L.A. Style - James Brown Is Dead

Cover L.A. Style - James Brown Is Dead
7" Single
ZYX 6586-7
CD-Single
ZYX 6586-12
Cover L.A. Style - James Brown Is Dead
12" Maxi Remix
ZYX 6586R-12
Cover L.A. Style - James Brown Is Dead
7" Single
Bounce 616.7
Cover L.A. Style - James Brown Is Dead
CD-Maxi
Bounce / Indisc IND 618.2
Cover L.A. Style - James Brown Is Dead
CD-Maxi
Bounce / Indisc IND 618.2

Song

Jahr:1991
Musik/Text:Denzil Slemming
Produzent:Denzil Slemming
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:05.01.1992 (Rang 25)
Zuletzt:26.01.1992 (Rang 27)
Höchstposition:24 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:6728 (199 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 15
de  Peak: 6 / Wochen: 24
at  Peak: 24 / Wochen: 4
nl  Peak: 1 / Wochen: 18
be  Peak: 1 / Wochen: 16 (V)
se  Peak: 7 / Wochen: 8
au  Peak: 7 / Wochen: 14

Tracks

19.08.1991
CD-Single ZYX 6586-12 / EAN 0090204022038
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead (Radio Edit)
  3:32
2.James Brown Is Dead (Original Mix)
5:38
3.James Brown Is Dead (XTC Mix)
5:09
   
19.08.1991
Remix - 12" Maxi ZYX 6586R-12 / EAN 0090204033805
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead (Remix Rap 12 Inch)
6:00
2.James Brown Is Dead (Take Outs)
0:45
3.James Brown Is Dead (Deadly Remix)
5:26
4.James Brown Is Dead (Rap)
3:19
   
19.08.1991
7" Single Bounce 616.7 / EAN 3351470061679
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead (Original Mix)
  3:09
2.James Brown Is Dead (Rap)
3:19
   
19.08.1991
CD-Maxi Bounce IND 616.2 / EAN 3351470061662
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead (Original Mix)
  5:38
2.James Brown Is Dead (Take Outs)
0:45
3.James Brown Is Dead (Rap Remix)
6:04
4.James Brown Is Dead (Deadly Mix)
5:26
   
19.08.1991
7" Single ZYX 6586-7 / EAN 0090204030798
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead
  3:32
2.James Brown Is Dead (Rap)
3:19
   
19.08.1991
CD-Maxi Bounce / Indisc IND 618.2 (Arcade) / EAN 3351470061822
Details anzeigenAlles anhören
1.James Brown Is Dead (Original Mix)
  5:38
2.James Brown Is Dead (Take Outs)
0:45
3.James Brown Is Dead (Rap)
5:49
4.James Brown Is Dead (Rap Remix)
6:04
5.James Brown Is Dead (Deadly Mix)
5:26
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:32James Brown Is DeadZYX
6586-12
Single
CD-Single
19.08.1991
Remix Rap 12 Inch6:00James Brown Is Dead [Remix]ZYX
6586R-12
Single
12" Maxi
19.08.1991
Original Mix5:38James Brown Is DeadBounce
IND 616.2
Single
CD-Maxi
19.08.1991
Original Mix3:09James Brown Is DeadBounce
616.7
Single
7" Single
19.08.1991
3:32James Brown Is DeadZYX
6586-7
Single
7" Single
19.08.1991
»» alles anzeigen

