Judas Priest - Victim Of Changes


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
7:45Sad Wings Of DestinyGull
INT 163.303
Album
LP
23.03.1976
7:45The Best OfGull
GULP 1026
Album
LP
1978
7:45Metal RockTimewind
DB/501 04
Album
LP
1979
Live7:05Unleashed In The East - Live In JapanCBS
83852
Album
LP
17.09.1979
7:44Hero, HeroGull
173.300
Album
LP
1981
»» alles anzeigen

Judas Priest   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Priest... Live!15.07.1987222
Ram It Down15.06.1988148
Painkiller21.10.1990222
Jugulator23.11.1997343
Demolition29.07.2001503
Angel Of Retribution13.03.2005105
Nostradamus27.06.2008138
Redeemer Of Souls25.07.201466
Defenders Of The Faith20.03.2015511
Battle Cry08.04.2016571
Turbo17.02.2017511
Firepower23.03.2018211
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.94 (Reviews: 17)
23.06.2004 15:26
pillermaik
Member
*****
"Sad wings of destiny" von 1976 ist ein legendäres Album; auch wenn die Produktion nicht gerade der Hammer ist - die Songs sind brilliant und zeigen deutlich, in welche Richtung Judas Priest in den nachfolgenden Jahren gehen werden; von Heavy Rock zu Heavy Metal. Dieser Track ist eine feine Mischung von beidem, angereichert mit Sabbath-mässigen Doom Elementen! Cool.
03.02.2006 13:13
Trille
Member
****
4+. Langer Auftakt zur "Sad Wings Of Destiny" LP.
13.09.2006 18:16
ad.K
Member
******
Victim of changes ist der Song von Judas!
Melodiös, Kraftvoll, Gitarrenduelle, Songwriting vom feinsten...
alles Spitze!
glatte 6
07.05.2007 21:01
Heinz-Harald
Member
******
ohne Worte
31.08.2007 15:57
DerMeister
Member
******
DAS MEISTERSTÜCK


Zuletzt editiert: 31.08.2008 01:44
04.07.2008 18:51
Belze
Member
*****
...ganz gut...

Voyager2
Member
******
Eines der besten Stücke der Priests überhaupt. In "Victims Of Changes" zeigt die Gruppe, wo ihre Stärke liegt, und zwar in langen Stücken.

remember
Member
****
Ziemlich gut, auch wenn mir Halford's Stimme in den hohen Passagen wieder den letzten Nerv zieht...
Zuletzt editiert: 12.07.2012 11:00

Koit233
Member
******
sehr gut

southpaw
Member
***
Filed under "musical terror".

musikmannen
Member
******
Great
Zuletzt editiert: 10.06.2013 20:05

Collombin
Member
******
Mit diesem Song begann 1976 der weltweite Siegeszug des Heavy Metal. Als ich drei Jahre später die Liveversion unter dem Kopfhörer hörte, fielen mir schier die Ohren ab.
Einer der besten Tracks von Judas Priest.

edmalosu
Member
******
sehr stark

Dino-Canarias
Member
*****
Ja, sackstarker Opener (zumindest bei meiner CD-Ausgabe)
von "Sad Wings Of Destiny", sowohl die Gesangsleistung
wie auch die Gitarrenarbeit wären hier positiv herauszu-
streichen!

5 - 6

Acooper
Member
*
C'est vraiment horrible.

Der_Nagel
Member
****
4* für vorliegendes Heavy Metalstück aus den 70er…

shimano
Member
*****
Starker Opener der LP "Sad Wings Of Destiny" Gute 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?