John Legend feat. Chance The Rapper - Penthouse Floor

Charts

Weltweit:
be  Tip (V)

Tracks

02.01.2017
Digital Columbia - (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
1.Penthouse Floor
  4:43
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:43Darkness And Light [Deluxe Edition Digipack]Columbia
88985401652
Album
CD
02.12.2016
4:43Darkness And LightColumbia
88985379532
Album
CD
02.12.2016
4:43Penthouse FloorColumbia
-
Single
Digital
02.01.2017

John Legend   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)25.03.2011681
All Of Me21.03.2014456
Glory (Common & John Legend)06.03.2015471
Love Me Now16.12.20163911
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Once Again03.11.2006741
Love In The Future11.07.2014644
 

Chance The Rapper   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)20.12.2013481
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)12.05.2017220
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)10.08.201877
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.12 (Reviews: 8)

Miraculi
Member
*****
Eine schnellere John Legend Ballade mit straightem Bass-Beat - es knödelt fett und kalorienreich - und sexy Outfit - genau meine Richtung - und wenn Greg Kurstin seine goldberingten Produzentenhändchen und -öhrchen im Spiel hat, umso besser ...let's ride the elevator!

Kirin
Member
****
Kann man hören.

ShadowViolin
Member
****
John's smoothe Vocals sind gewohnt schön beim anhören, der Track ein solider R&B-Hit... 4+*

gherkin
Member
****
Fijn nummer.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Een nette plaat uit ½ november die echter géén hoge ogen zal gaan gooien in de Nederlandse hitlijsten, januari 2017 !!! Deze samenwerking tussen: "John Legend & Chance The Rapper", is net iets te langzaam en saai !!! Maar smaken verschillen ☺!!!

vancouver
Member
****
hörbar

Chartsfohlen
Member
*****
Mir war die Nummer bislang unbekannt, aber nach dem Hören bin ich da doch etwas euphorischer als die bisherige Mehrheit hier. Ich finde es sehr gut, dass John Legend hier mal aus seiner mitunter etwas tranigen Gefühligkeit herauskommt, ohne seine Kernqualität Stimme komplett hinter irgendeinem elektronischen Klangbett zu verstecken. Dazu ist der Beat meines Erachtens eine ziemliche Wucht und der Sound generell ziemlich smooth. Chance The Rapper ist okay, hätte es für mich aber nicht zwingend bedurft.

Knappe 5.

southpaw
Member
****
Begnadete Stimme, gutes Arrangement, Melodie so gut wie nicht bewertbar.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?