so von hitverdächtigen Tracks und ich bin mir sicher, dass hier noch der eine oder andere Chartshit folgen wird... "I'll Make It Up To You" würde ich als Highlight wählen.

Elmusic
Member
****
Evolve ist das dritte Studio-Album, der Amerikanischen Rockband 'Imagine Dragons'. Es wurde am 23. Juli releast. Es wurden aber auch schon 4 Singles vorab releast.

1. Februar 2017 Believer wird unerwartet releast. 'Believer erreicht Positionen: USA:5 CH:6 UK:42

2. April 2017 Thunder wird releast. Thunder erreicht in Schweiz die Spitzenposition 2. Es entstehen bereits geruechte das ein neues Album unterwegs sei.

9. Mai 2017 wird Whatever It Takes veroeffentlicht. Man kann das Album 'Evolve' nun bereits vorbestellen.

15. Juni 2017 Eine Woche for dem endgueltigen Album-Release wird 'Walking The Wire' releast.

23. Juni 2017 Das Album 'Evolve' releast. 'Evolve' startet in den 'Album 200' auf 'Billboard' auf Platz 2, mit bereits 109.000 verkauften Albums.

Songs:

1. I Don't Know Why - 4.5
2. Whatever It Takes - 5.5
3. Believer - 3.5
4. Walking The Wire - 3.5
5. Rise Up - 4.5
6. I'll Make It Up To You - 5.25
7. Yesterday - 4.75
8. Mouth Of The River - 5.25
9. Thunder - 3.75
10. Start Over - 5.5
11. Dancing In The Dark - 4.25

Durchschnitt Songs : 4.5628 ----- 4.5

Highlights : Whatever It Takes, Start Over & Mouth Of The River

Fazit : Ein durchschnittliches, recht schwaches Rock-Album.

Meine Meinung : Nur Kaufen wenn man die Imagine Dragons mag.

Quellen : Wikipedia, Itunes, Hitparade.ch, Youtube & Mein Gefuehl.

Note : 4.5 - wird abgerundet auf eine 4+


Widmann1
Member
*****
Ein wirklich tolles Album mit einigen Titeln mit Höchstbewertung, als da wären:

Whatever It Takes
Believer
Walking The Wire
Rise Up
I'll Make It Up To You



Exzentriker
Member
*****
Das beste Dracons Album seit Night Visions. Smoke & Mirrors hat mich sehr Entäuscht. Jetzt: Evolve. Der Hammer. Vor allem der beste Song auf der Platte: Whatever it Takes. Was für'n Song😍 Geil. Grad deswegen lohnt sich der Kauf des Albums. Das Schwedische Produzententeam hat ganze Arbeit Geleistet und ein Ohrwurmalbum Produziert. Daumen nach 👍. Ps: An alle Nörgler: Nur 2 oder 1 Sterne Wertungen sind doch ziemlich Frech und Armselig.

tomkoo98
Member
******
Verfrissend :)

koschumusic
Member
*****
tolles Album

konijntje1
Member
*****
.

remember
Member
****
Das erste Album gab mir nix, das zweite kenne ich nicht. Mit diesem Album wurden sie richtig kommerziell, aber auch richtig gut.
Tolle Singles, gute Albumtracks.
Vielleicht sogar das beste Album des letzten Jahres.

da_hooliii
Member
****
Ordentliches Album.

fabio
Member
****
gut

alleyt1989
Member
****
This band pain me most of the time. I like Dan Reynolds he seems like a nice guy and he obviously has some talent but his voice is not so pleasant a lot of the time and it becomes quite distracting when he is struggling for that note that he can't quite reach. The sing shout thing is not becoming, and I don't really like it. The lyrics are so so basic most of the time as well. But after constant exposure to several songs, and I guess a tendency to try some slightly different sounds, I still find this to be an interesting listen. I do enjoy Thunder more than I should, and I quite like Start Over and Next To Me from the Deluxe version. A very uneven listen, that's probably the best way to describe it. 3.8/6.

BlackDJG
Member
******
Jo

Henk de tank
Member
******
.

Jan lul
Member
******
.

FXs Charts
Member
*****
I dont know why: (5)
Whatever it Takes: (5.5)
Believer: (4+)
Walking the Wire: (-5)
Rise Up: (5+)
Ill make it up to you: (5.5)
Yesterday: (2.5)
Mouth of the River: (5)
Thunder: (3.5)
Start Over: (4+)
Dancing in the Dark (-2)

Durchschnitt: 4.14*

Während das zweite Studioalbum der Band aus Las Vegas enttäuschte, ist dieses Album wieder Top. Top Songs sind: Whatever it Takes, ill make it up to you, Rise up, I dont know why und Mouth of the River. Die anderen Songs sind auch gut gelungen, einfach nicht so speziell. Bei zwei Songs bekomme ich allerdings Ohrenkrebs und zwar bei denen Songs unter drei Punkte. Schade gibt in der ganzen Billanz eine 5.

Bewertung: 5

Kaahu Leef
Member
*****
It's good but I agree that the lyrics are as basic for the content in every songs. But overall, this really appreciate me. And is so much different compared to Night Visions but a better consistent. And they're sounds are synthy, possibly sound-alike a Twenty One Pilots with 5 Seconds Of Summer crossover. And yes I had listen to this album in a one year late but very lucky.

I was impressed of how Thunder became a popular hit in NZ last year and that song is my most Thrashable. I used to get annoyed at Believer until now is a grower on me. One track that I missed and another great listen was Next To Me. Amazing effort and I hope I get to see if Imagine Dragons will stay in that background. They suit this kind of dark pop stuff anyway.

BEST SONGS: I'll Make It Up To You and Dancing In The Dark
LEAST SONGS: Rise Up (That track is OK but the hexafluoride vocals wallow the whole track and use it for its title which is slightly a bad set)
Zuletzt editiert: 07.12.2018 23:11

Samuelw300
Member
****
Schwanke hier zwischen 4* u. 5*. Es ist ein Album, dass durchwegs hörbar ist und wie aus einem Guss gemacht klingt.

Hübsche Melodien finden sich in den Songs wieder und gesanglich kommt viel Emotion rüber.

Auch der Eindruck, dass hier die Musik von Imagine Dragons etwas kantenloser, glatter wurde, dieser kam bei mir auf.

Richtig mitreißend empfinde ich den Song "Whatever It Takes", während der Song "Yesterday" dann doch mehr der Abschaltkandidat für mich darstellt. Mag diese spröde flippige Nummer nicht. Den Rest kann ich durchhören und ist zwischen 4*/5* angesiedelt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?