LaVive - No Time For Sleeping

Cover LaVive - No Time For Sleeping
CD-Maxi
Starwatch 505249840292
Cover LaVive - No Time For Sleeping
Cover

Charts

Einstieg:24.12.2010 (Rang 12)
Zuletzt:28.01.2011 (Rang 74)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:6975 (171 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 28 / Wochen: 1
de  Peak: 13 / Wochen: 8
at  Peak: 12 / Wochen: 5

Tracks

10.12.2010
CD-Maxi Starwatch 505249840292 (Warner) / EAN 5052498402922
Details anzeigenAlles anhören
1.LaVive / Esra - No Time For Sleeping
  3:35
2.No Time For Sleeping
  3:35
3.LaVive / Pascaline - No Time For Sleeping
  3:35
4.LaVive / Yonca - No Time For Sleeping
  3:34
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:35No Time For SleepingStarwatch
505249840292
Single
CD-Maxi
10.12.2010
3:36No SleepStarwatch
505249840302
Album
CD
17.12.2010
3:33Megahits 2011 - Die ErstePolystar
06007 5332233
Compilation
CD
31.12.2010
3:33Best Of 2011 - Die ErsteEMI
0947502
Compilation
CD
18.02.2011

LaVive   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
No Time For Sleeping24.12.2010125
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
No Sleep07.01.2011424
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.05 (Reviews: 92)

pillermaik
Member
**
Man konnte den Song ja am Donnerstag bei Popstars hören - bin wohl der Einzige der das schaut :-D! Zwar nicht in der Endfassung, doch der Song an sich wird ja nicht mehr verändert!

Naja, das übliche: schlechter Song mit noch schlechterer RAP-Einlage, die im Jahr 2010 so kreativ ist wie Unplugged-Konzerte zu geben. Schon x-mal da gewesen, längst überholt und enorm abgedroschen.

Ich finde grad Sarah fantastisch und der Song wird ihrer Stimme 0 gerecht. Finde ich sehr schade!
Das hier ist einfach sehr billig gemacht, was ich für die Kandidatinnen hart und ungerecht finde, die sich nun ein halbes Jahr lang den Arsch aufgerissen haben um dann mit so'nem ungesalzenen, faden Wassersüppchen um die Ecke zu kommen. Gute 2*!

@Nagel;

Es gibt halt Leute die tun immer nur das was man von ihnen erwartet. Und dann gibt es Leute wie mich die cool genug sind sich auch Uncooles zu geben.

Und noch was, von wegen "Cover"; jeder Songwritier der seinen Song Produzenten zur Verfügung stellt, hat den Song in irgendeiner Weise, sei es als Demo oder was auch immer, schon aufgenommen, damit die Leute die es kaufen auch wissen, wie der Song klingt.
Hier haben sich diese Rumänen für den "Popstars"-Song beworben mit "No time.."; der Song wurde als fertiges Demo produziert mit einer Studiosängerin - er wurde allerdings NICHT veröffentlicht. Der Song wurde für Popstars gemacht.

ZB von Britney Spears' Songs gibt es sicher auch sogenannte "Originale", die man als Demo aufgenommen hat, damit die Produzenten aus dem Berg an Demos den Song aussuchen...!
Zuletzt editiert: 15.12.2010 16:51

SoC_Girl
Member
**
Ich unterstütze dich mal eben, Maik, vielleicht kommen dann die anderen Feiglinge auch aus ihren Löchern :-D!

Man kann nur hoffen, dass sie nach diesem Flop noch die Kurve kriegen. Bei diesen Stimmen (Sarah, Julia, Meike - geht's noch besser??) würde man es ihnen immerhin wünschen.

Starmania
Member
*****
Erste Single der neuen Popstars-Band - und dann gleich ein Cover, das kanns eigentlich nicht sein, ändert aber nichts daran, dass der Song extrem eingängig ist! Endlich sind auch wirklich die besten Stimmen in der Band, aber ich glaube, dass es Lavive schwer haben werden, erfolgreich zu sein.

schoggi
Member
***
um ehrlich zu sein, ich fand die popstars siegersongs immer einiges besser als die dsds siegersongs. meist waren sie sogar im genügenden bereich.
aber dieses no time for sleeping ist ja mal ganz ganz schlecht...nichtssagend, eher ein laues lüftchen...knappe 3

Greeneyed_soul
Member
******
sehr gut

sbmqi90
Member
****
Der Song ist ganz in Ordnung!

