Jennifer Lopez - Dance Again... The Hits

Cover Jennifer Lopez - Dance Again... The Hits
CD
Epic 88691955882
Cover Jennifer Lopez - Dance Again... The Hits
CD
Epic 88725407512

Album

Jahr:2012
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:03.08.2012 (Rang 22)
Zuletzt:07.09.2012 (Rang 72)
Höchstposition:22 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:6
Rang auf ewiger Bestenliste:5535 (212 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 11
de  Peak: 15 / Wochen: 7
at  Peak: 22 / Wochen: 6
fr  Peak: 12 / Wochen: 10
nl  Peak: 17 / Wochen: 9
be  Peak: 9 / Wochen: 20 (V)
  Peak: 10 / Wochen: 19 (W)
se  Peak: 44 / Wochen: 1
fi  Peak: 16 / Wochen: 8
it  Peak: 3 / Wochen: 14
es  Peak: 5 / Wochen: 17
pt  Peak: 10 / Wochen: 11
au  Peak: 20 / Wochen: 5
nz  Peak: 12 / Wochen: 6

Tracks

20.07.2012
CD Epic 88691955882 (Sony) / EAN 0886919558821
Details anzeigenAlles anhören
1.Jennifer Lopez feat. Pitbull - Dance Again
  3:57
2.Jennifer Lopez feat. Flo Rida - Goin' In
  4:09
3.Jennifer Lopez feat. Lil Wayne - I'm Into You
  3:20
4.Jennifer Lopez feat. Pitbull - On The Floor
  4:46
5.Love Don't Cost A Thing
  3:43
6.If You Had My Love
  4:25
7.Waiting For Tonight
  4:06
8.Jennifer Lopez feat. Fabolous - Get Right
  3:51
9.Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles - Jenny From The Block (Track Masters Remix)
  3:09
10.Jennifer Lopez feat. Ja Rule - I'm Real (Remix)
  4:19
11.Do It Well
  3:08
12.Jennifer Lopez feat. Ja Rule & Caddillac Tah - Ain't It Funny (Murder Remix)
  3:51
13.Jennifer Lopez feat. Big Pun & Fat Joe - Feelin' So Good (Remix)
  5:25
   
20.07.2012
Deluxe Edition - CD Epic 88725407512 (Sony) / EAN 0887254075127
Details anzeigenAlles anhören
1.Jennifer Lopez feat. Pitbull - Dance Again
  3:57
2.Jennifer Lopez feat. Flo Rida - Goin' In
  4:09
3.Jennifer Lopez feat. Lil Wayne - I'm Into You
  3:20
4.Jennifer Lopez feat. Pitbull - On The Floor
  4:46
5.Love Don't Cost A Thing
  3:43
6.If You Had My Love
  4:25
7.Waiting For Tonight
  4:06
8.Jennifer Lopez feat. Fabolous - Get Right
  3:51
9.Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles - Jenny From The Block (Track Masters Remix)
  3:09
10.Jennifer Lopez feat. Ja Rule - I'm Real (Remix)
  4:19
11.Do It Well
  3:08
12.Jennifer Lopez feat. Ja Rule & Caddillac Tah - Ain't It Funny (Murder Remix)
  3:51
13.Jennifer Lopez feat. Big Pun & Fat Joe - Feelin' So Good (Remix)
  5:28
14.Jennifer Lopez feat. LL Cool J - All I Have
  4:17
15.Qué hiciste
  4:58
16.Let's Get Loud
  3:58
DVD:
1. Jennifer Lopez feat. Pitbull - Dance Again
2. Jennifer Lopez feat. Pitbull - On The Floor
3. Love Don't Cost A Thing
4. If You Had My Love
5. Waiting For Tonight
6. Get Right
7. Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles - Jenny From The Block
8. Jennifer Lopez feat. Ja Rule - I'm Real
9. Do It Well
10. Jennifer Lopez feat. Ja Rule & Caddillac Tah - Ain't It Funny (Murder Remix)
11. Jennifer Lopez feat. Big Pun & Fat Joe - Feelin' So Good
   

