Kylie Minogue - Into The Blue

Cover Kylie Minogue - Into The Blue
Digital
Parlophone -
Cover Kylie Minogue - Into The Blue
CD-Maxi
Parlophone 0825646319695

Charts

Einstieg:21.03.2014 (Rang 37)
Zuletzt:04.04.2014 (Rang 56)
Höchstposition:37 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8074 (86 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 32 / Wochen: 2
de  Peak: 31 / Wochen: 6
at  Peak: 37 / Wochen: 3
fr  Peak: 47 / Wochen: 5
be  Tip (V)
  Tip (W)
es  Peak: 16 / Wochen: 3
au  Peak: 46 / Wochen: 1

Tracks

28.01.2014
Digital Parlophone - (Warner)
Details anzeigenAlles anhören
1.Into The Blue
  3:46
   
07.03.2014
CD-Maxi Parlophone 0825646319695 (Warner) / EAN 0825646319695
Details anzeigenAlles anhören
1.Into The Blue (Album Version)
  4:11
2.Into The Blue (S-Man Deep Blue Remix)
  7:37
3.Into The Blue (Patrick Hagenaar Colour Code Remix)
  6:23
4.Into The Blue (Vanilla Ace Remix)
  6:24
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:46Into The BlueParlophone
-
Single
Digital
28.01.2014
Album Version4:11Into The BlueParlophone
0825646319695
Single
CD-Maxi
07.03.2014
S-Man Deep Blue Remix7:37Into The BlueParlophone
0825646319695
Single
CD-Maxi
07.03.2014
Patrick Hagenaar Colour Code Remix6:23Into The BlueParlophone
0825646319695
Single
CD-Maxi
07.03.2014
Vanilla Ace Remix6:24Into The BlueParlophone
0825646319695
Single
CD-Maxi
07.03.2014
»» alles anzeigen

Kylie Minogue   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Should Be So Lucky15.04.1988412
The Loco-Motion01.10.1988314
Especially For You (Kylie & Jason)01.03.19891210
Better The Devil You Know24.06.1990272
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)12.11.1995419
Your Disco Needs You04.02.2001701
Can't Get You Out Of My Head30.09.2001125
In Your Eyes03.03.20022211
Love At First Sight23.06.20022911
Come Into My World24.11.2002594
Slow16.11.20032013
Red Blooded Woman14.03.20042311
Chocolate11.07.2004584
I Believe In You19.12.2004416
Giving You Up10.04.2005457
2 Hearts23.11.20071413
In My Arms29.02.20081619
Wow25.07.2008732
All The Lovers25.06.2010520
Get Outta My Way01.10.2010612
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)24.12.2010327
Put Your Hands Up (If You Feel Love)17.06.2011381
Timebomb08.06.2012583
Into The Blue21.03.2014373
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kylie15.09.19881516
Fever21.10.2001129
Body Language30.11.2003238
Ultimate Kylie05.12.20041514
Showgirl Homecoming Live23.02.2007551
X07.12.20071610
Aphrodite16.07.2010310
The Abbey Road Sessions09.11.2012531
Kiss Me Once28.03.2014163
Kylie Christmas27.11.2015461
Golden20.04.201853
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.14 (Reviews: 81)

Miraculi
Member
*****
Mist - schon eine Woche vorher geleakt ... hör ich rein ... JAAA!

Es ist einmal mehr kräftiger Dance-Pop geworden - der nach vorne stürmt - auch mal stillere Momente hat - und Kylie hat die Zügel einmal mehr fest in der Hand ... verlässlich gut!

bluezombie
Member
****
It's quite good.

Zacco333
Member
****
Quite enjoyable and much better than "Timebomb". Hopefully it becomes a hit.

V1AHHHH
Member
******
As the resident Kylie fanatic, I'm mad that I wasn't the first to review this! I was very interested in what Kylie would come out with after her change in management. But I'm glad to hear that it's still pure pop Kylie. That's her thing!
Now onto the track itself... I really like it, breezy pure pop goodness. It's a little dated, but in the same way floral dresses are dated but everyone still wears them! It's gotten some attention for the similarities with that Delta song I can't remember, but who cares.

Chemmical
Member
***
Kylie Minogue on autopilot, but it's ok and will probably grow on me if it becomes a hit. 3.4

KitchenTel
Member
***
Déçu de prime abord. Un air d'électro balayée qui me laisse de marbre.