Micky Maus
Member
*
Der Song ist nicht schlecht, aufjedenfall um einiges besser als den Müll den die DSDS Gewinner vorgesetzt bekommen.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, das man von denen nach dem Song noch irgendwas hört.

Ahh sehr kreativ dann ist das auch noch ein cover..ist ja schon dreist und dann wirklich alles 1:1 zu übernehmen joaa
noch 3 abzug...nervt auch abartigst auf die dauer
Zuletzt editiert: 10.12.2010 15:22

Sacred
Member
****
Die Mädels sind sooo hässlich!!! Song ist ein guter Ohrwurm, aber bekanntlich leider ja ein Cover - somit schneller Handgriff in die Schublade zum schnellen Geldverdienen - übler Beigeschmack; nix anderes erwartet oder? 4-

!Xabbu
Member
*****
band ist zum vergessen. (nichts gegen die jungen frauen & mädchen die da mitmachen, dieses gesamte casting-zeugs hängt mir nur bis zum halse raus)

der song hat was.
geht ins ohr

Puran16
Member
******
Der song ist geil, geht ins Ohr. In die Top 10!

Maddin12
Member
******
Whaaah, Ohrwurm!!!
Das Lied wird viele in der nächsten Zeit nerven, da wette ich drauf, aber es bleibt einem einfach im Kopf und will nicht mehr raus. Ich wünsche den Mädels viel Erfolg, und ich freu mich dass meine Favoritin Katrin es in die Band geschafft hat.
Tolle Melodie, nur der Rap-Part könnte meiner Meinung nach etwas kürzer sein.
Zuletzt editiert: 10.12.2010 17:27

emalovic
Member
**
der song ist okay, aber leider gerät er in vergessenheit, da nicht zu eingängig .

im refrain errinert der song sehr nach lady gaga und bad romance..

die mädels können sich schon mal auf etwas gefasst machen, denn wenn ihre cds sich nicht verkaufen, werden sie wie MONROSE brutal abeschoben

popstars ist kein intelektuellenzirkel von innovativen musikern die die welt verändern wollen , sondern bloss geldmacherei und das kommt hier auf sehr abscheuliche art und weise deutlich..

laut jetztigen prognosen wird der song die top 10 der deutschen charts verpassen

also wird sich lavive mit dem billigabfall SOME AND ANY angleichen
Zuletzt editiert: 15.12.2010 00:44

Chartsfohlen
Member
**
Momentan ist die Durchschnittswertung ja noch ganz gut, überrascht mich ehrlich gesagt ein wenig. Aber vielleicht sind ja bisher auch nur die Fangirls und -boys hier aktiv geworden.

Für mich biederer Plastikpop, der schwach vorgetragen wurde und möglichst wenig Persönlichkeit aufbauen soll. Schwach.

Der_Nagel
Member
*
Vorzüglicher Popstars-Billigabfall und so herrlich dreist geklaut, und zwar bei der Rumänin Corina (feat. JJ) - No Sleepin' - diese Version hier hört sich 1:1 wie die Corina-Version an...Und wenn Leute von ist ein Cover sprechen (Starmania, Sacred), nennt bitte die Original-Version oder lasst das mit dem Cover weg!...

Und für so ein Schrottlied mussten 2 andere Bands (Monrose und Queensberry) über die Klinge springen? Man musste schliesslich lästige Konkurrenz loswerden. LaViVe sauft hoffentlich genauso schnell ab wie das Vorgängerprojekt Some & Any.

Deren Plattenfirma glaubt wohl, sie könne die Käuferschaft für dumm verkaufen und herrlich abzocken - genauso wie PRO7. Aber solange die Kasse stimmt und genügend Dumme die Sendung anschauen und anrufen, wird das Format bestehen bleiben. Ob die Band schlussendlich Erfolg hat, ist PRO7 dann ziemlich schnuppe.

Erschrocken bin ich nicht ob der Tatsache, dass man auf die Schnelle auf einen bestehenden Song zurückgreift (Hat man um Erlaubnis dafür gefragt oder gibt es bald einen gerichtlichen Streit?), sondern dass pillermaik sich so einen Schrott anschaut...Jedenfalls will die Plattenfirma (Warner) die Konsumenten mit diesem Schrott kurz vor Weihnachten noch herrlich abzocken - prima kann ich da nur sagen!...

Dieser einfallslose Schrott hier verdient nur eines: den NAGEL!...Und an die nachfolgenden Reviewer: Nagelt diesen Schrott ordentlich!!!...

