Juanes - La historia de Juan

Song

Jahr:2002
Musik/Text:Juanes
Produzent:Juanes
Gustavo Santaolalla
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:37Un día normalSurco
017 532-2
Album
CD
2002

Juanes   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
La camisa negra24.07.2005134
Volverte a ver04.12.20054021
A Dios le pido14.04.20061924
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)03.08.20072514
Me enamora02.11.20073415
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Mi sangre14.08.2005239
La vida es un ratico02.11.2007347
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 12)
02.05.2006 13:53
kamelia
Member
******
Great and sad story about life of homeless children!
02.05.2006 18:04
Luna
Member
******
Ja, sehr schöner Song mit traurigem Hintergrund. Mit einer seiner besten Songs.
Grossartiger Text! Als ich mir den kleinen Jungen Juan auf der Strasse vorstellte und den Song hörte, kamen mir wirklich die Tränen! Einer der traurigsten und schönsten Songs, die ich je gehört habe. Wenn ich könnte, würde ich hierfür 100 Sterne geben!
Zuletzt editiert: 02.07.2006 16:34
03.05.2006 07:35
heroegirl
Member
******
Really nice
31.05.2006 16:09
Mortal Komb
Member
******
Die Geschichte von Juan

Dies ist die Geschichte von Juan,
dem Kind, das keiner liebte
Der auf den Strassen aufwuchs
und unter der Sonne nach Liebe suchte
Seine Mutter hat ihn verlassen
sein Vater hat ihn misshandelt
Sein Zuhause war eine kleine Strasse
Sein Bett ein Karton, sein Freund Gott
Juan fragte nach Liebe
aber die Welt hat sie im verwehrt
Juan fragte nach Ehre
aber die Welt gab ihm Verachtung
Juan bat um Verzeihung
und die Welt verletzte ihn
Juan fragte und fragte
und die Welt hat ihn nie gehört
Er wollte nur spielen
er wollte nur träumen
er wollte nur lieben
aber die Welt hat ihn vergessen
er wollte nur fliegen
er wollte nur singen
er wollte nur lieben
aber die Welt hat ihn vergessen

Sein Schmerz war so stark
dass er ihn eines Tages mitnahm
Sein Schmerz war so stark
dass sein Herz erlosch
Seine Angst war so stark
dass sein Licht ausging
Er wollte nur spielen
er wollte nur träumen
er wollte nur lieben
aber die Welt hat ihn vergessen


Mega gut!
Zuletzt editiert: 27.06.2006 14:37
15.06.2006 17:52
Kanndasdennsein
Member
******
Sehr schöner ruhiger Song von Juanes.... Sehr melancholisch und klingt ziemlich autobiographisch!
Zuletzt editiert: 15.06.2006 17:54
25.06.2006 20:43
Philo
Member
**
musikalisch gar nichts besonderes, gefällt mir nicht
10.08.2006 14:00
southpaw
Member
*****
Der geht unter die Haut, auch schön arrangiert.
12.01.2007 23:51
kroshka
Member
******
genial!
26.10.2007 15:12
Nadjagirl
Member
******
Pobrecito Juan... Me gusta esta canción!
Zuletzt editiert: 20.11.2007 17:45
10.01.2008 09:00
wenn
Member
******
ich glaube das ist ein super track
10.01.2008 09:06
soia
Member
**
schmelz, träum...no,no

remember
Member
***
Meiner Meinung nach äußerst aufgesetzt. Gibt mir rein gar nix.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?