Inna - Inna

Album

Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Inna   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Amazing01.10.2010535
Déjà vu (Bob Taylor feat. Inna)14.01.2011254
Sun Is Up13.05.20113314
Club Rocker (Inna feat. Flo Rida)20.01.2012145
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

Cartoon network freak
Member
*****
Insgesamt ein toller Record mit dance-vibe. Jedoch kann man merken, dass einige Songs auf die Schnelle produziert wurden. Song-by-song:

1. Too Sexy
* Furchtbarer Song, der zu den anderen überhaupt nicht dazupasst.

2. Bop Bop
***** Toller Einsatz von Eric Turner auf den Refrain und außergewöhnlicher Stil, der sich ein bisschen nach Swing anhört, aber trotzdem club-like erscheint.

3. Rendez Vous
***** Ja, das ist was ich haben wollte: Gitarre, Inna's Stimme und "Coco Jambo" sample. Richtig sommerlich und ein number-one in Polen geworden.

4. Salina Skies
****** Endlich mal eine Ballade! Ein toll produzierter Track zur Abwechslung.

5. Yalla
****** Alles toll, schade nur, dass nicht zwei Strophen geschrieben wurden und dass es die erste Strophe zwei Mal wiederholt.

6. Walking on the Sun
**** Dieses "we're walking on the sun, sun, sun..." widerholt sich viel zu oft und erst am Schluss wird es als ordentlicher Refrain gesungen. Der Drop ist auch nicht wirklich ohrwürmig geworden.

7. Fool Me
***** Erinnert ein bisschen an Kygo, aber das macht es ja vielleicht sogar noch besser. Außergewöhnlicher tropical-track, der bei einem Eurovision Song Contest sicherlich eine hohe Platzierung erreichen würde.

8. Body and the Sun
**** Ein bisschen schade, dass die Lyrics traurig sind, aber der Saxophon macht richtig Lust auf Pool und Eis.

9. Sun Goes Up
**** Irgendwie kommt es mir gecovert vor, aber was soll's: good is good!

10. Devil's Paradise
** Ist echt schwach geworden. Soll dass ein "Love Yourself" 2.0 werden?!

11. Diggy Down (Extended Version)
****** Der eigentliche Track verdient 6 Sternchen, finde es aber nur schade, dass nicht die 3-minütige version auf den Album dabei ist.

12. Low
****** Ich höre mir dass jeder Zeit wenn ich Zeit habe an. Es erinnert ein bisschen and Bollywood und "Love Injected" von Aminata.



Auch wenn ich diesen Album sehr gelobt habe, muss ich leider zugeben, dass es komerziell überhaupt kein Erfolg hatte, was sich dadurch zeigt, dass es z.B in Japan nur rund 800 Kopien verkauft hat und sich damit eine schwache top 200 chart position gönnen konnte. Auch in Mexico, wo sie wahrscheinlich die größte Fanbase hat, war das Album nur ein top 50 hit. Im Gegensatz zu ihren vorherigen Alben, die zum Teil die top 10 erreichten ist das nur zum Weinen.

Inna, es tut mir wirklich leid! Vielleicht klappts ja besser beim nächsten Record.
Zuletzt editiert: 19.06.2016 11:18
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?