Version Corina (feat. JJ) - No Sleepin':
http://www.youtube.com/watch?v=hqogdyOyI2c (10.12.10)
Zuletzt editiert: 10.12.2010 22:00

Monrosefreakxx
Member
*
Sarah??Meike(bouahahahahha)???Julia(omfg,was fuer ne Zicke)??? und Katrin(naja....)....

Die Konstellation ist einfach grauenhaft!!keine von denen ist sympatisch (wie Mandy von Monrose,oder Antonella aus Qb)....

der Song ist ne Mischung aus Ke$ha/diesen seltsamen Kreaturen aus den VIVA Werbungen/Banaroo.....

wie der Song jetzt in den download charts aussieht war ja abzusehen....uberall in den top5....kaum sind Monrose weg,schon haben sich all diese kiddys auf lavive rumgeschaltet....

in den charts sehe ich ,no time...bla bla....'' 8 Wochen und dann raus....

aber alles in allem,wird auch diese Gruppe kein Jahr uberstehen...(ich bin kein hater,aber ich muss wahr bleiben....)....

und was manche nicht wissen....das war die letzte POPSTARS-Staffel....naechstes Jahr kommt ein anderes Format auf Pro 7....
DANKE GOTT WAR JA AUCH ZEIT!!!

#13 in DE,tja...noch eine sogennante POPSTARSBand die es nicht in die top10 schafft....

@shadowviolin:wieso beleidigt??jaja...du gibst 4 Sterne,auch wenn du gerne 6 Sterne geben wuerdest,darfst du aber nicht (es waehre uncool....) ;DDD


WIR GEBEN HIER KEINE SCHLECHTE NOTEN WEIL DIE GECASTET SIND,SONDERN WEIL UNSERE PFLICHT IST DASS WIR UNSER URTEIL GEBEN,UND DAS MACHEN WIR JA,SIEHT MAN ODER??

die zeit von LaVif ist wohl ausgelaufen...ciao....
Zuletzt editiert: 13.02.2011 20:01

King Peos
Member
***
08/15-Dance-Pop-Nummer ohne jegliche Eigenständigkeit. Mit solchem Songmaterial wird man sich nicht lange über Wasser halten können. 3*

ShadowViolin
Member
*****
@ Monrosefreakxx:
Na, da ist wohl wer beleidigt dass sich Monrose auflösen? Hm?
e/ Warum würde ich gerne 6 Sterne geben? Ich gebe nur 6 Sterne an Songs, die mir absolut seeehr gut gefallen. Dieser hier tut's aber nicht. Ich beurteile auch nur den Song, nicht die Interpretinnen...


...Song ist durchschnittlich, muss es mir wohl noch paar Mal anhören. Bin ja mal gespannt wie lange die sich halten können...

4*

e/ Runde jetzt auf. Doch, gefälliger Song, aber die vier Mädels passen ÜBERHAUPT nicht zusammen...

5*
Zuletzt editiert: 13.12.2010 16:07

CD-Kritiker
Member
*
totaler schrott einfach zum weglachen **
SARAH JULIA MEIKE KATHRIN DAS SIND DIE LANGWEILSTEN GIRLS

NUN ZUM SONG LANGWEILIG DA SCHLAF ICH SCHON BEI HÖREN
EIN

UND ESRA HAT DIE IN BAND GEHÖRT UND NICHT KATHRIN

musicfan
Member
**
Die Wortwiederholungen finde ich nervig. Und ja, Esra vermisse ich hier auch, und Pascaline... Die haben wiedererkennbare Stimmen.

Musicfreaky_93
Member
*****
Der Song ist einfach ein verdammter Ohrenwurm! :( Ich kann nicht entkomm'n!!
Zuletzt editiert: 11.12.2010 14:01

1992er
Member
**
üblicher casting-müll. ich gebe hier aber noch knapp 2*, weil ich es irgendwie minimal witzig finde.

Barracuda
Member
*
Meine Fresse ... das ist unglaublich schlecht!

bbjo
Member
*****
An sich sehr eingängig, aber dann auch wieder ziemlich banal und billig produziert klingend.
Und gleich mit einem Cover in die Musik"karriere" zu starten, naja, da weiß man auch, was man davon zu halten hat.
Aber an sich mag ich das Lied aber. Deshalb knappe 5*.

ruhbar
Member
*
Ich hab die Sendung nicht mitverfolgt, war ja zu erwarten, dass so ein Schrott rauskommt. . .

