J. Cole - Who Dat

Cover J. Cole - Who Dat
Cover

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

31.01.2011
Promo - Digital Sony - (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
1.Who Dat
  3:57
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57Who Dat [Promo]Sony
-
Single
Digital
31.01.2011

J. Cole   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
KOD04.05.2018701
Middle Child08.02.2019403
The London (Young Thug feat. J. Cole & Travis Scott)07.06.2019373
Amari28.05.2021691
My Life (J. Cole feat. 21 Savage, Morray)28.05.2021701
Pride Is The Devil (J. Cole feat. Lil Baby)28.05.2021721
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
KOD04.05.201842
Revenge Of The Dreamers III (Dreamville & J. Cole)19.07.2019721
The Off-Season28.05.202125
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.25J. Cole - Who Dat (Reviews: 8)

King Peos
Member
**
schwache HipHop-Nummer, auch der Flow von J. Cole gefällt mir nicht sonderlich. 2*

Getharda
Member
***
Vom Interpreten geschrieben und mit Elite produziert.
Geht in Ordnung. - 2.58*

Der_Nagel
Member
***
mässiger HipHop-Track - mir zu lahm, reisst mich zu wenig mit - 3*...#93 in den Billboard Hot 100...

ruhbar
Member
****
Nicht schlecht, knappe 4*

irelander
Member
***
Average at best but still beats most hip-hop these days.

phili92
Member
****
Gut!

!Xabbu
Member
*****
die südstaaten präsentieren einen neuen aufstrebenden rap-artist.

song käme besser zur geltung wenn die songwriter andré benjamin (andré 3000) , Antwan Patton (big boi) und Sleepy Brrown selber mitgewirkt hätten.
Zuletzt editiert: 31.12.2015 14:59

spatz-98
Member
**
nicht meins

CDN: -
USA: #93, 2010
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?