Kay One feat. Mike Singer - Netflix & Chill

Cover Kay One feat. Mike Singer - Netflix & Chill
Cover

Song

Jahr:2018
Musik/Text:Boris Fleck
Kenneth Glöckler
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:08.06.2018 (Rang 15)
Zuletzt:29.06.2018 (Rang 68)
Höchstposition:15 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:7177 (150 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 54 / Wochen: 1
de  Peak: 11 / Wochen: 8
at  Peak: 15 / Wochen: 4

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:03MegaHits - Sommer 2018Warner
5054197-0088-4-9
Compilation
CD
22.06.2018

Kay One   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Alles Gute kommt von unten (Bushido / Chakuza / Kay One)28.12.2007682
Fackeln im Wind 2010 (Bushido feat. Kay One)09.07.2010521
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)22.10.2010572
Das ist Business (Bushido feat. Kay One)20.05.2011601
I Need A Girl Part 3 (Kay One feat. Mario Winans)02.03.2012441
V.I.P. (Prince Kay One feat. The Product G&B)14.06.2013911
Belstaff (Prince Kay One feat. Kns Tha Engineer)18.10.2013502
Rich Kidz (Prince Kay One feat. Juh-Dee)25.10.2013333
Keep Calm - Fuck U (Prince Kay One feat. Emory)01.11.20131512
United (Prince Kay One and Patrick Miller)27.06.2014331
Beautiful (Prince Kay One feat. Victoria Swarovski)10.10.2014421
AMG (Kay One feat. Al-Gear)08.05.2015501
Louis Louis02.06.20171615
Señorita (Kay One feat. Pietro Lombardi)22.09.2017126
Netflix & Chill (Kay One feat. Mike Singer)08.06.2018154
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kenneth allein zu Haus21.05.2010122
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)05.11.201034
Prince Of Belvedair16.03.201245
Rich Kidz (Prince Kay One)08.11.2013310
J·G·U·D·Z·S - Jung genug um drauf zu scheissen03.07.201524
Der Junge von damals16.09.201623
 

Mike Singer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Karma18.11.2016641
Deja Vu13.10.2017561
Netflix & Chill (Kay One feat. Mike Singer)08.06.2018154
Bella ciao06.07.2018591
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Karma10.03.201753
Deja Vu02.02.201826
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.2 (Reviews: 10)

AquavitBoy
Member
***
Playboymucke der angenehmen Art. Die geben zwar nur laue Luft von sich, aber gibt zur Zeit schlimmeren Deutschrap. Ordentlicher Beat, 3+

southpaw
Member
**
Sell out und sonst nichts. Dagegen bin ich ja unfassbar bad! :-p

fabio
Member
***
weniger gut

ul.tra
Member
**
Es gibt schlechteres *2+

tgebele
Member
**
Na ja - die Musik ist gar nicht mal so schlecht. Aber irgendwie labern die zwei nur Müll.

Hzi
Member
**
Hab grad ein Déja Vu: "Senorita" war ja textlich schon ein klares Abbild des heutigen Jugend-Zeitgeists, und das wird hier nahtlos fortgesetzt: "Netflix & Chill" (wusste gar nicht, dass "Chill'n" auch als Substantiv verwendet wird..).
Nur ist das hier noch mal 'ne ganze Stufe dämlicher als das sommerliche "Senorita", inkl. YouTube-Sänger, Gähn-Tempo und (wieder) reichlich "Moloko"-Werbung ...

Chartsfohlen
Member
***
Nun gut, wer geistreiche Lyrics will, ist bei Kay One sicherlich an der falschen Adresse. Aber nachdem er Pietro Lombardi aus der musikalischen Post-"DSDS"-Standardversenkung gezogen hat, scheint es ihm nun auch zu gelingen, Mike Singer seinen ersten wirklichen Single-Erfolg zu bescheren. Hat seine Zielgruppe.

Knappe 3.

Widmann1
Member
**
Das ist die Musik der jüngeren Generation, ich gehöre nicht dazu. Muss es aber ab und zu im Auto hören.

Uebi
Member
**
...da bin ich ja froh, kein Auto zu haben...;-)
"Ich bin im Netz, und wix mit Pillen" - so viel Selbstironie hätte ich dem musikalischen Unterflieger gar nicht zugetraut. Abgerundete 2.

Warthog
Member
*
Schrott!!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?