L.A. Style   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
James Brown Is Dead05.01.1992244
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 101)
21.09.2003 18:40
Schiriki
Member
******
Zugegeben, der Titel ist schon sehr provokativ. Aber zum Abtanzen ist der Song bestens geeignet
07.10.2003
Rewer
Moderator
******
...das erste Mal in einer Disco in Holland gehört ...
10.10.2003 14:14
Phil
Member
*****
schon noch gut, aber keine 6
02.12.2003 19:04
Uebi
Member
*****
Technoid-sonore Beats sind ja sonst ganz und gar nicht mein Ding, aber dieser Song hat mich irgendwie gepackt, wirklich gut gemacht. Allerdings hatte er mich beim ersten Mal hören am Radio echt erschreckt, denn ich hatte nur mit einem Ohr hingehört, als der Moderator sagte "James brown is dead" - ich hielt das für eine wahre Nachricht...
24.02.2004 09:30
josi22
Member
******
hammer
12.03.2004 00:39
gupan
Member
*****
gut
23.03.2004 16:38
DaJoe
Member
*****
typisch für holland würd ich mal sagen ;-)

nach wie vor: geil!
Zuletzt editiert: 31.01.2014 17:07
06.04.2004 22:01
SportyJohn
Member
****
Das war die erste in Reihe von 3....

"L.A. Style - James Brown is Dead": # 1 in NL von Oktober 1991, da nach kam in November 1991:
"Holy Noise & Global Insert Project" mit "James Brown is Still Alive" # 8 in NL. >>>>und die letzte war: in Januar 1992
Traumatic Stress mit: "Who The Fuck Is James Brown ??" # 9 in NL ..... hahahahahaha.... Später waren auch (keiner Hits....) : "Vater Abraham ist Todt" u.s.w.......
02.11.2004 21:01
facinum
Member
******
Was sich James Brown wohl dabei dachte als er das zum 1. Mal hörte? *gg*
Höchst provokant und klasse Nummer ! Bööööhöööhöööse!
02.11.2004 21:34
variety
Member
*
Tja, mit dieser "Musik" kann ich einfach nicht viel (oder in diesem Fall nichts) anfangen. Ich finds nicht mal amüsant...
02.11.2004 23:19
voex
Member
*****
Doch, ich finde es schon noch amüsant. Musikalisch ist der Titel sicher kein Ueberflieger.
09.02.2005 20:32
Werner
Member
**
...der Titel ist sehr provokant, der Sound aber nicht mein Fall...
10.02.2005 15:45
Torta
Member
******
HAHAHAHA!!!

Waahnsinn....:-))))

Edit:

Mittlerweile stimmt der Titel ja....
Zuletzt editiert: 05.06.2007 16:19
06.03.2005 10:40
PlattenPap(z)t
Member
*****
Geil was für ein Techno Kracher
07.04.2005 19:53
bandito
Member
***
War nicht mein Parcours.
09.04.2005 22:52
Hitcher
Member
******
Da wurden gleich 9 Versionen verteilt auf 3 Maxi-CDs präsentiert. "JB ist tot" - Abkehr von aller damaliger konventioneller Musik. Aufstieg des Techno zum Höhepunkt.
Zuletzt editiert: 30.06.2005 00:24
10.04.2005 05:32
pupsiD
Member
******
na klar und michiel van der kuy hatte wieder ganz viel geld für neue synthies
19.11.2005 18:50
Hzi
Member
*****
Einer der ersten kommerziell erfolgreichen Techno-Tracks; völlig zurecht, geht der Song doch ordentlich ab und schafft es, auch ohne Gesangspart abwechslungsreich zu sein.
Erst kürzlich habe ich erstmals die Version gehört, welche zusätzlich einen Rap enthält. Diese kurzen Sprechgesangs-Parts stellen zwar keine Meisterleistung des Rappers dar, bilden aber dennoch einen reizvollen Kontrast zu den harten Beats.
Interessant auch: Der "Rock Mix", mit Vocals einer heiseren Hardrock-Stimme ...
Zuletzt editiert: 23.09.2014 22:42
26.11.2005 12:34
HASE22
Member
*****
War damals wirklich einer der ersten Techno-Songs, die es weit nach vorn in den Charts schafften; sehr cool !
20.03.2006 15:13
okii
Member
******
Techno klassiker!
25.05.2006 13:31
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Één van de grootste "Techno" # 1 "Hits" allertijden in Nederland, en wel van de formatie "L.A. Style", uit september 1991 !!! Prima plaat !!! "James Brown Is Dead" stond 14 weken lang in de Nederlandse Top 40 van 1991 !!! Ze eindigde zelfs als # 4 op de jaarlijst van de NL Top 40 van 1991 !!! Een Topprestatie !!! Terrecht 5 sterren !!! Klassieker !!!
25.05.2006 22:32
80s4ever
Staff
**
nicht gerade mein Sound
01.07.2006 18:35
Kanndasdennsein
Member
*****
Ich war schwer begesitert von dem Song, da mir die Art von Musik zu dem Zeitpunkt noch völlig unbekannt war!
Nun gibts 5 Sterne, weil es für mich ein kleiner persönlicher Klassiker ist!
14.11.2006 01:07
dj-chris
Member
******
Prachtige technoplaat en dat al voor 1991..petje af!!! 6 Sterren werk!!!