DeejayDave
Member
******
Oh yes. De eerste plaat in 2014 die de volle zes sterren verdient. Minogue laat horen dat ze het nog altijd kan. Catchy en vrolijk. Wat wil je nog meer met dit sombere weer.

nymph
Member
****
It's good but I'm still a tad disappointed.

billbeast
Member
***
Pretty underwhelming. It's nice enough but I just feel it's lacking the spark that so many Kylie songs have had over the years.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Yaaaaaas *_* Kylie ist zurück! Finally <3
Super Leadsingle für das hocherwartete Album "Kiss Me Once"!
Mit Dance-Pop kriegt man mich sowiso sehr schnell, wen er dann auch noch soo gut ist! 6*

sbmqi90
Member
*****
Gehört zwar nicht zu Kylies ganz großen Highlights, ist aber sehr solider, höchst eingängiger Dancepop, für den ich gerne 5 Sterne verleihe. Gut produziert und vorgetragen!

MUSICBOJ
Member
****
Een méér dan goed nieuw nummerke van de Australische zangeres en actrice: "Kylie Ann Minogue", of kortweg "Kylie Minogue" !!! Na toch weer een ruime pauze heeft ze opnieuw plannen, en deze éérste single is daar een voorloper van !!! Maar als ik héél eerlijk moet zijn, dan heeft ze in het verleden toch al véél beter werk geleverd, hoor !!! Ruim voldoende, maar géén hoogvlieger: 4 sterren !!! 😏

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Verrassende nieuwe dansplaat van de schone 45 jarige Australische actrice en zangeres: "Kylie Ann Minogue", januari 2014 !!! Gave voorloper van haar nieuwe studioalbum: "Kiss Me Once" ☺!!!

gherkin
Member
****
Niet direct een wereldschijf, maar wel een aardige potentiële dikke hit.

KingBandicoot
Member
****
A surprisingly likable track.

The delivery of the "into the blue" lines sounds so similar to the "now I found you" lines in Delta Goodrem's "Sitting On Top Of The World".

LLonden
Member
****
Geen onaardige plaat van Kylie. 3.75*

TravD
Member
****
Good pop track from Kylie!

Galaxy
Member
*****
Ganz guter Dance Pop, sehr catchy. 5*
Zuletzt editiert: 29.03.2014 15:55

Reto
Member
*****
Gute Sache. Aber in der Tat nichts, was man nicht erwartet hätte.

vancouver
Member
*****
Kann mich meinem Vor-Reviewer nur anschliessen

TaylorHarris
Member
******
Geil, was denn sonst?

DeanseayTKing98
Member
****
Wirklich gutes Lied Von Kylie.
4,25...

missmoneypenny
Member
*****
Der lang erwartete neue Titel von Kylie. Nicht überraschend.

Samuelw300
Member
*****
So mag ich geili Kylie besonders gerne. Mit der richtigen Soundunterlage für einen treibenden Popstampfer.

Und ich weiß auch schon wo man diesen Song sicher 3x pro Abend/Nacht zu hören bekommt ^^. Aber bei einem so ausgefeilten Stück wie hier, würde ich das sehr gut vertragen.

Wie macht die Frau das nur so top zu bleiben? Andere danken zwischendrin böse ab aber nicht Kylie, die immer mal wieder stylish-sexy mit einem hitverdächtigen Popstampfer daher donnert? Und sie scheint auch den Jungbrunnen zu kennen...^^

alter_schwede
Member
*****
Yes! I like it. Echt gute tanzbare Nummer die Spaß macht. Welcome back Kylie :-)

hank
Member
****
Hörbar.

Der_Nagel
Member
****
knapp aufgerundete 3.5 für diesen Dance-Pop-Stampfer mit "eeyeh oh oh oh"…

Deinonychus
Member
****
Najaa, knapp ok. Dancepop, wie er in der Sorte in den letzten Jahren zuhauf auf den Markt geworfen wurde. Allerdings hat mich diese Frau ohnehin nie sonderlich begeistert. Auch bereits in den 80ern nicht. Wegen der besungenen Farbe grosszügig aufgerundet.

sophieellisbextor
Staff
****
Un peu décevant pour un 'lead single'. Mais j'ai foi en l'album.

