KISS - Revenge

Cover KISS - Revenge
CD
Mercury / Phonogram 848 037-2 (us)
LP
Mercury 060253765827

Album

Jahr:1992
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:31.05.1992 (Rang 33)
Zuletzt:06.09.1992 (Rang 39)
Höchstposition:14 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:15
Rang auf ewiger Bestenliste:1981 (764 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 6 / Wochen: 11
de  Peak: 16 / Wochen: 16
at  Peak: 14 / Wochen: 15
nl  Peak: 46 / Wochen: 7
se  Peak: 10 / Wochen: 5
no  Peak: 4 / Wochen: 10
au  Peak: 5 / Wochen: 10

Tracks

12.05.1992
CD Mercury / Phonogram 848 037-2 (PolyGram) [us] / EAN 0042284803724
18.03.2014
LP Mercury 060253765827 (UMG) / EAN 0602537658275
Details anzeigenAlles anhören
1.Unholy
  4:30
2.Take It Off
4:50
3.Tough Love
3:44
4.Spit
3:32
5.God Gave Rock & Roll To You II
  5:18
6.Domino
  4:01
7.Heart Of Chrome
4:02
8.Thou Shalt Not
3:59
9.Every Time I Look At You
  4:38
10.Paralyzed
4:14
11.I Just Wanna
  4:07
12.Carr Jam 1981
2:46
   

KISS   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Was Made For Lovin' You15.08.1979618
Shandi15.09.19801010
God Gave Rock & Roll To You II19.04.19921611
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Dynasty15.08.19791314
Unmasked15.07.1980316
Music From The Elder15.12.1981126
Killers01.08.1982146
Lick It Up01.12.1983132
Animalize01.11.1984142
Revenge31.05.19921415
Alive III13.06.1993316
MTV Unplugged31.03.1996167
You Wanted The Best, You Got The Best21.07.1996353
Greatest Kiss01.12.1996408
Carnival Of Souls - The Final Sessions23.11.1997371
Psycho Circus04.10.1998255
Alive IV - Symphony17.08.2003394
Sonic Boom16.10.200965
Monster19.10.201265
Rocks Vegas Nevada09.09.2016551
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 (Reviews: 10)
06.10.2003 10:18
Mischlermaxe
Member
*****
Hervorragende Scheibe. Hardrock as its best...
31.05.2005 22:00
x5-452
Member
****
Durchschnitt
14.09.2006 18:11
remember
Member
*****
Die beste Scheibe seit "Creatures". Ähnlich hart und stark! Es gab 4 Singleauskopplungen (verkaufte sich trotzdem nur 500 000 x) und war das erste Top-10 Album von KISS seit "The elder".
Produziert von Bob Ezrin, der schon ihr bestes 70er Album (Destroyer) produzierte. An Board auch Dick Wagner (Gi), der auch schon auf genannter Platte mitgespielt hatte und Ex-Gitarrist Vinnie Vincent, der hier an 3 Songs mitschrieb.
Nach dem Tod von Eric Carr (nur mehr beim Song "God gave.." an den Backingvocals beteiligt), wurde Eric Singer Drummer #3.

Es war die letzte Vinyl von KISS (die ich mir gekauft habe).
Für Paul eine der KISS Top-5, für Gene mit "Creatures" die beste KISS-Platte.
Zuletzt editiert: 18.11.2016 13:36
20.11.2006 04:39
Musicfreak
Member
****
Ein durchschnittlich gutes Kiss-Album. Man hört leider immer noch ein paar 80s-Ansätze. "Domino" und das Instrumental-Eigen-Tribute-Solo "Carr Jam 1981" sind die Glanzlichter.
16.01.2007 22:14
Rewer
hitparade.ch
****
...gut...
19.07.2007 15:48
Trille
Member
****
Ein gutes Kiss Album, das beste der "Neuzeit", hätte ich nicht mehr für möglich gehalten.
#6 in den USA
29.10.2007 22:04
Koumbianer
Member
*****
5* reichen selbstverständlich locker aus. Immerhin rockten damals die Songs wieder mehr, Paul's Love Gun war nicht mehr Zentrum des Geschehens.

viop
Member
******
Diese Scheibe von Kiss gefällt mir wirklich sehr gut...

stevometal
Member
******
Really strong and heavy album by KISS. It was sad that their drummest Eric Carr died of heart cancer in November 1991 while the band was recording the album. He was later replaced by former Alice Cooper and Brian May drummest Eric Singer. God Gave Rock 'n' Roll To You II is an Epic track though none of the tracks are bad!

klamar
Member
****
... ein gutes, anhörbares Rockalbum ... keine echt herausragenden Stücke, aber auch keine Nieten ... alles gut hörbar ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?