Kraftwerk - Minimum-Maximum

Cover Kraftwerk - Minimum-Maximum
Cover

Album

Jahr:2005
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:19.06.2005 (Rang 56)
Zuletzt:31.07.2005 (Rang 72)
Höchstposition:33 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:7
Rang auf ewiger Bestenliste:6229 (160 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 58 / Wochen: 6
de  Peak: 26 / Wochen: 9
at  Peak: 33 / Wochen: 7
fr  Peak: 123 / Wochen: 3
nl  Peak: 93 / Wochen: 3
be  Peak: 10 / Wochen: 20 (V)
  Peak: 45 / Wochen: 11 (W)
se  Peak: 29 / Wochen: 2
it  Peak: 44 / Wochen: 4

Tracks

06.06.2005
CD EMI 3120462 (EMI) / EAN 0094631204623
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Die Mensch-Maschine (Live Warszawa Sala Kongresowa)
  7:55
2.Planet der Visionen (Live Ljubljana Krizanke)
  4:45
3.Tour de France étape 1 (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:22
4.Chrono (Live Riga Olimpiska Hall)
  1:29
5.Tour de France étape 2 (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:48
6.Vitamin (Live Moskwa Lushniki)
  6:41
7.Tour de France (Live Paris Le Grand Rex)
  6:18
8.Autobahn (Live Berlin Tempodrom)
  8:51
9.Das Model (Live Berlin Tempodrom)
  3:41
10.Neonlicht (Live London Royal Festival Hall)
  5:58
CD 2:
1.Radioaktivität (Live Tallinn Exhibition Hall)
  7:42
2.Trans Europa Express (Live Riga Olimpiska Hall)
  3:21
3.Abzug (Live Riga Olimpiska Hall)
  1:40
4.Metall auf Metall (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:28
5.Nummern (Live San Francisco The Warfield)
  4:27
6.Computerwelt (Live Riga Olimpiska Hall)
  2:55
7.Heimcomputer (Live Warszawa Sala Kongresowa)
  5:54
8.Taschenrechner (Live Berlin Tempodrom)
  2:58
9.Dentaku (Live Tokyo Shibuya Ax)
  3:15
10.Die Roboter (Live Berlin Tempodrom)
  7:23
11.Elektro Kardiogramm (Live Tallinn Exhibition Hall)
  4:41
12.Aerodynamik (Live Riga Olimpiska Hall)
  7:13
13.Music Non Stop (Live Moskwa Lushniki)
  9:54
   
06.06.2005
LP EMI 3118281 (EMI) / EAN 0094631182815
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.Die Mensch-Maschine (Live Warszawa Sala Kongresowa)
  7:55
2.Planet der Visionen (Live Ljubljana Krizanke)
  4:45
3.Tour de France étape 1 (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:22
4.Chrono (Live Riga Olimpiska Hall)
  1:29
5.Tour de France étape 2 (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:48
6.Vitamin (Live Moskwa Lushniki)
  6:41
LP 2:
1.Tour de France (Live Paris Le Grand Rex)
  6:18
2.Autobahn (Live Berlin Tempodrom)
  8:51
3.Das Model (Live Berlin Tempodrom)
  3:41
4.Neonlicht (Live London Royal Festival Hall)
  5:58
LP 3:
1.Radioaktivität (Live Tallinn Exhibition Hall)
  7:42
2.Trans Europa Express (Live Riga Olimpiska Hall)
  3:21
3.Abzug (Live Riga Olimpiska Hall)
  1:40
4.Metall auf Metall (Live Riga Olimpiska Hall)
  4:28
5.Nummern (Live San Francisco The Warfield)
  4:27
6.Computerwelt (Live Riga Olimpiska Hall)
  2:55
7.Heimcomputer (Live Warszawa Sala Kongresowa)
  5:54
LP 4:
1.Taschenrechner (Live Berlin Tempodrom)
  2:58
2.Dentaku (Live Tokyo Shibuya Ax)
  3:15
3.Die Roboter (Live Berlin Tempodrom)
  7:23
4.Elektro Kardiogramm (Live Tallinn Exhibition Hall)
  4:41
5.Aerodynamik (Live Riga Olimpiska Hall)
  7:13
6.Music Non Stop (Live Moskwa Lushniki)
  9:54
   