Jennifer Lopez   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
If You Had My Love18.07.19991313
Waiting For Tonight21.11.19992410
Let's Get Loud09.07.20001113
Love Don't Cost A Thing07.01.20011112
Play29.04.20012116
Ain't It Funny29.07.20011630
I'm Real11.11.20012515
I'm Gonna Be Alright14.07.20022512
Jenny From The Block (Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles)01.12.2002718
All I Have (Jennifer Lopez feat. LL Cool J)23.03.20033811
I'm Glad15.06.2003509
Get Right27.02.20051117
Control Myself (LL Cool J feat. Jennifer Lopez)19.05.2006702
Qué hiciste06.04.20071913
Do It Well05.10.2007348
On The Floor (Jennifer Lopez feat. Pitbull)11.03.2011142
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)19.08.2011109
Papi13.01.2012244
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)20.01.2012193
Dance Again (Jennifer Lopez feat. Pitbull)27.04.2012819
Goin' In (Jennifer Lopez feat. Flo Rida)22.06.2012584
Follow The Leader (Wisin y Yandel feat. Jennifer Lopez)20.07.2012741
Sweet Spot (Flo Rida feat. Jennifer Lopez)12.04.2013396
Live It Up (Jennifer Lopez feat. Pitbull)24.05.20132316
We Are One (Ole Ola) (Pitbull feat. Jennifer Lopez & Cláudia Leitte)18.04.2014618
Try Me (Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma)04.12.20152214
Ain't Your Mama03.06.20161124
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
On The 618.07.1999720
J.Lo04.02.2001342
J To Tha L-O! The Remixes31.03.20021111
This Is Me...Then08.12.2002723
Rebirth13.03.2005510
Como ama una mujer06.04.20071010
Brave19.10.2007352
Love?13.05.2011718
Dance Again... The Hits03.08.2012226
A.K.A.27.06.2014401
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.43 (Reviews: 14)

fabio
Member
******
tolles best of

Tom
Member
******
Top wie eine Best of halt sein muss.

Starmania
Member
****
Singen kann sie definitiv nicht wirklich gut und tolle Songs gibts auf dem Album zu wenige, kann man machen, muss man aber nicht!

otterobb
Member
***
Die Songs, die von Frau Lopez seit 2002 als Singles veröffentlicht wurden finde ich größtenteils ziemlich grauenvoll und eine gute Sängerin ist sie auch nicht. Da zudem der einzige Song der Dame, der mir wirklich gefällt (die Originalversion von "Ain't It Funny") hier nicht vertreten ist, halte ich drei Sterne für ausreichend.
Zuletzt editiert: 23.07.2012 09:11

MesallaVEVO
Member
******
Great album!

Oski.ch
Member
*****
Also, wenn - dann schon die Deluxe Edition! Auch wenn immer noch einiges (z.B. 'Play') fehlt. Die normale Scheibe mit 13 Songs ist etwas gar mager.

R-Daniel
Member
******
geweldig album echt waanzinnig gewoon!!!

alleyt1989
Member
**
I really have to mark this down because the Physical Version does not include her best song 'All I Have'. I think we would struggle to find a country where 'Do It Well' was a real hit, and I wish she had of included the proper version of 'Ain't It Funny' instead of the bland Murder Remix. It's a shame that there is no 'It's Gonna Be Alright', 'Baby I Love U', or 'Play'. In fact, what were the track list people thinking?? This is awful, 52 minutes, when a CD can hold 80 is ripping off customers. This is poor.

philippkramer
Member
***
@alleyt1989: "all i have" is included on the deluxe edition...

für ein best of akzeptabel. als käufer käme ich mir trotzdem verarscht vor, dass ich für 3 extrasongs (inklusive dem überhit "let's get loud") die deluxe-edition kaufen muß. 16 songs hätten ohne probleme auf die reguläre edition gepasst.

ach ja, und dann ist da natürlich noch mein ewiger kritikpunkt: der remix von "i'm real" ist mal wieder geschnitten (what's my m...........n name?). wenn man musik macht, sollte man auch zu den texten stehen. "play" fehlt komplett, da wurde das "motherfuckin" ja auch immer rausgeschnitten :D

Ale&Bea
Member
*****
5

remember
Member
***
Dass sie mal wirklich gut was (vor ca. 10 Jahren) lässt der eine oder andere Track, nochmal Revue passieren.

Mehrheitlich ungenügend.

sophieellisbextor
Staff
******
Une artiste que j'aime beaucoup et dont je retrouve ici les plus grands tubes avec plaisir.

ValentinMarolf
Member
*
Gerade mal 13 Tracks mit einer Gesamtlaufzeit von knapp über 52 Minuten sind schon ziemlich schwach, wenn man einen Künstler vor sich hat, der bis dato 22 Singles in den Charts platzieren konnte. Wohl gemerkt, von den 13 Tracks sind zusätzlich die ersten beiden neue Stücke - wohl absichtlich, zum Käufer nochmals zur Kasse zu bieten.

Hiermit will Epic Records ganz klar eindeutig nur Kohle verdienen, für mich unterste Schublade, daher ganz klar 1 Punkt.

Anmerkung für alle J-LO-Fans: Den 1-Pünkter gibt es hier für die miserable Zusammenstellung und nicht etwa für die Qualität der einzelnen Stücke...

emalovic
Member
******
ich verstehe die negativen Bewertungen nicht

die Frau ist 600 Millionen dollar schwer und das nicht ohne Grund. Schauspielerin. model und Sängerin

doch als Sängerin am besten. Eine beachtliche Karriere. in 13 Jahren so viele Hits
unfassbar gut. Keine unnötigen remixversionen
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?