Jess Glynne - Don't Be So Hard On Yourself

Cover Jess Glynne - Don't Be So Hard On Yourself
Digital
Atlantic -
Cover Jess Glynne - Don't Be So Hard On Yourself
CD-Single
Atlantic 825646011490

Charts

Einstieg:23.10.2015 (Rang 71)
Zuletzt:30.10.2015 (Rang 65)
Höchstposition:65 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:9907 (16 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 46 / Wochen: 12
at  Peak: 65 / Wochen: 2
be  Tip (V)
  Tip (W)
it  Peak: 47 / Wochen: 4
au  Peak: 10 / Wochen: 14

Tracks

31.07.2015
Digital Atlantic - (Warner)
Details anzeigenAlles anhören
1.Don't Be So Hard On Yourself
  3:31
   
02.10.2015
CD-Single Atlantic 825646011490 (Warner) / EAN 0825646011490
Details anzeigenAlles anhören
1.Don't Be So Hard On Yourself
  3:33
2.Don't Be So Hard On Yourself (DJ S.K.T. Remix)
  6:02
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:31Don't Be So Hard On YourselfAtlantic
-
Single
Digital
31.07.2015
3:32I Cry When I LaughAtlantic
2564603763
Album
CD
11.09.2015
3:32Bravo Hits 91 [CH-Edition]Warner
5054196-7800-2-9
Compilation
CD
25.09.2015
3:32Bravo Hits 91Warner
5054196-7780-2-6
Compilation
CD
25.09.2015
3:32DJs - Die neuen SuperstarsWarner
5054196-8006-2-8
Compilation
CD
25.09.2015
»» alles anzeigen

Jess Glynne   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Rather Be (Clean Bandit feat. Jess Glynne)21.02.2014133
My Love (Route 94 feat. Jess Glynne)04.04.20141122
Real Love (Clean Bandit & Jess Glynne)16.01.20152211
Hold My Hand22.05.20152714
Don't Be So Hard On Yourself23.10.2015652
These Days (Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen)02.02.2018129
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Cry When I Laugh30.10.2015461
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.42 (Reviews: 40)

Musicfreaky_93
Member
******
LIEBE LIEBE LIEBE

Miraculi
Member
****
TRIEBE, HIEBE, DIEBE

https://soundcloud.com/jessglynne/jess-glynne-dont-be-so-hard-on-yourself

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Einfach nur perfekt, wie alles was diese Dame macht!!
Ich kann ihr Album kaum abwarten!!

TaylorHarris
Member
******
Jess' Stimme ist einfach genial und die Produktion noch dazu. Sie macht einfach die Musik die bei mir momentan auf und ab läuft.

Klasse, ich freu mich riesig aufs Album.

Momentan 5.5* aufgerundet da ich früher oder später sowieso die Höchstnote verteilen würde.

Kirin
Member
****
Gute Nummer, aber nicht hervorragend

ShadowViolin
Member
****
Einmal mehr eine anständige, ja schon typische Nummer von Jess Glynne. Die Euphorie um die Sängerin, die man teilweise mitbekommt, verstehe ich zwar nach wie vor nicht, aber warum sie so erfolgreich ist sehe ich ein... 4*

thib97
Member
******
Sa meilleure chanson, c'est juste une tuerie.

Kamala
Member
****
...ich mag sie auch gerne hören - ihre coole Stimme die von ihrem gebrochenen Herzen singt und der feine Sound lassen sich hören - coole Trommeleinlage, ich könnte meinen, ich erlebe "die drei scheenschte Dääg" im Sommer...

Chartsfohlen
Member
****
Irgendwie kann es für die weitere Karriere schon schwierig sein, wenn man mit seinem ersten international bekannten Song ("Rather Be") einen Megahit landet - und sich folglich daran messen lassen muss. Auch die neue Single von Jess Glynne hält diesem Vergleich nicht stand, überzeugt aber mit einem sehr flotten Sound und der gewohnt guten stimmlichen Leistung der Sängerin.

Schon recht gute 4, aber eben kein Übersong.

KitchenTel
Member
****
Une pop-dance lumineuse et pleine d'espoir, mais quelque chose fait que je n'accroche pas complètement.

Der_Nagel
Member
****
Die bereits vierte Single ab dem folgenden Debütalbum I Cry When I Laugh (2015) der britischen Sängerin…

4* für vorliegende Dance-Pop-/Pop House-Nummer, wird in UK wohl für eine gute Chartsrangierung reichen…

gherkin
Member
****
Weer een plaat van Jess Glynne die op z'n minst dik in orde is.

LIFTER500
Member
****
Her best release since Rather Be surprisingly enough. 3.2.
I like it now, a 4.
Zuletzt editiert: 12.09.2015 10:04

nirvanamusic87
Member
***
Not feeling this track. I can't believe she is already on 5 chart toppers as she feels to me like a supporting artist. There seems no hype or fame that would be expected upon reaching such a landmark. Her fifth UK#1. UK#1 and Ireland#13.
Zuletzt editiert: 25.09.2015 19:37

Wolfke
Member
****
Niet slecht maar al haar platen lijken een beetje teveel op elkaar en dan ga je het beu worden...