06.06.2005
LP EMI 5606111 (EMI) / EAN 0724356061118
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.The Man · Machine (Live Warszawa Sala Kongresowa)
7:55
2.Planet Of Visions (Live Ljubljana Krizanke)
4:45
3.Tour de France étape 1 (Live Riga Olimpiska Hall)
4:22
4.Chrono (Live Riga Olimpiska Hall)
1:29
5.Tour de France étape 2 (Live Riga Olimpiska Hall)
4:48
6.Vitamin (Live Moskwa Lushniki)
6:41
LP 2:
1.Tour de France (Live Paris Le Grand Rex)
6:18
2.Autobahn (Live Berlin Tempodrom)
8:51
3.The Model (Live London Brixton Academy)
  3:41
4.Neon Lights (Live London Royal Festival Hall)
5:58
LP 3:
1.Radioactivity (Live Warszawa Sala Kongresowa)
7:42
2.Trans Europe Express (Live Budapest Sportarena)
5:01
3.Metal On Metal (Live Budapest Sportarena)
4:28
4.Numbers (Live San Francisco The Warfield)
4:27
5.Computer World (Live Moskwa Lushniki)
  2:55
6.Home Computer (Live Warszawa Sala Kongresowa)
5:54
LP 4:
1.Pocket Calculator (Live Moskwa Lushniki)
  2:58
2.Dentaku (Live Tokyo Shibuya Ax)
3:15
3.The Robots (Live Moskwa Lushniki)
7:23
4.Elektro Kardiogramm (Live Tallinn Exhibition Hall)
4:41
5.Aero Dynamik (Live Riga Olimpiska Hall)
7:13
6.Music Non Stop (Live Moskwa Lushniki)
9:54
   

Kraftwerk   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Die Roboter15.12.1978234
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Radio-Aktivität15.03.1976412
Die Mensch-Maschine15.06.19781512
Computerwelt01.07.1981148
The Mix (English Version)14.07.19911211
Tour de France Soundtracks17.08.2003295
Minimum-Maximum19.06.2005337
3-D - Der Katalog09.06.2017261
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.22 (Reviews: 9)
14.06.2005 19:00
Edimes
Member
******
Perfekte Umsetzung der Tour 2004!
Unglaublicher Sound!
Kaufen!!!
11.02.2006 13:51
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
30.06.2008 18:43
MichiDresden
Member
******
Großartig, einfach nur genial

Miraculi
Member
******
Deutsche Qualitätsarbeit - ob in San Francisco, Riga oder im Berliner Tempodrom - KRAFTWERK präsentiert sich LIVE und WAHRHAFTIG auf der ganzen Welt - unplugged war gestern - KRAFTWERK ist heute ... es braucht nur eine Steckdose.

MINIMUM-MAXIMUM ist eigentlich eine BEST OF mit Human Touch - sprich das Publikum.

emalovic
Member
******
sehr gut

wir deutschen haben nur eine band die im ausland neben rammstein erfolg hatte und immer noch im ausland hat

hisound
Member
******
Fantastisches Live-Album von Kraftwerk. Der Sound ist einfach überragend, einige Songs klingen sogar besser als ihre Studio-Versionen. Hut ab!

P.S. @emalovic: Naja, ich bin kein Deutscher und kann sagen - ich kenne eine menge gute Bands aus Deutschland, die auch im bei uns (Ausland) Erfolg hatten.

remember
Member
****
Etwa im Bereich von 4.5*, die ich aber abrunde weil ich nie so Fan ihrer Musik war.
Hammer Tracks wie Roboter oder Model wechseln sich ab mit auch penetranten Electrozeugs die mehr an PC Spiele als an Musik erinnern.
Bemerkenwert ihr Tourplan.

FranzPanzer
Member
****
Schon immer gut, heute ein Klassiker.

Alphabet
Member
****
Die Originalmusik ist großartig, die "Live"-Umsetzung auf der Bühne ist meiner Meinung nach allerdings überhaupt nicht möglich, denn die Sounds stammen alle aus dem Computer, was soll daran live sein? Elektronische Musik, die ein solch enges Korsett hat wie die Musik von Kraftwerk, kann man einfach nicht live "spielen".
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?