Kelly Rowland - Simply Deep

Cover Kelly Rowland - Simply Deep
Cover

Album

Jahr:2003
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.02.2003 (Rang 43)
Zuletzt:27.04.2003 (Rang 73)
Höchstposition:42 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:5274 (230 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 17 / Wochen: 15
de  Peak: 14 / Wochen: 11
at  Peak: 42 / Wochen: 10
fr  Peak: 47 / Wochen: 11
nl  Peak: 16 / Wochen: 18
be  Peak: 33 / Wochen: 3 (V)
  Peak: 47 / Wochen: 2 (W)
se  Peak: 32 / Wochen: 4
fi  Peak: 17 / Wochen: 2
no  Peak: 14 / Wochen: 6
dk  Peak: 5 / Wochen: 6
it  Peak: 50 / Wochen: 1
au  Peak: 5 / Wochen: 11
nz  Peak: 7 / Wochen: 9

Tracks

10.02.2003
CD Columbia 509604 0 (Sony) / EAN 5099750960400
Details anzeigenAlles anhören
1.Stole
  4:03
2.Nelly feat. Kelly Rowland - Dilemma
  4:48
3.Haven't Told You
  3:42
4.Can't Nobody
  4:04
5.Love/Hate
  3:07
6.Kelly Rowland feat. Solange Knowles - Simply Deep
  3:22
7.(Love Lives In) Strange Places
  3:31
8.Obsession
  3:35
9.Heaven
  3:58
10.Past 12
  3:28
11.Everytime You Walk Out That Door
  4:08
12.Train On A Track
  3:43
13.Beyond Imagination
  3:21
14.Kelly Rowland feat. Joe Budden - Make U Wanna Stay
  4:08
15.Stomy Bugsy feat. Kelly Rowland - Une femme en prison
  5:10
16.Stole (H&D Nu Soul Mix)
3:01
17.No Coincidence
  3:44
   

Kelly Rowland   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Dilemma (Nelly feat. Kelly Rowland)27.10.2002220
Stole09.02.20032412
Like This (Kelly Rowland feat. Eve)06.07.2007751
Work21.03.20083212
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)26.06.2009340
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)06.08.20102314
Invincible (Tinie Tempah feat. Kelly Rowland)04.02.2011624
Summer Dreaming 2012 (Project B. feat. Kelly Rowland)03.08.2012522
How Deep Is Your Love (Sean Paul feat. Kelly Rowland)21.12.2012681
One Life (Madcon feat. Kelly Rowland)31.05.2013916
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Simply Deep23.02.20034210
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.64 (Reviews: 11)
16.11.2004 19:11
southpaw
Member
****
2 paramount singles and many tracks of exactly the same kind. A bit fatiguing in the long run.
22.06.2005 15:54
Geese
Member
****
na ja, es gibt ein paar gute tracks die herausstechen, das wars dann aber
21.12.2005 19:03
Uebi
Member
****
Dem kann ich nur zustimmen. "Stole" überragt natürlich für mich alles, weshalb ich mir die CD auch (verbilligt) gekauft hatte. Schönes Cover, einige schlechte, einige gute R&B-Tracks.
31.05.2007 21:25
liar_
Member
****
genau! schlussendlich tönt alles etwa gleich, stole ist klar am besten
27.06.2007 12:16
Homer Simpson
Member
**
Ein mittelmäßiges Album mit Ausfällen. Eine 2 wegen der Einfallslosigkeit.
28.08.2007 22:30
miss_grace
Member
****
guter durchschnitt, aber ms.kelly war vieeeel besser!
22.03.2008 02:36
philippkramer
Member
**
kelly rowland taugt solo nix, hier sind nur 2 gute songs drauf: "train on a track" und "Stole"

aber immerhin ist es viel besser als ms.kelly, also wems gefällt...

AllSainter
Member
****
Kein schlechtes Debut-Album ...

Highlights:
- "Stole"
- "Train On A Track"

remember
Member
**
schwach..

LarkCGN
Member
****
Sicher nicht besonders einfallsreich, die Singles waren aber alle gut bis sehr gut. Ausfälle gibt es nur wenige, gegen Ende geht dem Werk etwas die Luft aus. Ordentliches Debüt.

justmarc__
Member
******
Gefällt mir sehr gut!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?