Natuurlijk vind ik het jammer dat James Brown nu ook echt overleden is, maar dat is geen reden voor mij om L.A Style niet meer te draaiën..
Zuletzt editiert: 16.01.2007 20:18
30.11.2006 21:52
Sacred
Member
******
Klassiker!!!
01.12.2006 01:09
Demeter
Member
**
Auch hier erkenne ich kein Highlight im Titel. Kenne fast alle Remixes und finde keinen wirklich gut. Technoödnis, wohin man hört.
25.12.2006 13:47
fandango
Member
***
weit davon entfernt was ich gerne höre!

leider ist's nun traurige realität geworden - r.i.p. james brown!
25.12.2006 17:25
Oski.ch
Member
**
Ist mir auch gleich in den Sinn gekommen, als ich heute morgen vom Tod des "Godfather of Soul" hörte. Da hätt' er jetzt auch noch ein paar Wochen damit warten können... :-(
26.12.2006 17:22
ktk
Member
******
R.I.P. War gerade mal wieder Anlass genug, den Track zu hören. Das Stück war damals wichtig für die aufkommende Techno-Szene, auch wenn das sicher ein Schritt in Richtung Kommerziallisierung war. Aber ich kann heute dazu genau so herumhüpfen wie damals :-) Der Track klingt sehr einfach für heutigen Sound, aber genau das macht für mich alten Techno aus, man muss es einfach lieben :-)
31.12.2006 15:40
carlee deor
Member
*
Darauf eine Flasche Techneau de Toilette
James Brown ist diesmal wirklich dead
15 Jahre hat er solch Machwerk überlebt
welches man besser noch viel tiefer vergräbt

