LaFee - Zeig dich!

Cover LaFee - Zeig dich!
CD-Maxi
Capitol 50999 4 64563 2 8 (de)

Tracks

11.05.2012
CD-Maxi Capitol 50999 4 64563 2 8 (EMI) [de] / EAN 5099946456328
Details anzeigenAlles anhören
1.Zeig dich!
  3:14
2.LaFee feat. Lilly - Zeig dich! (Kinoversion)
  3:37
3.Zeig dich! (Karaokeversion)
  3:13
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:14Zeig dich!Capitol
50999 4 64563 2 8
Single
CD-Maxi
11.05.2012
Karaokeversion3:13Zeig dich!Capitol
50999 4 64563 2 8
Single
CD-Maxi
11.05.2012
Karaoke Version3:35Hanni & Nanni 2EMI
6248562
Album
CD
18.05.2012
3:14Smash! Sommer 2012Sony
88691 92122 2
Compilation
CD
29.06.2012

LaFee   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Virus24.03.20061424
Prinzesschen16.06.20061028
Was ist das15.09.20062515
Mitternacht08.12.20062310
Heul doch01.06.2007620
Beweg dein Arsch07.09.2007355
Wer bin ich30.11.2007415
Ring frei05.12.2008318
Scheiss Liebe20.03.2009632
Ich bin24.06.2011532
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
LaFee07.07.2006143
Jetzt erst recht20.07.2007124
Shut Up11.07.2008314
Ring frei16.01.2009513
Frei02.09.2011211
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.57LaFee - Zeig dich! (Reviews: 14)

ShadowViolin
Member
****
Nachdem ihr letztes Album "Frei" total floppte (was ich ehrlich gesagt nicht verstehe, schliesslich war es ein gutes Pop-Album!) kommt mit "Zeig dich!" die nächste Single.

Einmal mehr ein guter Pop-Song, von der 'alten', rockigeren LaFee scheint wohl gar nichts mehr übrig geblieben zu sein - im Gegenteil! Mit "Zeig dich!" geht sie schon fast in Richtung Deutscher Schlager...

-4*

Oski.ch
Member
***
Was immer sie auch versucht, welchen Stilwechsel sie auch immer vollzieht - es interessiert kaum jemand. Muss bitter sein...

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

sbmqi90
Member
****
Vorerst eine vier.
Die Songs von "Frei" gefallen mir besser.

remember
Member
***
Leider total harmlos.

Sacred
Member
***
Sie konnte ja nie was. Nur die Arnz-Produktionen machten sie vor ein paar Jahren zum weiblichen BRAVO-Idol. Das hier ist Wischiwaschilangweildeutschpop. Sieht nicht gut aus, kann immer noch nicht singen, Songwriting absolut langweilig, Produktion schlecht, weitere Diskussionen überflüssig. 3-

ul.tra
Member
***
So...

Der_Nagel
Member
***
Christina Klein sollte sich von ihrem (vorbelasteten) Künstlernamen LaFee endgültig trennen…Popstück, das weiter nicht wehtut, 3*…

nicevoice
Member
*****
Ich hab' daran überhaupt nichts auszusetzen, auch wenn's nicht mehr ihr alter Stil ist. Der Song ist auch keinesfalls zahnlos. Gutes Soundgerüst mit ausreichend Power, fetten Drums, Gitarren kommen auch durch und die Talkbox spielt in den Hintergrundgeräuschen 'ne relativ dominante Rolle. Auch gegen LaFee's Gesang habe ich nichts einzuwenden, der war früher gut und ist es jetzt immer noch. Treibender und kraftvoller Deutschpop mit 'nem starken Refrain. Gefällt mir sehr gut, zumal 'ne Veränderung des Stils nach einigen Jahren 'ne gute Sache ist. Sie kann ja nicht weitere 20 Jahre das Prinzesschen geben. Völlig in Ordnung das, sehr gut sogar. Auch Langzeitkarrierefrau Nena hat immer wieder solche Stilwechsel vollzogen und teilweise hatte auch sie damit über Jahre hinweg keinen Erfolg. Wahrscheinlich ist es erster Linie mal wichtig, dass LaFee sich mit dem was sie tut identifizieren kann. Jasmin Wagner konnte auch nicht 20 Jahre lang als Blümchen durchgehen. Lauter Meckerfritzen hier.
Zuletzt editiert: 08.08.2012 22:28

southpaw
Member
***
Schwach wie eh und je (gesungen), ohne groß zu stören.

Rock'n'roll Gypsy
Member
***
Trotz ihrer „Nicht-Stimme“ ein hörbares Lied.

Schiriki
Member
*****
Aus Hanni & Hanni 2, gelungene Single

Raveland
Member
***
Durchschnitts-Pop für Kinderkino-Filme.

sanremo
Member
**
Zwak
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?