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Mij bevalt dit plaatje van de Duitse Popstars meidenformatie "LaVive" uit begin december 2010 wel hoor !!! Ligt lekker en goed in het gehoor !!! Afgerond ↑: 4 sterren ☺!!!

Gelber Blubbel
Member
***
Am Wochenende im Radio gehört, lief bei nem Radiosender unter Partyhits... Naja im Moment finde ich das Lied eher unterdurchschnittlich, auf jeden Fall kommen sie damit nicht an Monrose heran. Es ist billig produzierter Plastikpop, der versucht Lady Gaga und Kesha zu imitieren und dabei gnadenlos versagt. Auch die Wiederholungen nerven ziemlich... im Moment noch eine großzügige 3 nach dem ersten Hören.

vancouver
Member
**
Dito KingPoes: ein 08/15-Dance-Pop-Nummer ohne jegliche Eigenständigkeit. Heute Popstars bereits morgen Flopstars

Deinonychus
Member
**
Klingt einfach so auf die Schnelle zusammengestiefelt, doch etwas Anderes war ja auch nicht zu erwarten. Besonders aber der Rap-Part ist völlig für die Füchse, daher reichen 2*.

music.91
Member
****
finde das lied eigentlich noch recht gut. sehr eingängig und man kann es immer wieder hören -> ohrwurm
man hört auch die verschiedenen stimmen sehr gut raus und sie passen zusammen. nimmt mich wunder wie die stimmen bei einer balade klingen. ich denke erst dann wird sich zeigen wie sie zusammenpassen.

Getharda
Member
*
Klingt wie ein inkonsequenter Versuch den osteuropäischen Mix aus Electro-Pop und Vocal-House zu kopieren. Extrem nervig.

Samuelw300
Member
***
Bislang kann mich dieser Dancepoptitel der neuen "Popstars"-Band nicht so recht überzeugen.

Mich stört das Soundkostüm, das sich "unfrisch" anhört.

Klar war, dass keine künstlerische Meisterleistung erwartet werden konnte.

Dennoch hätte das Stück effektiver u. origineller produziert werden können. Die Melodie ist auch unspannend.

Ohne der Marke "Popstars" u. der großen Promotion würde kein (Newcomer-)Act damit nen Blumentopf gewinnen...
Zuletzt editiert: 16.12.2010 02:09

toolshed
Member
*
Puh, I smell Room 2012.. aber macht nichts, in einer Woche ist eh alles wieder vorbei.
Zuletzt editiert: 16.12.2010 02:35

Shakiraman
Member
****
Corinas Song ist deutlich besser und Yonca hätte in die Band gehört...

Chemmical
Member
***
not as bad as everybody says... the vocals annoy me, but the instrumental is good

jojo
Member
***
finde den Song gar nicht mal so schlimm!

aber wer überlegt sich denn diese furchtbaren Bandnamen?!? LaViVe...ein Name für die Mülltonne

und - mit verlaub - diese Mädchen schauen irgendwie aus wie aus Little Britain geklaut...

AllSainter
Member
*****
Also ich find's geil!

Mitsuomi
Member
****
wen interessiert, wie die mädels aussehen? netter song

FCB_39
Member
*
Um das mal klar zu stellen...

Also der Titel und der Song sind scheisse,

ehrlich keineswegs innovativ, wo bleibt das Gefühl für die Kreativität und das Design des Songs, oder der Text, sorry wer auf so uninspirierende Strophen kommt muss sich nicht wundern wenn man auf den Deckel bekommt...

"I’m feeling naught I’m feeling good I’m feeling pretty,
And got no plans and got no job and got no meaning
But I get my friends and all of time, and I want to party
And all the people follow me, you know I got it"

Ich wusste schon lange warum ich billigen Mainstream in die Tonne schmeissen wollte oder tue.

sanremo
Member
**
billig

FranzPanzer
Member
*
Wo bleiben Stil, Image, Wiedererkennungswert und Professionalität? Nein, das ist nichts für den passionierten Musikliebhaber, das ist eine Beleidigung. Menschen, die so was auch noch kaufen, stellen sich selbst ein Armutszeugnis aus.
Zuletzt editiert: 19.12.2010 11:45

alex230593
Member
*
einfach nur abfall

olivia schwanke
Member
******
zum Abtanzen einfach spitze !! Und nur das sollte der Song auch sein !! Aufgae mit fanastischen Stimmen hervorragend erfüllt ! Ein Ohrwurm !