Zuletzt editiert: 31.12.2006 15:43
02.01.2007 23:44
Richard (NL)
Member
****
Ja nu is het definitief. Was toen toch een #1 in Nederland.
03.01.2007 22:48
Jan84
Member
*****
Schon krass, dass der Track damals so erfolgreich war...kann man sich aus heutiger Sicht kaum noch vorstellen. Aber ich finds dufte, auch wenn es deprimiert, dass heutzutage so was kaum möglich wäre, weil...nein, lassen wir das. James Brown is dead und der Musikmarkt bleibt immerhin von föhrigem Gekrächze befreit.
05.01.2007 19:20
remember
Member
****
sollte zur zeit eigentlich aus respekt nicht gespielt werden, aber vor 15 jahren fand ich es schon gut..
12.03.2007 22:51
begue
Member
**
Kann ich nicht viel mit anfangen.
15.03.2007 21:30
Deinonychus
Member
**
Das war für mich lange einer DER Hasssongs. Inzwischen finde ich es zwar nicht mehr ganz so schlimm, aber immer noch weit im roten bereich. Hat einen satten Beat, sonst aber kaum etwas zu bieten, vor Allem vermisse ich eine Melodie. 2* finde ich angemessen.
Zuletzt editiert: 02.06.2009 19:02
17.04.2007 21:53
Blackbox!
Member
*****
Flotter Song,es dauerte 15 Jahre bis der Titel stimmte.Leider!
13.05.2007 21:16
Spezi28
Member
******
super, klingt heute etwas angestaubt und langsam, war aber damals einer der ersten technotracks in den charts
22.06.2007 11:06
zsczsc
Member
**
so ein Quatsch
24.07.2007 10:12
Lindros88
Member
*****
Geile Nummer!
18.08.2007 21:13
fabio
Member
****
gut
27.08.2007 12:14
Zwobot
Member
******
Provokanter Titel damals und heute durch den tatsächlichen Tod von James Brown scheinbar wieder. Es gibt ein Wort, welches den Track am besten beschreibt: Party! Richtig böser Sound, fast schon Richtung Hardcore und 1991 der erste Charterfolg dieser Art und damit eine kleine Revolution. Klar klingt das heute nach einer schwächeren Produktion als spätere Technotitel, aber es rockt einfach wie Sau. Ziemlich legendär und ein absoluter Klassiker. Nervig nur die ganzen Trittbrettfahrer, die dem folgten, ala "James Brown is still alive".
18.09.2007 10:34
Beringar
Member
****
harter sound, war damals etwas besonderes. die trittbrettfahrer waren echt übel; am schlimmsten fand ich "who the fuck is james brown?". übrigens james brown selbst war schon irgendwo genial
18.09.2007 10:37
Homer Simpson
Member
*
Brown war zumindest besser als das
11.01.2008 18:43
FCB_39
Member
******
Verdammi Geil!
Zuletzt editiert: 06.12.2008 15:07
12.01.2008 01:56
mutzpunter
Member
******
war erfrischend anders
14.04.2008 00:36
ultimo
Member
*
Zum Glück kam niemand nach dem tatsächlichen Tod James Browns fünfzehn Jahre später auf die Idee, dieses nervige Lied noch einmal zu veröffentlichen.
08.05.2008 02:25
cbfn
Member
*****
Absoluter , genialer Sound. Vor allen die Extended Maxi.
Und die anderen Natürlich auch.
Und noch was.
Hat der Song eigentlich, was mit (dem) James Brown zu tun. Ich glaube mal nicht. Der Song ist 1991 Gemixt worden. Und der James Brown ist erst 2006 von uns gegangen. Und noch was: so gut, war der James Brown, nun auch wieder nicht.(eher langweilig)
17.06.2008 16:07
remix1970
Member
****
Ist so gegangen.

öcki
Member
****
War zwar ein bisschen sehr eintönig, dieses Stückchen hier -Das das konnte man von James Brown ob seiner Lebensleistung nun wahrlich nicht behaupten

Ökkel
Member
****
In Ordnung

Reto
Member
****
Auch das mussten wir ertragen. Knapp an der Schmerzgrenze, aber doch auch bahnbrechend.

Der_Nagel
Member
***
nichts Spezielles...da hatten die 90er viel mehr zu bieten als das hier...

oldiefan1
Member
***
Ø

LarkCGN
Member
*
James Brown hatte in seinem kleinen Zehn mehr Talent und Musikalität als der Schrott hier im Gesamten. Peinliches Machwerk.

schnurridiburr
Member
**
Geht gar nicht.

Bernij
Member
*****
Das wummert, das zieht, das kracht. 1991/92 - Disco-Vollheizung, alle Regler nach rechts, Nebelmaschine an...

0%
Member
***
Habe in einem Interview gelesen, dass dieser Track Michiel v. d. Kuy von Laserdance gebastelt hat.

djdarek
Member
******
Sehr energetischer Sound
Da gebe ich gerne die SECHS

Redhawk1
Member
*****
Cooler Dancesong

Raveland
Member
*****
geile Scheibe

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Topbart
Member
****
toen ik de eerste keer deze plaat hoorde, dacht ik echt "wat is dit nu?" Ik vond de plaat waardeloos en ik kon niet begrijpen dat deze zo snel naar de top steeg. Na 19 jaar kun je wel zeggen dat ie in het housegenre een klassieke status heeft, daarom 4 sterren.
De stem die "James Brown is dead" zegt, is van DJ Wessel van Diepen

naamloos
Member
*
Geen commentaar, zie waardering.