Patrick3
Member
*****
Uitstekende single van Jess

ul.tra
Member
****
Ordentliches Stück

Platz 1 in UK

rotrigodelafuente
Member
*****
wow! das ist wirklich eine hammer-nummer! so macht vocal-house (oder was ist das ganz genau?) richtig spass!
jess hat echt ne tolle stimme! und die produktion hier ist definitiv überdurchschnittlich, nicht bloss wegen dem trommeleinsatz :-)
ich war von ihren letzten zwei singles nämlich eher leicht enttäuscht. "don't be so hard to yourself" nehm ich mir zu herzen :-)

sophieellisbextor
Staff
****
La production a tout pour plaire, mais ça ne prend pas chez moi non plus.

bluezombie
Member
***
I actually think Jess Glynne has a great voice. Some vocal moments of hers are just fantastic and she's very nearly good enough to singlehandedly make me like the otherwise generic dance songs she keeps churning out. She could absolutely kill it with a great song; hopefully she gets the chance one day. Performer aside, the only thing to note on this song is that the title has too many words to fit in the chorus in a way that's not awkward. It works much better during the verses.

irelander
Member
***
There's some real power behind this one, but I also find the title too long which makes for a very wordy chorus. Fairly decent though and for now it's better than 'Hold My Hand'. 3.5

timothy444
Member
*****
She hits this song hard!

DeejayDave
Member
****
Hoewel ze vorig jaar al twee monsterhits scoorde is wat mij betreft Glynne een van de ontdekkingen van 2015. Weer een prima plaat.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Gaaf dansplaatje uit eind juni 2015 van de 25 jarige Britse zangeres en songschrijfster: "Jessica Hannah 'Jess' Glynne" !!! Laat maar doorkomen naar Nederland hoor ☺!!!

KingBandicoot
Member
****
Not too shabby.

EDIT: This grew on me a fair bit in the end.

It reminds me a bit of John Newman's "Love Me Again" (#3 on my mid-decade chart), which is obviously a great thing.

3* -> 4*
Zuletzt editiert: 07.11.2015 12:05

!Xabbu
Member
*****
Die fünfte Nummer-1-Single in den UK-Charts ist zugleich eine historische Errungenschaft:
Denn nach Cheryl Cole ist Jess Glynne erst die zweite britische Sängerin überhaupt, der es gelang, fünf Mal die UK-Single-Charts zu toppen.
Und das im Fall von Jess Glynne - wohlgemerkt -, bevor das Debütalbum überhaupt erschienen ist.

Werner
Member
*****
...dieser Song hat drive, aufgerundete fünf...

Besnik
Member
****
Eine sehr flotte Nummer, aber ich finde sie hatte stärkere Songs, der reicht mir diesmal nicht ganz für eine 5!

antonnalan
Member
****
I still think a vast majority of her music is rather formulaic and samey, which is unfortunately because I agree she has a lot of potential. Despite the song being so wordy in general, she somehow pulls this one off very well. The uplifting vibe is complimented by the inspiring lyrics, which I'm convinced is what has made many relate to this track much more than the others by her.

Alxx
Member
***
Radio-Pop...

Hijinx
Member
***
I think it's been said before that this song is a bit wordy in the chorus to its detriment, but I think the real flaw that comes up in it that it doesn't engage in its sentiment. Compare to "Hold My Hand" where Jess is in full control and dictates the changing mood, here it just feels like for the first two thirds of the song, she's just singing an emotionless take of the song, as if it were a vocal demo for a bigger star, or she was singing in a language she doesn't speak. I just can't engage in self-affirmation if I have no way to suspend disbelief on how genuine it sounds. Track sounds quite nice otherwise, strings a bit creative and it does have a good stomp to it.

Reto
Member
******
Wenn das eine Single war, ist sie wohl leider an mir vorbei gegangen. Nun, hier ist Begeisterung keineswegs eine übertriebene Reaktion.

hank
Member
****
Ok.

southpaw
Member
****
Ansprechende Sache für den gehobenen Schwoof.

oldiefan1
Member
****
stimmt

DaveNT
Member
*****
Has a soul pop sound to it that I like. One of the better songs around at that time. Wordy isn't a problem here. I'm just glad she didn't rap them ;) 4.5*

Widmann1
Member
*****
Gelungener Dance-Track, dazu ihre formidable Stimme.

Gelber Blubbel
Member
******
Jess Glynne ist meiner Meinung nach eine wirklich gute musikalische Entdeckung der letzten Zeit.

Hierbei handelt es sich um einen starken Dance-Track, gesungen von einer talentierten jungen Frau mit einer markanten, tollen Stimme. Sehr sehr gut.

alleyt1989
Member
*****
I feel like this should be really popular in gay clubs. It has a slightly camp sound with the fun uplifting slight disco backing music. It's nice.

emalovic
Member
*****
grower

echt gute Stimme und unverwechselbar

einmal im radio gehört und sofort an CLEAN BANDITS gedacht denn der Song ist sehr ähnlich wie RATHER BE
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?