Oski.ch
Member
***
Hat zwar einen ordentlichen Beat und netten Refrain. Aber ohne jemandem zu nahe treten zu wollen: Die Mädchen sehen nicht gerade wie "Popstars" aus. In unserer Optik-fixierten Welt werden sie gnadenlos scheitern...

m.u.s.i.c
Member
*
eine typische Band die nach einem Song wieder vergessen ist.
Zuletzt editiert: 11.05.2011 17:36

Koumbianer
Member
****
Find ich ganz okay!

ev77
Member
******
Gebt den Mädels eine Chance, denn sie haben tolle Stimmen!
Es wurden junge Menschen wieder mal benutzt um Kohle zu scheffeln und so ist der Song den Girls nicht gerecht geworden (Song eigentlich gut, halt eben nicht auf die mega Stimmen ausgelegt), d.h. ihre Stimmen und ihr Können werden nicht annähernd eingebracht! Ich glaube, sie haben Potenzial sich zu etablieren, wenn sie eine Chance auf ein zweites Album bekommen und sie ihre Ideen und eigenen Songs miteinbringen können!

Zuletzt editiert: 22.12.2010 19:32

Enhancer
Member
****
Den Song finde ich recht gut 4-5*

devayo
Member
*
..kakeeee..habe auch nix besseres erwartet..bye bye girls..

gartenhaus
Member
*
Hab jetzt auch keine Lust mehr auf das Original...

Bohlen4ever
Member
***
Das Lied ist lustig, aber zu monoton.

steveboy
Member
******
ich hasse diese Hater! Der Song ist absolut toll! Die Band auch!

DaMatz
Member
****
Bekommt wahrscheinlich nur schlechte Noten weil es gecastet ist, jedenfalls deutlich besser als vieles andere in den Charts.

variety
Member
*
Was ist denn das schon wieder??? So was von langweilig und monoton. Gehört wohl in die Charts..., oder?

schubiduu
Member
*
Dass es bei Popstars schon länger nur noch um die Einschaltquoten geht,ist bekannt. Die Band ist egal und ist schon jetzt bei den Plattenbossen auf dem Abstellgleis. Ja nichts mehr investieren, ja kein Geld in gute Produzenten/Songs stecken, schliesslich kommt schon in wenigen Monaten der nächste "Star" vom Casting-Fliessband. Und ab dann spricht keiner mehr von LaVive...

Diese Single ist von vorne bis hinten billigste Industrieware, wo man vom Schiff aus sieht, dass weder Produzent noch Plattenfirma mit Herzblut dabei war. Das hat man alles schon irgendwo viel besser gehört.

Die Mädels können einem leid tun: Reissen sich den A. auf, um in die Band zu kommen und müssen dann solchen Müll singen.
Denn die Stimmen der Mädels sind ganz gut und hätten besseres verdient.
Mit LaVive wird das gleiche passieren, wie mit den anderen Castingbands: Plattenvetrag über ein Album, verkauft es sich gut, kommt ein zweites, verkauft es sich schlecht wird Plattenvertrag aufgelöst.
Keiner erwartet bei Castingbands hochstehende Musik, aber das hier ist eine Frechheit für jedes Musikohr.
Spätestens seit Kesha (die kann nicht mal singen) haben die Plattenbosse wohl das Gefühl, dem Musikhörer jeden Müll zumuten zu müssen...

mikee91
Member
**
also der track geht gar nicht
naja bessere platzierung als some & any

r&bboy
Member
*
das ich einfach billiger pop.

fabio
Member
**
schwach

Kamala
Member
***
bei solcher Musik kann man sicher nicht schlafen....

long
Member
****
naja soo schlecht sinds ist auch wieder nicht, es gibts schlimmeres...

analdo
Member
***
naja die Bandkonstellation spricht mich überhaupt nicht an und der Song taugt auch nicht wirklich was

southpaw
Member
***
OK, aber halt schon arg billig.