Jay-Jay
Member
****
Ich bin hin und hergerissen zwischen Grottenschlecht, Innovativ und Super Zappelnummer. Daher `ne gute 4

tgebele
Member
******
Die Anfänge des Techno.

bluezombie
Member
***
OK for what it is, but not really for me.

Fritz260449
Member
*
schwachsinnig

Stendarr
Member
****
Wandelt auf einem schmalen Grat zwischen progressiv-gut und schrottig-enervierend ;)

BeansterBarnes
Member
****
Solid dance hit but is very dated now.

klamar
Member
****
... guter Beat und provokanter Titel ...

gherkin
Member
**
Jammer dat ze hiervoor de naam James Brown gebruiken.

Kassettenrekorder
Member
******
Tja, das waren noch Zeiten damals, verglichen damit sehen die meisten heutigen Dance-Nummern in den Charts alt aus. Richtig fetter Sound, extrem geil gemacht, damit kann man auch heute noch einer müden Party auf die Sprünge helfen!

musikmannen
Member
*
Crap

Widmann1
Member
******
Techno für Leute wie mich, die kein Techno mögen.

MitchellNineSeven
Member
******
Hardcore classic.

80sMan
Member
****
Vom ersten bis zum letzten Beat - nervtötend.

Mauerbluemchen
Member
*****
da ging man damals ab wie ein zäpfchen..... :)

shimano
Member
****
Mittlerweile ein Klassiker, ging aber lange Zeit an mir vorbei. *4-

Ale Dynasty
Member
******
Geil, ein Klassiker!

junilo
Member
*****
Cooler Brachialsound, der seiner Zeit weeeeiiit voraus war!

DaveNT
Member
****
This is outdated but was right for its time. Heavy-ish techno which in some parts reminds of me of a kind of marching beat. I don't mind the occasional listen.

Kamala
Member
**
...für nervtötend sind mir 3* zuviel...

Reviewer70
Member
**
Schlimm

TSCHEMBALO
Member
***
early 90er techno trash titel. kann man auch als klassiker in diesem gerne bezeichnen.

Windfee
Member
****
Wiewohl Techno normal nicht mein Ding ist, hat dieser Song doch irgendetwas, das mir gefällt. Was der Text soll, weiß ich nicht so recht - als der Song rauskam, hat James Brown jedenfalls noch gelebt, er ist erst 15 Jahre später am 25. Dezember 2006 gestorben. Aber seine Musik lebt weiter und wird sicherlich auch diesen Song überleben. Knappe 4!

Dreamline1
Member
****
eigentlich völliger nonsens...aber:..was haben wir da getanzt dazu...traumhaft!

spatz-98
Member
***
3-

CDN: -
USA: #59, 1992

Dancefloor-Chunk
Member
*****
Das Ding geht ab! Anschnallen & Speed up!

Der Maddox
Member
*****
good old Classic Rave Sound ♬ ♬ ♬ ♬ ♬

christian1980
Member
***
Es geht.

lumlucky
Member
***
nichts weltbewegendes...

kasiefantasie
Member
******
6*

Besnik
Member
******
Techno at his best! Absolut genial, da geht die Post ab! Ich fands/finds geil!
War auch eine #1 in Spanien und immerhin noch #4 in Italien!!!

drogida007
Member
****

Ja bei diesem Song kann man richtig die Sau raus lassen.

katzewitti
Member
***
nicht ganz schlecht, aber nicht mein Geschmack

southpaw
Member
**
Damals wie heute unterste Schublade.

Snoopy
Staff
**
Schlecht.

Steffen Hung
hitparade.ch
**
Lärm!

rhayader
Member
*
Ab in die Tonne, wie so vieles, das in den 1990er Jahren in den Charts herumkrebste.

Mark1984
Member
******
Echt een vette klassieker die ik nog wel is hard wil zetten.

da_hooliii
Member
******
Toller Eurodancesong von damals.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?