Chartsfohlen
Member
****
Ganz nette neue Nummer von Kylie, aber jetzt nun auch nichts, worauf ich sehnsüchtig gewartet hätte. Halt Dancepop von der Stange, gut produziert, aber beliebig.

Knappe bis solide vier.

emalovic
Member
*
Miss Minogue sollte besser in Rente gehen und die Aussicht aus ihrer Knightsbridge Wohnung in London geniessen.

Die 46jährige Frau mit Botox vollgespritzt tut genau das, was sie seit 2000 ununterbrochen tut. Dance Nummern rausbringen.

Während sie damals noch in ihren 30ern war, ist sie nun eine fast 50jährige Frau.

Der Song ist total unspektakulär und langweilig. Wie Timebomb wird auch dieser Song floppen, da die meisten UK Radiosender sie schon nicht mehr spielen

Während sich Madonna ständig weiterentwickelt, bleibt Kylie ihrem bewährten Stil treu, was schade ist
Zuletzt editiert: 09.02.2014 18:27

irelander
Member
***
The chorus is quite pleasant actually, good effort. 3.25

onemoreabba
Member
******
great song from kylie. Makes me feel happy. Hope it will be a huge hit. She deserves it.

Chris A
Member
***
Pretty good effort.

ShadowViolin
Member
****
Einmal mehr eine anständige gute neue Single von Kylie. Schade hat sie immer weniger Erfolg, den der Song hätte Top20-Platzierungen verdient... 4+*

ul.tra
Member
****
Sehr Ordentlich geraten

antonnalan
Member
****
Good track, better than what I was expecting.

jayj95
Member
***
Not a great track, but the delivery of "Into the Blue" sounds eerily similar to Delta Goodrem's Sitting on the Top of the World which in turn sounds like Arcade Fire's Rebellion (Lies).
Zuletzt editiert: 16.06.2014 06:24

Bette Davis Eye
Member
*****
Funkelnder Edel-Dance-Pop, wie ihn Kylie natürlich im Schlaf beherrscht und zumindenstens ich ihn liebe. Als Lead-Single vielleicht aber doch zu sehr auf ihre treuesten (schwulen) Fans zugeschnitten um einen großen Eindruck in den Charts zu hinterlassen.

southpaw
Member
***
Anbiederung an den Zeitgeist mit knapp 10% eigenem Stil.

dek
Member
*****
Der letzte Teil der Emopop-Trilogie.
Toll, aber nicht so stark wie die Vorgänger I BELIEVE IN YOU und ALL THE LOVERS!

Sacred
Member
****
Okay bis hinzu gut. Mehr definitiv nicht. 4=

Smudy
Member
****
Routinierte Nummer. 4*

fabio
Member
****
buono

Musicfreaky_93
Member
*****
Toll!

Ale Dynasty
Member
*****
Gut!!

Thomas Hoffmann
Member
*****
Sympathische Nummer von Kylie Minogue. Wusste erst nicht dass es von ihr ist.

gate4free
Member
****
Dieser neue Song von Kylie brauchte bei mir doch einige Durchläufe, bis ich damit warm wurde.

esproli
Member
*****
Endlich wieder Kylie.... Klasse.

Kamala
Member
***
...liegt im Trend der Zeit - flott, laut und schrill ohne dass mich die Stimme begeistert -...-4

tgebele
Member
****
Ziemlich flotte Pop-Musik. Allerdings nichts wirklich spezielles.

Rock'n'roll Gypsy
Member
**
Ich will ihre Indie-Phase zurück. Und das von Jahr zu Jahr mehr...

rotrigodelafuente
Member
***
na ja... massenware halt... und 08-15!

Björn74
Member
*****
Großartige Single von Kylie. Halte ich auch für das beste Lied auf dem neuen Album!

udo-bauerndisco-huber
Member
***
ich mag die kylie, deshalb rund ich auf. weil dieses liedchen ist sehr platt und ziemlich fad

remix1970
Member
****
Sie hatte schon bessere Nummern, aber schlecht ist die Nummer nicht.

Hijinx
Member
***
I was looking forward to this as Kylie's brand of pure pop is something that works well for me, and I hoped that with the way that pop has evolved since her last album, she could come up with something really fresh and likeable for me. Sadly this just doesn't really hit the mark. Not engrossing enough and the chorus fails to soar like it wants to. Maybe there's better on the album. 3.1

schumi39
Member
****
Nichts großartiges.