jan256
Member
*
der song geht gar nicht

Galaxy
Member
***
...hätte es schlimmer erwartet...3+

bandito
Member
****
Möcht nicht wissen, wie der Schnitt aussähe, stünde Lady Gaga als Interpretin davor.
Zuletzt editiert: 17.04.2011 14:27

eastside53
Member
**
Stimme "ev77" zu. Die Mädels hätten mit ihrem Stimmpotential besseres verdient. Leider entsprechen sie damit den bei uns allgemein gültigen abwertenden Klischeedenken zu Castingbands oder Sängern. Welche reellen Chancen hat man als Talent in unserer deutschen Mediewelt sonst auf sich aufmerksam zu machen. Kommen Casting"stars" aus anderen Ländern oder Formaten wird merkwürdigerweise eine andere Bewertung gegeben. Diese Mädels wurden nach meinem Empfinden auf Grund ihrer gesanglichen Talente in die Band gewählt. Unser "deutsches Superkind" Lena wäre ohne Raab-TV auch nicht in alle Ohren und Herzen implantiert worden. Das Aussehen war meiner Meinung nach dieses Mal nicht das Primat, was aber einigen - auch hier im Forum - nicht zusagt. Es gibt genügend "Verpackungskünstler ohne Inhalt". Vielleicht hört man doch noch etwas besseres von LaVive.

Werner
Member
***
...schwache erste SIngle der neuen Popstars-Band...

Muci 2 Blut
Member
*
Alle Jahre wieder muss wieder eine neue Popstarsgruppe erschaffen werden, obwohl ja längst bekannt ist, wie bei den anderen auch, dass sie spätestens nach ihrem ersten Song verblassen werden.

VERY BAD!

tgebele
Member
**
Da gab es schon schlimmere Casting-Songs. Der hier fiel in der zweiten Woche in D bereits von 13 auf 29! Wird ein Flop und in ein paar Monaten erinneren sich nur noch Hardcore-Casting-Fans an diese Band.

Dancefloor-Chunk
Member
****
Für ne Popstars-Band ganz gutes Lied!

Hijinx
Member
***
I don't like the vocals but the beat is quite cool.

Reto
Member
***
Tütüru... Sogar der Begriff One-Hit-Wonder ist bei dieser Retorten-Truppe noch eine masslose Übertreibung.

Homer Simpson
Member
*
*

wormi
Member
***
Das Lied mag ich eigentlich nicht so, aber man kriegts schlecht aussem Kopf.

VdGG
Member
*
Dreckiger Dreck.

Geese
Member
******
Fieser Ohrwurm
Zuletzt editiert: 06.03.2011 12:27

Ökkel
Member
*****
Recht gut, wenn man keine Vorurteile hat

oldiefan1
Member
****
geht so

DJBlümchen
Member
*****
Grooviger Disco Sound! Klasse! Nicht "nur", weil die Sarah Rensing hier aus Ahlen kommt - ein echt gelungener Discotheken-Kracher... *solz (ich kenne sie sogar noch aus alten Casting-Zeiten aus Hamm... *gg)

ollymcbeal
Member
******
Allen Unkenrufen zum Trotz - ich find den Song toll. Endlich mal ne Popnummer, und nicht immer nur dieser Hip-Hop-, oder RnB Kram á la X-Factor. Hab diese Staffel nicht verfolgt, daher weiß ich nicht, wer von diesen Mädels hier jetzt singt, aber der Song macht mir gute Laune, jawohl!!!

AustrianChrisW
Member
*
total überflüssig

remix1970
Member
****
Recht gute Nummer.

Baynord
Member
******
Wenn man diesen Song hört und dazu abtanzt dann hat man wirklich keine Zeit zum Schlafen!

Nu Time 4 Sleepin' In Da Night In El Arenal

remember
Member
***
Belangloses Liedlein, dass weder bei mir, noch in den internationalen Charts ein sogenannter Megahit war.

wefoundove
Member
*****
nice

80sMan
Member
****
Wirk auf die Dauer dann doch langweilig.

Reviewer70
Member
****
Mir gefällts

sane1985
Member
*****
wenn man sich an das lied gewöhnt hat ist es gut aber haut nicht um

gate4free
Member
***
Nervtötend und schlafraubend!

diniz a.
Member
*
Please go to sleep

Wumpel
Member
***
Habe die Staffel verfolgt und mochte die Mädchen die es in die Band schafften aber das ganze war wohl zum scheitern verurteilt..
So schlecht war die einzige Single nicht aber halt auch nicht richtig gut!
Zuletzt editiert: 20.01.2015 23:14

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

Uebi
Member
****
Befürchte, die werden ein One-Hit-Wonder mit nur einer Chartwoche bleiben. Der Song ist flott...ich höre interessanterweise im Hintergrund immer "Das Model" von Kraftwerk raus. Knappe 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?