Juli - Elektrisches Gefühl

Cover Juli - Elektrisches Gefühl
Cover

Song

Jahr:2010
Musik/Text:Simon Triebel
Eva Briegel
Produzent:Olaf Opal
Tobias Siebert
Gecovert von:Lena Sicks
Juli & Ernie und Bert (Komm endlich raus und spiel)
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:10.09.2010 (Rang 38)
Zuletzt:03.12.2010 (Rang 62)
Höchstposition:21 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:13
Rang auf ewiger Bestenliste:4545 (474 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 12 / Wochen: 27
at  Peak: 21 / Wochen: 13

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:45The Dome Vol. 55Polystar
06007 5330233
Compilation
CD
03.09.2010
3:43In LoveIsland
06025 2749283
Album
CD
17.09.2010
3:43Bravo Hits 71Polystar
06007 5331034
Compilation
CD
08.10.2010
3:43Bravo Hits 71 [Austrian Edition]Polystar
06007 533103
Compilation
CD
08.10.2010
3:45Let's Dance - Das Tanzalbum 2011Polystar
06007 5333821
Compilation
CD
15.04.2011
»» alles anzeigen

Juli   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Perfekte Welle19.09.2004229
Geile Zeit05.12.20041922
Regen und Meer15.05.20055215
Warum04.09.2005529
Dieses Leben06.10.2006717
Wir beide05.01.20075510
Zerrissen11.05.20072225
Elektrisches Gefühl10.09.20102113
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Es ist Juli03.10.2004450
Ein neuer Tag27.10.2006413
In Love01.10.2010176
Insel17.10.2014661
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.58 (Reviews: 69)

toolshed
Member
***
Da sind sie wieder.. bisschen elektronische Spielereien, und das dann auch gleich in Lyrics und Songtitel eingebaut. Naja, nicht gerade toll, aber noch recht annehmbar - und sowieso besser als der Großteil der Bands, der mit ihnen, ungefähr zur selben Zeit hoch kam.
Zuletzt editiert: 11.07.2010 00:10

ul.tra
Member
****
Auf jeden Fall hörbar. Hatten aber schon viel besseres.

vancouver
Member
****
Hörbar sicherlich aber kein Ohrwurm oder ein Track für die Ewigkeit. Der Titelname ist auch Programm der neuen Single von Juli

Reto
Member
****
Ziemlich ausdruckslose Comeback-Nummer - kein Vergleich mit der perfekten Welle.

Monrosefreakxx
Member
******
geiller comeback!!ohrwurm hoch-100!!

Miraculi
Member
****
Zwar nicht die perfekte Welle - aber ein guter Dildo-Song ist auch schon die halbe Miete!

emalovic
Member
**

Ich war 2004/05 sehr von juli überrascht, dass es eine deutsche band gibt, die solch tolle singles raushaut aus einem einzigen album

aber dies ist eindeutig ein rückschritt, denn der song klingt sehr nach lenas sattelite und auch sonst klingt er lieblos und vor allem leblos

ps -- an alle reviewer-- nicht sacred sondern ich war derjenige der die parallelen zu lena zuerst erwähnte :-)
Zuletzt editiert: 09.10.2010 02:23

Starmania
Member
****
Ganz passabel, aber das haut mich jetzt nicht wirklich um, hätte mehr erwartet! Ist für mich zu wenig eingängig!

King Peos
Member
****
auf Juli ist weiter Verlass! Konstant gutes Material, ohne wirkliche Ausreisser mal nach oben oder unten. Solide 4*

Matze92Reichelze
Member
****
So da ist sie wieder die Band die mich 2005 so richtig begeistert hat...^^
Nach erstmaligem Hören kann ichs nich einordnen irgendwie genial aber auch Scheiße... ich weiß nich denke muss die Single noch häufiger hören...
Im Moment denke ich sind 4* angemessen^^

Edit 07.09.2010

So nach sehr häufigem Hören muss ich sagen...
Genial...Na da frau ich mich doch schon aufs Album... =)
Nach einem phänomenalem Debüt und einem schwachen 2 Album bin ich gespannt was das Dritte bringt...
Der Vorbote jedoch ist jetzt schon stärker als alles vom 2 ten Album ;)
Zuletzt editiert: 07.09.2010 20:16

shimano
Member
**
Eher schwach! *2+

ruhbar
Member
*
Nein, danke.
Brauch ich wirklich nicht. . .

stefan1712
Member
******
Super Song!

SoC_Girl
Member
***
...wirklich okay

Galaxy
Member
**
...
Zuletzt editiert: 02.10.2010 16:01

Musikmichel91
Member
*****
Schöner Gute Laune Pop. Gefällt mir.

Zuletzt editiert: 05.09.2010 21:28

Der_Nagel
Member
***
der Beat stört mich hier am meisten, der Gesang ist auch nichts Besonderes – knappe 3*...
Zuletzt editiert: 10.09.2010 18:55

Sacred
Member
**
Klingt ja fast wie die Lena-Göre, in der Tat ein brutaler Rückschritt. 2+

musicmax
Member
***
Kann Sacred nur zustimmen - dachte, jetzt kommt die Lena ... dieses Lied ist nichts Besonderes, aber durchaus gefällig.

no_fairy
Member
**
klingt ziemlich lieblos...
tut ma nix...