Oski.ch
Member
*****
Da fehlt mir noch etwas der Ohrwurm-Faktor. Aber weil es dazu ein sehr schönes, stylishes Video mit Kylie als Femme Fatale gibt, runde ich die 4.5* auf!

Werner
Member
****
...solide vier...

Besnik
Member
****
Song ist ok, aber Kylie kann es viel, viel besser! Nicht gerade einer ihrer tollsten Singles!

Zu emalovic : Soso, Madonna entwickelt sich immer weiter? Das hat man gesehen bei "MDNA" - das mieseste was die Dame jeh veröffentlich hat! Und schon "Hard Candy" war nicht mehr gut!
Zuletzt editiert: 02.04.2014 19:17

Flo 1
Member
****
Sicher um einiges besser als "Timebomb", welches ja kräftig floppte. Trotzdem wird das nicht der grosse Kracher in den Charts - man hat das halt schonmal von Kylie gehört. Mal schauen wie lange es geht bis sie etwas neues ausprobiert...Solide 4*

Widmann1
Member
*****
Opener von "Kiss me once" kommt mit einem klasse Refrain daher. So fängt man ein Album an.

BeansterBarnes
Member
***
Unfortunately i'm really starting to think Kylie is running out of ideas, this is just plain old boring Kylie. Simple.

Roefe
Member
*****
Kylie hatte weitaus bessere Songs. Update: rauf auf die 5...toller Ohrwurm!
Zuletzt editiert: 18.03.2015 01:09

remember
Member
***
Auch nicht mein Fall.

Ale&Bea
Member
****
Ritornello trascinante

DaveNT
Member
***
"Now I'm with you, now I'm with you." OK it's not quite a Delta rip-off. But overall this feels heavily regimented which is why I find this not enjoyable. The same could be said for 'Timebomb' but somehow it worked better there and that had a better chorus. Lucky with a full 3*.

Matterhorn-Toblerone
Member
*****
Gute Leadsingle mit hohem Ohrwurmfaktor - auch hier viel mutiger als sämtliche Songs von "Aphrodite".
Das Video ist süss - Kylie hat einfach eine super Ausstrahlung!

"I was gonna cancel" war bisher aber trotzdem die bessere Single.

LarkCGN
Member
*****
Die Lead-off-Singles von Kylie sind i. d. Regel immer allererste Sahne, so enttäuscht sie mich auch hier nicht. Allerdings muss ich gestehen, dass "Into the Blue" ein paar Umdrehungen brauchte, um mich zu begeistern. Sehr süß und schön!

ericwyns
ultratop.be
****
Opgewekte song van Kylie Minogue uit haar album 'Kiss Me Once' (2014); één van de betere nummers op dit album trouwens. Werd ook nog op singel uitgebracht, maar bleef jammer genoeg steken in de Vlaamse Ultratipparade.
4+

LIFTER500
Member
***
Being inducted into the ARIA Hall Of Fame wasn't enough
was it, you still had to keep making music. Very mediocre
from the most overrated Australian act in history. 2.8.

alleyt1989
Member
****
I think it's nice. The lyrics are good. But yes quite lacklustre.

diniz a.
Member
****
Liebvoll nummer.

AllSainter
Member
***
Leider nichts besonderes :/

FranzPanzer
Member
***
Immerhin mischt sie noch mit und ist seit fast dreißig Jahren dabei, aber wirklich interessant ist dieses Lied wahrlich nicht. Ich runde der Form halber auf, und weil ich ein gnadenreicher Mann bin.

Rewer
hitparade.ch
***
...ach, das ist Kylie? --> 0815...

weybas
Member
****
Der Song hat eine starke Hook, wirkt ansonsten allerdings sehr unruhig.

drogida007
Member
****

...gut...

Ghost_Of_Download
Member
******
Toller Song. Starke Lead Single!

Uebi
Member
*****
Eigentlich stimmt mich so ein Song ja irgendwie auch etwas traurig: ein phantastischer Stampfer für alle Tanzböden der Welt, eine weltbekannte Kult-Sängerin - und dann nicht mal Top30? Kann und darf das wirklich sein? Abgerundete 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?