Chartsfohlen
Member
****
Nette Geschichte, gewinnt auch deutlich gegen die Leadsingle der Helden, aber eine große Nummer sieht anders aus. Ob es wohl noch für die deutschen Top 10 reichen wird?

musicfan
Member
**
Werde ich mir freiwillig nicht nochmal anhören...

Samuelw300
Member
****
Macht gute Laune, ist völlig simple strukturiert. Hat aber ein paar elektrische Spielereien inne.

Erinnert vom Beat tatsächlich an Lena - ob das beabsichtigt war? Im Musikbusiness wird wohl alles für den Erfolg getan und gern mal auf die Seite geschiehlt.

"Elektrisches Gefühl" ist gut, gefällt mir, erhält ****. Für mehr fehlt einfach noch mehr.

AllSainter
Member
***
Braucht man nicht.

remember
Member
****
sehr sympathisch..

sanremo
Member
**
2+

Sara92
Member
**
Belangloser Deutsch-Radio-Rock. Schade... denn das konnte Juli mal besser - so ist "Elektrisches Gefühl" meiner Meinung nach nicht mal halb so gut wie "Perfekte Welle", "Geile Zeit" oder "Regen und Meer". Solide 2.

lumlucky
Member
***
nicht schlecht, nicht recht

sbmqi90
Member
******
Sehr gut! Den Song haben sie gestern bei "Schlag den Raab" sehr gut performt!

Homer Simpson
Member
**
schwach

felixman
Member
***
Oh girl, shock me like an electric eel... nein, nicht ganz.

philippkramer
Member
***
Bescheuerter Text und öde musik. Typisch für die Band.

Geese
Member
***
kann mich nicht begeistern

XpinkprincessX
Member
****
Gut, ausnahmsweise eine deutsche Band (mit Silbermond) die mir meist gefallen mag

fuedlibuerger
Member
***
eher der schwächste track auf dem album

lonelyness
Member
******
Juli is back. Very good song.

Hänsi
Member
****
gut

#Tiranu#
Member
******
Sehr gute Single mit Ohrwurm Qualität, wohl momentan das Beste , was das Genre zu bieten hat!

Audion
Member
******
Doch das ist wirklich ein guter Song.
Positiv am Morgen in den Tag starten mit diesem Song klappt bestens!!! Und zum Abtanzen übrigens auch!

Oski.ch
Member
****
Nicht übel - aber ich verstehe es, wenn Fans der ersten Stunde ein bisschen Mühe damit haben.

m.u.s.i.c
Member
****
ok aber kein Vergleich zu ihrer besten Zeit

Deinonychus
Member
***
Ziemlich penetranter Song, vor Allem der Beat. Es gibt klar Besseres von ihnen.

Werner
Member
****
...solide neue Single, aber kein neuer Knaller...

Getharda
Member
*****
In Ordnung gehende Lead Single. - 5.02*

southpaw
Member
****
4 minus ... aufs Elektrozügli aufgesprungen.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

mn140994
Member
****
Kann man ab und zu hören.

Cooldown
Member
**
Ein elektrisches Gefühl der Sorte "Jack Bauer"

Goldplayer
Member
***
Erfrischender Sound!

oldiefan1
Member
***
geht so

nicevoice
Member
***
Annehmbar

1992er
Member
******
knapp sehr gut

Bosanka
Member
****
Die sind ja schon vor langer Zeit langweilig geworden. Aber das hier ist nen Tick anders und hat einen gewissen Mitzuck-Beat. :D

Thomas Hoffmann
Member
****
Anfangs war ich erschrocken aber es ist noch erträglich!

ShadowViolin
Member
****
In Deutschland überraschend erfoglreich (halbes Jahr in den Charts). Tolle neue Single damals von Juli, kommt aber nicht an "Dieses Leben" ran. Anfangs erinnert "Elektrisches Gefühl" zudem an "Satellite".

4+*

Widmann1
Member
******
Singles können sie.

11.05.17: Wie gut das Ding ist, wird mir angesichts der Ernie & Bert-Version wieder klar. 5 => 6.
Zuletzt editiert: 11.05.2017 19:39

MichaelSK
Member
**
würde zu einer Fernsehwerbung für einen Rasierapparat passen

Musicfreaky_93
Member
*****
Sicher nicht so gut und schön wie 'Du lügst so schön', aber allemal eine 5 wert.

Reviewer70
Member
***
Solide, mehr nicht.

aschlietuna
Member
**
nicht gut

Mauerbluemchen
Member
***
nicht meines... schon die stimme find ich nervig

Kamala
Member
***
...langweilige Monotonie...

Pottkind
Member
****
Einer der besten und tanzbarsten Songs der Band, die ansonsten nur belanglosen Radio-Pop fabriziert hat.

RJO
Member
*
Für mich einer der schlimmsten Songs der 2000er... furchtbar nerviger Ohrwurm, der irgendwie eine Art Fremdschämen auslöst.
Zuletzt editiert: 12.06.2016 00:29

zürifee
Member
****
Gut!

FranzPanzer
Member
**
Konnte diese Band noch nie verknusen.

Sgt.Pepper
Member
****
Solider Hit. Ab Sep 10 bis # 12 in D.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

da_hooliii
Member
****
Gar nicht mal so schlecht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?